Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verbrauch 101PS Benzin

Diskutiere Verbrauch 101PS Benzin im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hi zusammen, seit einem jahr, fahre ich einen fofo 101PS benzin, import aus spanien. im allgemeinen bin ich mit dem auto ok, obwohl es gibt...

  1. srdjee

    srdjee Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj2010 100ps
    hi zusammen,

    seit einem jahr, fahre ich einen fofo 101PS benzin, import aus spanien. im allgemeinen bin ich mit dem auto ok, obwohl es gibt etwas was mich ein wenig irritiert.
    ich fahre täglich ungefähr 24km, 12 hin und zürick.
    im winter ist mein verbrauch 8.1 / 100km, mit winterreifen 195/65 r15 und laut bc 7.6l/100km.
    im sommer ist verbrauch cca 7.7 mit sommer reifen 205/55 r16 und laut bc 7.6l/100km.

    was noch interessant ist, die (kraftstoffverbrauch)anzeige wird auf 0, d.h tank ist fast leer, obwohl nach dem tankem kommen immer wieder "nur" cca. 49litr rein.

    die frage wäre, warum zeigt bc immer wieder verbrauch von 7.6l/100km obwohl auto frisst unterschiedlich im sommer und winter.

    beim ford händler wurde software variante untersucht, wurde gesagt das auto hat die letzte version,von daher die soll nicht erneut werden.

    wie bekomme ich, das BC ein bisschen konsistenter arbeitet ????
     
  2. #2 LamaRanger, 12.05.2012
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Mal nachrechnen

    Hallo auch,

    deine Angabe hab ich richtig verstanden? Wenn deine Tankanzeige fast auf 0 steht, bringst du in den Tank die 49 Liter rein. Das wäre schon mal gut für den BC, der deine Restkilometer und den Verbrauch draus berechnet (jedenfalls beim Diesel isses so). Der vom BC angezeigte Wert des Durchschnittsverbrauchs ist meiner Erfahrung nach ( Diesel ) immer etwas niedriger, als der nach dem Tanken ermittelte Wert mit dem Taschenrechner. Aber die abweichung liegt selten jenseits 0,4 l/km;)

    Grüße aus Franken
    Bernd
     
  3. #3 Rolli 3, 12.05.2012
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Naja, bei mir ist die Abweichung immer in den Bereich von 0,5- 0,6 Liter.
    Und das ist schon recht erheblich, sind schließlich 10%.
     
  4. #4 LamaRanger, 13.05.2012
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Ich Berichtige

    meiner einer meint den Durchschnitt natürlich in L / 100 km ....:rotwerden:
    Aber Rolli 3 hats dennoch verstanden:top1:
    Sonst würde dies konurnzlos jeden Rahmen sprengen:lol:

    Die Kernaussage beibt aber: der BC mag zwar seine Daten richtig Verrechnen können. Die bessere Genauigkeit liefern hierfür Sensoren im Kraftstoffvor- und Rücklauf. Deswegen ist der vom BC gelieferte Wert nichts weiter als eine bessere Schätzung..:mies:

    Grüße aus Franken
    Bernd
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Aber, dass der bei 49 Litern schon 0 Rest-km anzeigt, ist schon bissl komisch. Unser 1.6er Ti-VCT lässt fast 55 Liter rein, wenn die Anzeige auf Null Rest geht...
     
  6. #6 Rolli 3, 13.05.2012
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Ist vielleicht am äußeren Rand der Toleranz. Aber wenn du weist, daß es so ist , dann gut. Der BC ist kein Präzisionsinstrument! Bei keinen Hersteller.

    Und- andersrum (Restkilometer anzeigen und Tank trocken) währe ungleich schlimmer!:wuetend:
     
  7. srdjee

    srdjee Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj2010 100ps
    hi zusammen,

    vielen dank für eure antworten.

    ich hab mich damit (gleicher verbrauch laut BC gegen wahren verbrauch) abgefunden. eine sache ist mir klar, BC kann nicht einen genauen verbrauch bestimmen; an der ampel rechnet BC einen verbrauch von ungefähr 1.1l, der in die summe kommt und von daher muss aber verbrauch laut BC immer (meine meinung nach) niedriger sein.

    ich tanke wenn tankanzeige auf 0 ist, ich weiss aber noch, dass 5litr noch im tank sind.
    seit ich den wagen habe, habe ich immer wenig als 50litr getankt.
     
  8. #8 FoFoDZD955, 13.05.2012
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Bei meinem Focus ist das auch so.

    Wenn Restweite auf Null steht sind noch ca. 5Liter drin.

    Ist auch ne Toleranz von Ford zu Ihrer Sicherheit. Stell dir mal vor da steht noch 10km und dir reicht das bis zur nächsten Tankstelle und auf einmal musst mal richtig Gas geben und dann bleibst du bei 5 km stehen.
    Da regst du dich ja dan bestimmt auch auf.

    Und die Sache mit den Verbrauch, du Darfst nie vergessen das er immer nur die letzten 100km errechnet. Also wenn du mehrmals Kurzstrecke hattest, steigt der weg extrem aber in der Gesamtheit auf die ganzen Tankfüllung ist er nur minimal höher.


    Was ich immer merke alles was unter 5 Grad ist und nicht länger als 10km, genehmigt meiner sich schon mal 9,5Liter in der Stadt.


    Also ich würde nie so auf den BC vertrauen. AM besten schaust du mal hier so rum.

    Spritmonitor Focus MK 2 101Ps

    Dort mache ich auch immer meine Betankungen, da hast du es genau was er Verbraucht.

    Hier ist meiner
     
  9. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Die Anzeige schaltet aber im Stand um von l/100km auf l/h. Das wird schon richtig berücksichtigt. Die BC-Berechnungen sind eben generell bißchen ungenau.
     
  10. #10 FoFoDZD955, 19.05.2012
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Das ist aber bei meinem auch.

    Im Stand ohne Klima schwankt er zwischen 0,8 -0,9L/H und wenn Klima an ist ist er bei 1,1L/H
     
Thema:

Verbrauch 101PS Benzin

Die Seite wird geladen...

Verbrauch 101PS Benzin - Ähnliche Themen

  1. Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik

    Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik: Auf meinem Arbeitsweg von ca. 12km habe ich erst einen kleinen Anstieg von ca. 5,5km, dann eine steile Abfahrt von ca. 2,5km und zum Schluss geht...
  2. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  3. Ford Mondeo mk3 kein Zündfunke Und kein benzin einlass

    Ford Mondeo mk3 kein Zündfunke Und kein benzin einlass: Hallo habe hier ein Ford Mondeo Mk3 2.0 16v Benziner der hatte ein Kolbenfresser stand bei einen seid November 2017.Habe mir den geholt, hab den...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilferuf! Focus Benziner pfeift!

    Hilferuf! Focus Benziner pfeift!: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier und habe mich nach vielem Suchen und Fragen nun endlich hier angemeldet um eventuell Hilfe von jemandem zu...
  5. Ford Kuga ST 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe, “4x4“Allrad

    Ford Kuga ST 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe, “4x4“Allrad: hallo, kann mir jemand sagen wie der reale verbrauch beim kuga st 2017, 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe,...