Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Ventile und-oder ZKD?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von escort-driver, 14.12.2010.

  1. #1 escort-driver, 14.12.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Hallo Leute,
    ich hab ein Problem mit meinem 5er Cabrio. Motor 1,8 105 PS RDA.
    Er raucht weiß, Blubbert aus dem Auspuff wie ein V8. Hat kein Kühlerwasser im Ausgleichsbehälter sondern nur Abgase. Er springt schlecht an aber läuft.
    Ist es nur die ZKD oder auch ein Ventilschaden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    kopfdichtung.

    und da du dafür eh den kopf runter nehmen musst, siehste auch gleich, ob der kopf risse hat und du somit nach einem neuen gucken musst.
     
  4. #3 OHCTUNER, 14.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Da du dann eh sinnigerweise die Schaftdichtungen erneuerst und die Ventile neu einschleifst , siehste ja gleich ob die Ventile noch was taugen !
     
  5. #4 escort-driver, 14.12.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Erst mal danke für eure Antworten.
    Dann werd ich mal den Kopf abmachen. Bei der Kälte keine angenehme Sache.:kalt:
    Welche Werkzeuge brauch ich, wegen Torx-nüsse und so.
    Bin ja meistens den CVH gefahren, drumm ist der Zetec-Kopf etwas Neuland was den Ausbau angeht.
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    brauchst eine langen torx-bit für die kopfschrauben. ich meine es war ein 45er.

    wenn du aber die nockenwellen ausbaust kannste auch mit einer normalenverlängerung arbeiten.

    achja, bei der gelegenheit ein neuen zahnriemensatz verbauen. einen neuen riemen brauchste zwangsläufig. der darf ja nur einmal gespannt werden.
     
  7. #6 escort-driver, 14.12.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Zahnriemensatz mit Wapu und Rollen ist klar. Schraub ja net das erste mal an einem Auto.:)
    Wollte nur diese Torx-größe für Kopf und Nockenwelle wissen und ob man noch andere Sonderbare Werkzeuge braucht.
    Soweit ich es noch in Erinnerung habe, kann man die Kopfschrauben bis zu 3 mal verwenden. Entsprechend der Körnermarkierung.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ich schreib das schon automatisch. die meisten denken der zahnriemen kann wiederverwendet werden wie der keilriemen.

    an sonderwerkzeugen brauchste nur torx-bits (45er und 47er) und ein 5mm starkes stahllineal, um die nockenwellen beim einstellen zu arretieren.

    wenn du noch drehmomente und anziehreihenfolgen brauchst sag bescheid.

    das mit den kopfsschrauben ist richtig.

    allerdings sollte, wenn die kopfschraube ganz links vorne (wenn du vor dem auto stehst und auf den motor schaust) getauscht werden, wenn die rostig ist. ist eine fehlkontruktion vom motorblock. die gammelt gerne weg und reißt ab.
     
  10. #8 OHCTUNER, 15.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Das erkläre mir bitte mal warum das so sein soll , hab ich 20 Jahre ignoriert und hat immer funktioniert !
    Über nen ollen Riemen der eh bald fällig ist , rede ich nicht , da versteht sich sowas von selber !
     
Thema:

Ventile und-oder ZKD?

Die Seite wird geladen...

Ventile und-oder ZKD? - Ähnliche Themen

  1. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers

    Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers: Hallo zusammen Gehe einem möglichen Problem mit dem AGR Ventil bei meinem FF Mk2, Bj 2007, Motor 1.6L TDCI (PSA DV6) nach. Meine Frage dazu:...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zylinder/Ventil klappern?

    Zylinder/Ventil klappern?: Habe einen Ford Fiesta MK7 von 2011 und was mir auffiel ist dass im Leerlauf ein klappern wahrnehmbar ist. Ich habe keine Ahnung ob das jetzt von...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB AGr Ventil reinigen

    AGr Ventil reinigen: Hallo Ich habe das Problem das mein tdci 1.6 115ps (86000km) ab und zu die Leistung verliert bzw das er sich verschluckt nun hab ich im Forum...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y starkes nageln der Ventile

    starkes nageln der Ventile: Transit 01, 2 L 55 Kw 240300 Km angefangen hat es mit starken nageln der Ventile,alle haben gesagt ,es sind die Einspritzdüsen.Dann haben zur...