Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ventilschaftdichtung

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von red-jojo, 16.01.2011.

  1. #1 red-jojo, 16.01.2011
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v
    MONDEO II (BAP) 1796 1.8 i 09/96 - 11/00 115

    vor ca. 2monate fing mein mondi oel zuverbrauchen ca 1ltr. auf 1000km.verbrandes oel durch den auspuf. und jetzt nach kat wechsel ist der geruch nach verbrandes oel weg, aber verbrauch noch da.?????????????? sind es garnicht die ventilschaftdichtung???????????
    :gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:

    nochmal eine frage wegen zufettes gemisch .kann es auch von kurzstrecken(am tag 2x5km) kommen????????? habe die lambda heute gewechselt,konnte aber kein unterschied bemerken. kann es auch sein das ,das steuergerät im A... ist?????:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XTFBX

    XTFBX Guest

    verbrauch von 1liter oel auf 1000km liegt noch im grenzbereich, wird von vielen werkstätten als normal angesehen wenn der motor schon etwas älter ist un d hohe laufleistung hat. aber ich persönlich halte das für zuviel. das das steuergerät defekt ist schliessen wir mal aus. für zu fettes gemisch könnten noch andere dinge als ursache in frage kommen. es würde dann aber nicht nach oel riechen. und bei neuem kat wird der erstmal wieder oel ansammeln und dann erneut kaputt gehen.

    zum anderen hat der motor noch andere dichtungen die für zu hohen oelverbrauch verantwortlich sein können
     
  4. #3 red-jojo, 16.01.2011
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v
    dazu .von aussen ist der motor trocken.
     
  5. XTFBX

    XTFBX Guest

    :)ja schon klar meine auch die dichtungen im motor......kolbendichtung etc.
    solltest du überprüfen lassen

    warum hast du denn die lambdasonde getauscht und nicht vorher überprüft?

    zum anderen wenn der oelverbrauch plötzlich kommt sollte vorsicht geboten sein....da wird er wohl bald richtig oel verbrauchen
     
  6. #5 sawende, 16.01.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Vielleicht ist auch der Ölabschneider samt Regulierventil an der Kurbelwellenentlüftung defekt und zieht sich das Öl in den Brennraum. Mach dazu mal den Luftfilterkasten auf, hol den Luftfilter mal raus und dann siehst du in der linken oberen Ecke ein kleines Stück Schaumstoff. Ist das Ölig? Dahinter ist der Schlauch der von der Kurbelwellenentlüftung ankommt den mal verfolgen ob der nicht eingeknickt oder rissig ist und oder da Öl anhaften hat.

    Welche Ölsorte hast du bisher in dein Mondeo drin?
     
  7. XTFBX

    XTFBX Guest


    du solltest dazu sagen das das etwas oelig sein kann, ist bei mir auch......verbrauch vom oel trotzdem null....würde erstmal mit einem endoskop in den motor schauen lassen...bevor man was auseinandernimmt oder ähnliches
     
  8. #7 sawende, 16.01.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Vielleicht sind es ja auch die Simmerringe undicht.

    Wenn die Ölwanne Zahnriemenseite Ölig ist kann man davon ausgehen das da der Simmerring unten bzw. der von den Nockenwellen undicht sind.

    Ansonsten wäre da noch der Innere Simmerring hinter der Schwungscheibe am Getriebe/Motorflansch
     
  9. #8 red-jojo, 16.01.2011
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v

    oelsorte ist 5W30
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. XTFBX

    XTFBX Guest

    vollkommen in ordnung....ist nicht der grund für den oelverbrauch.....
     
  12. #10 red-jojo, 16.01.2011
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v


    was mir am meisten probleme macht ist das mit der ASU, werde morgen nochmal zum tüv fahren. schauen wir mal:skeptisch:
     
Thema:

ventilschaftdichtung

Die Seite wird geladen...

ventilschaftdichtung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ventilschaftdichtung

    Ventilschaftdichtung: hallo kann man die ventilschaftdichtungen wechseln ohne den halben motor zerlegen zu müssen ( v6) gruss
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Ventilschaftdichtung wechseln

    Ventilschaftdichtung wechseln: Hallo zusammen! Ich hab ein (hoffentlich) kleines Problem mit unserem C-Max Flexifuel 1,8, Bj 11.2010. Nach 31000km verbraucht er nun übermäßig...
  3. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ metallisches quietschen / Ventilschaftdichtungen wechseln in/um Stuttgart

    metallisches quietschen / Ventilschaftdichtungen wechseln in/um Stuttgart: Ich bin grad dabei, den Motor von meinem Fiesta Xr2i 1.6 ein bisschen zu überholen. Die Hydrostößel sind platt und die Nockenwelle scheint etwas...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Ventilschaftdichtungen

    Ventilschaftdichtungen: Moin liebe Fordler Comunity, habe meinen Escord BJ 94 90 PS draußen stehen und möchte die Ventilschaftdichtungen wechseln. Werkstatt hat gesagt...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ventilschaftdichtung wechseln ohne den Kopf abzubauen möglich? Zetec s 1,25l

    Ventilschaftdichtung wechseln ohne den Kopf abzubauen möglich? Zetec s 1,25l: Hallo. Hab hier wieder einen Fiesta bei dem die Ventilschaftdichtungen hin sind. Gibt es eine möglichkeit die zu wechseln ohne den Kopf...