Verarbeitung Lederausstattung und Leder-Stoff

Diskutiere Verarbeitung Lederausstattung und Leder-Stoff im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hi Leute, interessiere mich derzeit stark für den Kuga und habe noch Fragen bezüglich der Sitze. Gestern konnte ich eine Probefahrt mit den...

  1. #1 A_n_d_i_K, 14.07.2009
    A_n_d_i_K

    A_n_d_i_K Guest

    Hi Leute,

    interessiere mich derzeit stark für den Kuga und habe noch Fragen bezüglich der Sitze.
    Gestern konnte ich eine Probefahrt mit den serienmäßigen Titanium-Sitzen in Stoff-Lederkombination machen. Der Sitzkomfort war gut, jedoch die Verarbeitung fand ich nicht gelungen. Das Material warf an den Nähten richtige Falten. :mies:

    Nun meine Frage:

    Wie sind eure Erfahrungen bei dieser Stoff-Leder-Kombination?

    Würdet Ihr diese Kombi wieder nehmen oder eher gleich zur kompletten Lederausstattung greifen?

    Wie ist die Verarbeitung der Sitze Stoff-Leder und der komplette Ledersitze bei euch?

    Viele Grüße
     
  2. vewu

    vewu Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Ich hatte schon überlegt, die Stoff/Leder-Kombination zu nehmen und dann den Stoffteil beim Sattel durch evtl. andersfarbiges Leder ändern zu lassen, aber das lohnt sich finanziell ja überhaupt nicht. Auch wenn ich das Panoramadach nicht bräuchte, aber alles andere hätte ich schon gern und das käme dann fast so teuer, als ob ich Leder und Panoramadach auch noch im Paket mitnehme.
    Blöde Paketpreispolitik!
     
  3. franki

    franki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi 4x4 Titanium Chill Metalic
    Hallo,
    ich habe die Lederausstattung aus dem Titanium X-Paket drin (also Teilleder gem. Katalogbezeichnung). Ich bin mit der Verarbeitung seht zufrieden. Bin jetzt 9.000 km gefahren. Noch keine Faltenbildung, Farbabrieb oder sonstige Mängel zu sehen.
    Ich hatte vorher insgesamt drei Mercedes SLK, da war das Leder nicht besser verarbeitet, beim letzten SLK (neustes Model) war das Leder m.M. nach sogar schlecher als beim Kuga.

    Gruß
    Frank
     
  4. #4 A_n_d_i_K, 15.07.2009
    A_n_d_i_K

    A_n_d_i_K Guest

    Ok, schon mal vielen Dank für die Antworten. :top1:
     
  5. #5 A_n_d_i_K, 25.07.2009
    A_n_d_i_K

    A_n_d_i_K Guest

    Könnte vielleicht noch jemand etwas zu der serienmäßigen Stoff-Leder Kombination bei der Titanium Ausstattung sagen?

    Danke ...
     
  6. franki

    franki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi 4x4 Titanium Chill Metalic
    Ja ich:
    Sieht irgendwie sch... aus!

    Und Duck und Weg!
     
  7. #7 Janosch, 26.07.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wäre schön, wenn Du solche Pauschalaussagen auch irgendwie begründen könntest.
    Danke.
     
  8. #8 carapetito, 27.07.2009
    carapetito

    carapetito Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4 TDCI
    Hallo A_n_d_i_K,

    ich habe vorm Kauf beide "Sitz-Arten" in Natura angesehen und Probe gesessen.

    Meine Entscheidung fiel dann auf die Serienausstattung Stoff-Leder. Über die Optik mit dem silbernen Streifen kann man natürlich streiten, ich hätte kein Problem damit, wenn der Streifen nicht da wäre, aber auch mit sieht es nicht "schlimm" aus.

    Hauptgrund für die Seriensitze war der Sitzkomfort und Seitenhalt. Echte Sportsitze sind beide nicht. Der Seriensitz kommt in Sachen Seitenhalt aber einem Sportsitz deutlich näher, als der reine Ledersitz.

    Die Verarbeitung des Seriensitzes in meinem Kuga kann ich nach 4 Wochen Nutzung als gut bezeichen. Ich habe daran nichts auszusetzen.

    Gruß Carapetito
     
  9. franki

    franki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi 4x4 Titanium Chill Metalic
    OK, war eigentlich als Scherz auf die pauschale Frage von Andik gedacht.

    Geschmack kann man ja eigentlich nicht begründen, will es trotzdem versuchen:
    Mir gefallen die serienmäßigen Stoff-/Ledersitze mit den silbernen Streifen halt überhaupt nicht. Das Leder an den Wangen sieht meiner Meinung nach nicht besonders hochwertig aus. Daher habe ich mich für die sogenannte Teillederausstattung entschieden!

    Gruß
    Frank
     
  10. akhuna

    akhuna Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC
    Hyundai Veloster Turbo
    wir haben Teilleder gem. Katalogbezeichnung und sind damit sehr zufrieden.. Wenns nicht richtig verarbeitet ist dann gibts doch Garantie ;-)
     
  11. #11 snowbike, 27.08.2009
    snowbike

    snowbike Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136 PS
    Hallo Andi,
    ich habe den Wagen seit 2 Wochen, schon über 2000 km gefahren und kann nicht sagen, das die Sitze schlecht verarbeitet sind. Bis auf dass man die Neigung der Sitzfläche nicht separat einstellen kann sind wir sehr zufrieden.
    Gruß an die Kuga Fangemeinde ;)
     
  12. rex

    rex Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.5T 4x4 2009 u. Cougar V6 2000
    Lederausstattung

    Habe Individual Innenraum-Styling mit Capretto-Vollleder. Sitze bieten guten Seitenhalt und ein sehr schönes Sitzgefühl :top1:
    Aber leider nicht elektich einstellbar ab Werk :mies:
     
  13. franki

    franki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi 4x4 Titanium Chill Metalic
    Hey,
    ich habe meine (Teil-)Ledersitze nach jetzt einem Jahr und 12.000 km mal mit einem guten Lederpflegemittel behandelt. Dabei habe ich festgestellt, dass das Leder an jeder Stelle noch aussieht wie neu. Kein Abrieb, keine Faltenbildung etc. Das spricht doch für die gute Qualität!
    Gruß
    Frank
     
  14. #14 4x4-Kuga, 25.09.2009
    4x4-Kuga

    4x4-Kuga Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info! :top1:
     
Thema:

Verarbeitung Lederausstattung und Leder-Stoff

Die Seite wird geladen...

Verarbeitung Lederausstattung und Leder-Stoff - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder

    Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder: Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teilleder oder Leder mit Sitzheizung Nur vorne max bis 600.- € Vorne und Hinten max bis 1000.- €
  2. Maverick (Bj. 00-07) LED Innenbeleuchtung

    LED Innenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich würde gerne den Innenraum komplett mit LED's ausrüsten. Hat das schon jemand gemacht und die LED's im Kopf die ich benötige?
  3. Neues Leder

    Neues Leder: Moin Gemeinde, mein 2001er Maverick steht noch sehr gut da. Einzig der Zustand des beigefarbenen Lederbezuges des Fahrersitzes will nicht so...
  4. Led Tagfahrlicht nachrüsten

    Led Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo zusammen, möchte mich auf diesem Wege erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Giuseppe, bin 29 Jahre alt und komme aus Lörrach ( Nähe...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen

    H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen: Was muss ich beachten wenn ich die Halogen TLF Scheinwerfer gegen die mit LED wie sie z. B der Titanium hat tauschen will.