Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Ventilspiel 1.1l

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Fiesta-Classic, 07.01.2015.

  1. #1 Fiesta-Classic, 07.01.2015
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Hallo Leute,
    leider habe ich mein geliebtes Schätzchen aus der Lehrzeit verloren.
    Das alte Heft mit allen Einstellwerten.
    Ich wollte diese nochmal gerne wissen bevor ich den Motor quäle.
    Einlassventil waren 0,20mm
    Auslass 0,30mm oder 0,50mm
    Weiß nur noch das es bei den Ka damals dran stand und beim Fiesta nicht.
    und das irgend ein Motor 0,50mm hatte.

    Es handelt sich um die 1,1l Maschine mit 37KW/50Ps
    Baujahr 1996
    Model Fiesta Classic
    Wäre nett wenn ihr mir den richtigen Wert sagen könntet

    Danke im vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die alten haben auf jeden Fall noch 0,3 für das Aulassventil, die 0,5 gab es erst später, aber auch nur mit dem entsprechendem Aufkleber auf dem Ventildeckel
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Einlass: 0.22mm, Auslass: 0.32mm

    die 0.5mm waren erst ende 1996 bei den endura e angesagt.

    edit: zu langsam :)
     
  5. #4 Fiesta-Classic, 08.01.2015
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Okay danke ich hatte nur noch in Erinnerung das es auf die Farbe des Ventildeckels ankommt.
    Beim Ka stand es praktischer Weise drauf.
    Danke euch für die schnelle Hilfe.
    Dann kann ich morgen mal loslegen.
     
  6. #5 Nordmann, 09.01.2015
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Drehe wenn du alles eingestellt hast, bevor du "wieder zu" machst, den Motor nochmal komplett durch und messe dann nochmal nach. Manchmal bzw. schon öfter hat dann ein Ventil doch mehr Luft und klappert.
     
  7. #6 Fiesta-Classic, 09.01.2015
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Werde ich mal machen. Wenn dann nach ein paar hundert Kilometer die Leistung wieder nachlässt,
    dann ist die Nockenwelle platt oder?
     
  8. #7 Nordmann, 09.01.2015
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Also wenn tatsächlich die Nockenwelle platt wäre würdest du es so oder so sofort merken. Da wäre dann auch keine bessere Motorleistung zu spüren wenn du die Ventile eingestellt hast. Aber auf Nummer-Sicher zu gehen kannst ja die Kompression mal durchmessen (lassen). Messgerät hast du?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Fiesta-Classic, 09.01.2015
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    So Ventile sind eingestellt war nach 16Tausend leichtes Spiel drin.
    Jetzt gibt er wieder ordentlich Gas was man so Gas nennen kann bei 50Ps :-D
    Luftfilter wurde auch mal getauscht und jetzt läuft es.
    Ps.: Habe einen Aufkleber gefunden wo stand das ich 0.20 und 0.50mm Werte habe.
     
  11. #9 Nordmann, 09.01.2015
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Na Hauptsache du hast sie nicht zu eng eingestellt ! Denn das Auslassventil mag zu eng überhaupt nicht.
    Ja 50 PS machen manchmal Spaß - man gibt Gas und er wird lauter aber er wird nicht schneller:). Und trotzdem kann man damit doch ganz normal fahren
     
Thema:

Ventilspiel 1.1l

Die Seite wird geladen...

Ventilspiel 1.1l - Ähnliche Themen

  1. Ranger '09 (Bj. 09-11) Ventilspiel einstellen

    Ventilspiel einstellen: Hallo zusammen, habe einen 2010 Ford Ranger 2.5 tdci und meine Frage ist. Muss bei diesem Modell das Ventilspiel eingestellt werden? Wenn ja...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ventilspiel einstellen

    Ventilspiel einstellen: Hallo, kann man beim MK6 das Ventilspiel ohne probleme einstellen? Eigentlich müsste man das ja selber hinbekommen, oder? Was darf soetwas in...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ventilspiel einstellen

    Ventilspiel einstellen: Moin Hat hier jemand eine Ahnung und Anleitung wie man das Ventilspiel bei einem 1.6 Duratec einstellt? Meine scheinen ganz schön zu klappern
  4. Maverick (Bj. 00-07) Wenig Kompression (Zylinderkopfdichtung, Ventile, Ventilspiel?) 2.0 Zetec

    Wenig Kompression (Zylinderkopfdichtung, Ventile, Ventilspiel?) 2.0 Zetec: Hallo freunde! Mein Mav hat in letzter Zeit enorme Probleme mit der Prins VSI LPG. Aufzählen kann ich schonmal: - Unruhiger Standlauf im...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ventilspiel einstellen Endura 1,3i

    Ventilspiel einstellen Endura 1,3i: Hallo, Wollte eben das Ventilspiel bei meinem Fiesta einstellen. Folgendermaßen bin ich vorgegangen: - Zündkerzen raus - Zylinderkopfdeckel...