Ventilschaftdichtungen??

Diskutiere Ventilschaftdichtungen?? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Guten Tag zusammen, habe an meinem Ford Escort Cabrio MK 4 ALF 1.6 i Bj.1989 folgendes Problem! Wenn ich den Motor im kalten Zustand...

  1. #1 escortfahrer81, 20.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    habe an meinem Ford Escort Cabrio MK 4 ALF 1.6 i Bj.1989 folgendes Problem!

    Wenn ich den Motor im kalten Zustand starte,dann kommt ausm Auspuff de Wolke mit weissem Rauch,ist nur ein kurzer Ausstoss...danach ist nix mehr!Auf der gerade läuft er echt gut,doch wenn ich mit dem 4. oder 5. Gang ne Steigung rauffahr,dann zieht er nix mehr,wie gesagt nur unter Vollast!!Können das die Ventilschaftdichtungen sein?Zylinderkopfdichtung ist okay...ich weiss dass die Dichtung vom Zündverteiler kaputt ist..denn da kommt leicht Öl raus...und der Hallgeberanschluss ist auch verölt..

    Hoffe ihr könnt mir helfen!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alex123, 20.08.2007
    alex123

    alex123 Guest

    musst ne neue dichtung einsetezten .. oder versuch es von aussen abzudichten aber das ist muurrrkkkksss also .. mach neu dichtung rein ...



    alex
     
  4. #3 escortfahrer81, 20.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Okay werd ich tun..und kannst mir das Phänomen mit dem weissen Qualm ausm Auspuff erklären???Liegt das an der undichten Dichtung??Und wo kann man denn die Leerlaufdrehzahl erhöhen an welcher Schraube :-)
     
  5. #4 OHVfocusOHV, 21.08.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    is es wirklich weiß oder blau? weil weiß würde heißen wasser. ventilschäfte würden blauen rauch verursachen
     
  6. #5 escortfahrer81, 21.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ja es ist weisser Rauch was hinten ausm Auspuff kommt...aber wo soll denn das wasser herkommen??
     
  7. #6 Christian19, 21.08.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Das wird wohl die Zylinderkopfdichtung sein.

    Mach mal dein Ausgleichsbehälter für das Kühlsystem auf.

    Der wird bestimmt einiges an Wasser verloren haben.

    Du kannst auch die Zündkerzen mal ausbauen.Wenn die weiß sind verbrennt er Wasser was meistens an einer defekten Zylinderkopfdichtung liegt.

    MfG
    Christian
     
  8. #7 ploetsch10, 21.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Liebe Leute !!!

    Er schrieb, ein kurzer Stoss Qualm !!!

    Und dann soll es die ZKD sein ???

    Also, da würde ich erst einmal den Kühlwasserverbrauch checken und sicherstellen, dass nicht an einer undichten Stelle weggeht und dass die Wasserpumpe o.k. ist. Weil, wenn kein Kühlwasser weggeht, ist die ZKD auch (höchstwahrscheinlich) i.O.


    mfg

    Ploetsch10
     
  9. #8 escortfahrer81, 21.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    danke für eure Antworten!!

    Also Zündkerzen sind erst neue reingekommen...der Ausgleichsbehälter ist noch aufm gleichen Stand wie vor nem Monat...also Wasser verliert er keins..Öl ist auch keins im Ausgleichsbehälter...und am Öldeckel vom Ventildeckel ist am inneren Rand auch keine weisse Ablagerung!!!!*gg*

    Also dürfte die Zylinderkopfdichtung i.O. sein....was ich weiss ist,dass die Dichtung vom Zündverteiler am Sack ist...hab ich schon bestellt!!
     
  10. #9 ploetsch10, 22.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo !

    Motoren diesen Baujahrs sind natürlich höchste Anwärter für harte Ventilschaftdichtungen, was sich in einem kurzen ( hell-)blauen Qualmstoss beim Starten bemerkbar macht. Jemand kann ja mal am Auspuff riechen, wenn gestartet wird ( ÖL erkennt man am Geruch).

    Ein weissen Gasstoss ( wie z.B.Wasser ) wäre nur zu erklären, wenn Wasser im Stand beim Abkühlen durch eine defekte ZKD in den Brennraum gelangt ( im Prinzip denkbar, habe aber noch nie davon gehört). Ein Defekt würde auch einen Leistungsmangel unter Vollast erklären.

    Eine weitere Erklärung könnte ein undichter, wassergekühlter Ansaugtrakt sein, der im Stand Wasser eindringen lässt.

    Allerdings MUSS dann Wasserverlust feststellbar sein.

    mfg

    Ploetsch10
     
  11. #10 escortfahrer81, 22.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für deine Antwort!!

    Also Wasserverlust ist keiner vorhanden!!!Hab jetzt mal den Qualm näher betrachtet..der ist doch leicht bläulich....also Ventilschaftdichtungen :-) Was kosten die mich denn und wieviele brauch ich da....*gg*

    Danke im Vorraus

    Andy
     
  12. #11 ploetsch10, 22.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo !

