C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Ventilschaftdichtung wechseln

Diskutiere Ventilschaftdichtung wechseln im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen! Ich hab ein (hoffentlich) kleines Problem mit unserem C-Max Flexifuel 1,8, Bj 11.2010. Nach 31000km verbraucht er nun übermäßig...

  1. #1 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Hallo zusammen!

    Ich hab ein (hoffentlich) kleines Problem mit unserem C-Max Flexifuel 1,8, Bj 11.2010. Nach 31000km verbraucht er nun übermäßig Motoröl.
    Nach längerem Bergabrollen bläut er beim Gasgeben, unter Last ist alles OK. Die Kompression der einzelnen Zylinder ist in Ordnung (11,5 bis 12,2 bar).
    Ich tipp nun auf die Ventilschaftdichtungen.
    Gibts hier irgendwo ne Anleitung, wie diese gewechselt werden? Hab das bei diversen Audi-Fünfendern schon durchgeführt. Da wurde der jeweilige Zylinder einfach auf OT gestellt.

    Schon mal im Voraus Danke für Antworten:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Man muss die Nockenwellen ausbauen, dazu muss man an der Steuerkette schrauben ... kennst du dich damit aus?

    Damit die Ventile nicht in den Brennraum fallen wird der Brennraum unter Druck gesetzt (mit Druckluft) ... Zylinder auf Zünd-OT stellen, Zündkerzen-Adapter einschrauben und Druckluft anschließen.
    Dann kann man die Ventilfedern abmachen und die Schaftdichtung tauschen
     
  4. #3 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Brennraum unter Druck setzen?! Ist der Abstand zwischen Ventil und Kolben so groß dass die Ventile da durchfallen könnten?
    Das mit den Steuerzeiten bekomm ich hin.

    Gibts denn ne Anleitung dafür in PDF-Form (quasi ne Sicherheitskopie von Ford)?;)
     
  5. #4 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Ventil fällt auf jeden Fall runter, selbst wenn es nur ein ein paar mm sind kannst du die Ventilfeder nicht mehr montieren ... wie genau hast du das bei Audi gemacht?

    nicht legal
     
  6. #5 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Bei den guten alten Fünfzylindern sind die Ventile max. 1-2mm abgesackt. Da war genug Spiel um die Halbschalen wieder zu montieren.

    Was würde der Austausch der Dichtungen denn in der Werkstatt ungefähr kosten? Ist doch mit dem "Spezialwerkzeug" bestimmt in max. einer Stunde erledigt.
     
  7. #6 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das sind 16Ventile, das heißt 16mal Ventilfedern ab.- an bauen und 16mal die Dichtung tauschen, dazu Nockenwellen ein.- und ausbauen ... 3-4h sind da bestimmt schnell vorbei

    am Besten ein paar Kostenvoranschläge einholen
     
  8. #7 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Eine andere Möglichkeit, die den hohen Ölverbrauch verursachen könnte, wären die Ölabstreifringe. Aber sollten die schon nach 30000km hin sein? Und würde der Motor dann nicht auch im Lastbetrieb qualmen?
     
  9. #8 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ölabstreifringe sind so unwahrscheinlich wie die Ventilschaftdichtungen nach 2 Jahren/30000km ...

    wie hoch ist dein Verbrauch genau? Welches Öl verwendest du?
     
  10. #9 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Wir haben das Auto jetzt seit ca. 8 Monaten und ich hab jetzt 5W-40 nach MB blabla-Freigabe drin. Den genauen Verbrauch kann ich leider nicht beziffern, liegt aber ungefähr bei 1-1,2l auf 500km. Vorher war das originale Ford-Öl drin.
     
  11. #10 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Hier noch mal zwei Fotos von dem Luftfilterkasten und dem Deckel vom Öleinfüllstutzen (nach 500km Autobahn). Das ist doch auch nicht normal oder?
    Lassen sich leider mit dem Handy nicht einfügen. Sind auf meiner Seite im Album "Ölverlust".
     
  12. #11 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    war der Deckel vor den 500km sauber? Wenn ja deutet das auf eine kaputte Zylinderkopfdichtung hin ... was macht das Kühlwasser? Nimmt das auch ab?
     
  13. #12 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    ZKD?! Schei****!!! Der Deckel war vorher sauber. Wasserverlust hat der Karren keinen.
     
  14. #13 FocusZetec, 20.01.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.728
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sowas kommt von Kurzstrecke oder von Kühlwasser im Öl
     
  15. #14 bastischaefer, 20.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Aber wär dann net die Kompression zu niedrig?
     
  16. #15 bastischaefer, 31.01.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Heute kommt die Kiste in die Werkstatt. Wird alles im Rahmen der Car-Garantie repariert und zu 100% übernommen.
    Was es schlussendlich war werd ich dann mal posten.
     
  17. #16 heizer2977, 03.02.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    ich denke es sind die abstreifringe in den kolbenringnuten fest hab das schon 2 mal gehabt.da es für den unterbau nix gibt hab ich so zerlegt die ringnuten und ringe gereinigt und wieder alles zusammen und es hat funktioniert.
     
  18. #17 bastischaefer, 03.02.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    Ich werds im Lauf der nächsten Woche erfahren. Es kümmert sich seit Freitag ja die Fachwerkstatt (die sind echt top) sowie die Car-Garantie drum :-)
     
  19. #18 bastischaefer, 05.02.2013
    bastischaefer

    bastischaefer Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj 11/2010, 1.8l Flexifuel mit Prins LP
    So...heute kam der ersehnte Anruf vom Ford-Meister. Die Abstreifringe sind fest und deswegen ist das Öl munter und in rauhen Mengen in die Brennkammern geflossen. Der Kat ist natürlich auch hinüber, genau wie die Zündkerzen. Es wird ein komplett neuer Motorblock verbaut und die Ventilschaftdichtungen werden auch gleich gewechselt.
    Die Cargarantie übernimmt alles außer Kat, Öl und Kühlflüssigkeit. Den Kat hab ich mittlerweile bei Uni-fit für 475,- bestellt. Ford will dafür über1100,-!!!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 86teufel, 06.02.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Wie die übernehmen den KAT nicht, das ist doch kein Verschleissteil ! da würde ich noch mal bei einen Anwald nach fragen!! Alles was in Oel schwimmt und Elektromässig wird über nommen. Und Unter was lauft dann der Kat??

    Denn der ist doch durch den Folge Schaden vom Motor defekt gegangen!!

    mfg fritz:top1:
     
  22. #20 focusdriver89, 06.02.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das würde ich auch so sehen...Folgeschaden...KF+Öl+Filter...naja damit kann man leben das sind Peanuts...würde direkt ein gutes Öl einfüllen lassen...

    Aber ist schon krass. 3 Jahre alt und schon fast platt die Karre...:weinen2:
     
Thema:

Ventilschaftdichtung wechseln

Die Seite wird geladen...

Ventilschaftdichtung wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  3. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???

    Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???: Hallo miteinander kann mir jemand helfen ich wollt die kennzeichenbeleuchtungs birnen wechseln gegen eine LED aber ich beckomme das Plastik Glas...