Cougar (Bj. 98–01) BCV Ventilgröße

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von wolli_1, 27.03.2011.

  1. #1 wolli_1, 27.03.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 27.03.2011
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    kommt auf deine felgen an oder wie meinst du die frage???

    nur so zur info:

    du bezahlst nur EIN ventil,nicht 4 stk zu dem preis
     
  4. #3 wolli_1, 27.03.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    es geht mir um die ventilgröße an den original cougar felgen.
     
  5. #4 Meikel_K, 27.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Ventillochdurchmesser von 11.5 mm und die plane Fläche auf der Rückseite von 20 mm sind ETRTO Standard, da sind keine Überraschungen zu erwarten.

    Aber 2 andere Dinge sind zu beachten:
    - der Freigang für das Werkzeug zum Anziehen der Mutter und
    - die Länge des Ventils.

    Es nützt das schönste Metallventil nichts, wenn man nicht genug Platz zum Festziehen hat.

    Noch schlimmer ist es, wenn es sich montieren lässt, aber zu lang ist und nicht durch die umlaufende Felgenkontur abgedeckt ist. Dann bricht es bei der Bordsteinberührung ab - schlagartiger Luftverlust (Gummiventile geben nach). Für den Fußgängerschutz beim Unfall muss es sowieso abgedeckt sein.

    Warum lässt Du die Metallventile nicht einfach beim Reifenhändler einbauen? Dann ist auch sicher, dass die richtigen drin sind. Die Reifen müssen dazu ohnehin demontiert, neu montiert und ausgewuchtet werden.
     
  6. #5 RedCougar, 28.03.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    @ wolli

    Warum misst du deine eigenen Ventile nicht kurzerhand aus?
     
  7. #6 wolli_1, 28.03.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    danke für die antwort Meikel_K :top1:

    die decken kommen eh weg die sind stein hart und fast so alt wie der cougar is

    ich wollt mir halt schon die ventile kaufen das das alles so schnell wie möglich geht :boesegrinsen:

    will die felgen weiß lackieren lassen und da für will ich denn auch ordentliche ventile haben :boesegrinsen:
     
  8. #7 Meikel_K, 28.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann gib mal die Teile-Nummer des Rades an. Dann kann ich Dir vielleicht mehr sagen.
     
  9. #8 wolli_1, 28.03.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    da steht ja fast ein halber ausatz an den felgen dran :verdutzt:

    ich hab jetzt erstmal die hier gefunden 1001983 weiß aber nicht ob das jetzt die richtige is

    das andere war farbcode und sowas alles
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 29.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist sie zwar nicht, das macht aber nichts - dem Avatar-Bild nach zu urteilen müsste es das 6-Speichen Rad 6.5Jx16 ET46 98BG-1007-FE sein oder eines der Vorgänger-Designs FA-FD. Die Basis-Nummer 1007 steht oft gar nicht auf dem Rad.

    Die Montage eines Metallventils ist möglich, wenn auch nicht ganz ohne Tücken.

    Der äußere Durchmesser für die Ventilmontage ist 17.5 mm, das ist sehr wenig. Das Ford Service Metallventil (FINIS 5051325) hat SW 14. Der Sechskant der Mutter fängt aber zum Glück erst ziemlich weit oben an (bei den Teilen aus der Bucht auch), trotzdem sollte man die Mutter festhalten und den Ventilfuß auf der Rückseite mit dem Schraubendreher festziehen, um den Ventilzugang nicht zu vermackeln. Räder für Metallventil-Werksmontagen haben 20 - 21 mm Zugangsbohrung.

    Die Grundfläche auf der Vorderseite ist 17.5 - 2 x R 1.5 = 14.5 mm. Die Mutter für das Metallventil hat einen Durchmesser von 15 mm. Theoretisch drückt die Mutter also 0.25 mm in den Radius, praktisch geht es aber doch. Für die Werksmontage in vergleichbaren Fällen gab es Bakelitscheiben, aber die sind wohl nicht im Service erhältlich.

    Auf der Rückseite passt es auch: die bearbeitete Fläche ist 20.6 - 2 x R 1.2 = 18.2 mm. Der Ventilfuß hat max. 18 mm Durchmesser (beim Ford Service Teil).

    Die rotatorische Abdeckung des Ventils ist bei diesem Rad - für das Ford Service Metallventil - in Ordnung, es steht also nicht über die Radkontur vor.
     
    wolli_1 gefällt das.
  12. #10 wolli_1, 31.03.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    Danke für die ausfürliche imfomation :)
     
Thema:

Ventilgröße