    So, jetzt kommt die nächste Verbrauchsfrage:

    Wieviel Öl braucht der Motor denn auf 1000 km ? Bis zu 1,5 Litern würde ich gar nichts - mir nicht einmal Sorgen - machen.

    Der blaue Puff beim Starten ist ein Schönheitsfehler, den viel ältere Autos haben.

    Selbst, wenn das nach einem Ampelhalt mit laufendem Motor passiert, würde ich nichts machen.

    Schaftdichtungen braucht ein normaler 4 Zylindermotor 8 Stück, ein 16 V Motor wie z.B. der Zetec natürlich 16 Stück.

    Zur Montage muss der Zahnriemen und die Nockenwelle(n) unter und man spezielles Werkzeug zum Rausziehen und zum Reindrücken. Man sollte es schon einmal gesehen haben, bevor man sich selber dran taut.

    mfg

    Ploetsch10
     
  13. #12 escortfahrer81, 22.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi...

    also Öl verbraucht der gar keins....hab erst Ölwechsle vor nem Monat gemacht..Ölstand ist der gleiche!!!
    Ist ja ein 1.6i...aber wenn du sagst da muss ich mir keine Sorgen machen bin ich beruhigt!!!
    So noch ne Frage :-) Mein Escort hat ja nen Kat..aber laut Fahrzeugschein bekomm ich keine Plakette..kannd as sein???

    Könnte nen nagelneuen Kat von nem Fiesta bekommen...MKB glaub GFJ..würde der passen und bekomm ich damit ne grüne Plakette??Oder rätst du mir zu nem Minikat!!!
     
  14. #13 ploetsch10, 22.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ....ja, das kann sein.

    Und das wird ( Vermutung) auch so sein.

    Die Plaketten- Zuteilung wird über die Schlüssel-Nr. im Schein geregelt. Egal, was Du für einen Kat drunter hast. Auch ohne bekommst Du die entsprechende Plakette.

    Minikat oder KLR:

    Mit Schlüssel-Nr zu 2 und zu 3 UND dem VOLLSTÄNDIGEN MKB kannst Du ein Gutachten suchen, dass Dir z.B. Euro 2 bringt ( weiss ich aber nicht bei dem Bj. Deines Autos). Alles muss übereinstimmen, dann gibt es eine Steuerreduzierung und die der Einstufung entsprechende Plakette.

    mfg

    Ploetsch10
     
  15. #14 escortfahrer81, 22.08.2007
    escortfahrer81

    escortfahrer81 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay danke..und wo bekomm ich so ne Bescheinigung her??Einfach mal zu ATU oder so fahren???
    Oder kann ich mir so nen Minikat kaufen und den selber dranbauen..dann von ner Werkstatt gescheinigen lassen,dass sich die Abgaswerte dadurch steuerreduziert auswirken :-)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bettina9921, 22.08.2007
    bettina9921

    bettina9921 Guest

    Hallo mal ne Frage habe euer Thema so durchgelesen, habedas gleiche Auto meiner verliert etwas Öl und wenn er paar Tage gestanden ist riecht er am Anfang ziemlich noch Benzin. Woher kann sowas kommen ?
     
  18. #16 ploetsch10, 23.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @escortfahrer

    ..... einfach googeln:

    " EUR II , EUR 2, Kaltlaufregler, Minikat" .....

    Dann durch die Hersteller wühlen. Schlüssel-Nr. und MKB MÜSSEN exakt stimmen, dann wird's auch was mit dem Finanzamt.

    mfg

    Ploetsch10
     
Thema:

Ventilschaftdichtungen??

Die Seite wird geladen...

Ventilschaftdichtungen?? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ventilschaftdichtung

    Ventilschaftdichtung: hallo kann man die ventilschaftdichtungen wechseln ohne den halben motor zerlegen zu müssen ( v6) gruss
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Ventilschaftdichtung wechseln

    Ventilschaftdichtung wechseln: Hallo zusammen! Ich hab ein (hoffentlich) kleines Problem mit unserem C-Max Flexifuel 1,8, Bj 11.2010. Nach 31000km verbraucht er nun übermäßig...
  3. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ metallisches quietschen / Ventilschaftdichtungen wechseln in/um Stuttgart

    metallisches quietschen / Ventilschaftdichtungen wechseln in/um Stuttgart: Ich bin grad dabei, den Motor von meinem Fiesta Xr2i 1.6 ein bisschen zu überholen. Die Hydrostößel sind platt und die Nockenwelle scheint etwas...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Ventilschaftdichtungen

    Ventilschaftdichtungen: Moin liebe Fordler Comunity, habe meinen Escord BJ 94 90 PS draußen stehen und möchte die Ventilschaftdichtungen wechseln. Werkstatt hat gesagt...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ventilschaftdichtung wechseln ohne den Kopf abzubauen möglich? Zetec s 1,25l

    Ventilschaftdichtung wechseln ohne den Kopf abzubauen möglich? Zetec s 1,25l: Hallo. Hab hier wieder einen Fiesta bei dem die Ventilschaftdichtungen hin sind. Gibt es eine möglichkeit die zu wechseln ohne den Kopf...