Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Verbrauch auf 10l gestiegen!!!

Diskutiere Verbrauch auf 10l gestiegen!!! im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Seit Anfang des Winters stieg mein Spritverbrauch von 6,5l auf satte 10-11l. Beim fahren habe ich das Gefühl das das Gemisch zu Fett läuft, er...

  1. #1 ivanhs37, 30.11.2012
    ivanhs37

    ivanhs37 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    MK4
    1,2l
    Seit Anfang des Winters stieg mein Spritverbrauch von 6,5l auf satte 10-11l.

    Beim fahren habe ich das Gefühl das das Gemisch zu Fett läuft, er will immer mal wieder aus gehen.

    Beim heran rollen an eine Ampel geht er immer mal wieder aus wenn ich die Kupplung trete, springt aber dann ohne mucken wieder an.

    Leerlaufregelventil habe ich gereinigt.
    Drosselklappe auch gereinigt.

    Welches Bauteil muss geprüft werden?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 30.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.268
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Starke Überfettung kann durch einen defekten Sensor kommen. Hier wäre zunächst die Lamdasonde zu nennen. Dein MK4 hat dafür keine Störungsanzeige. Du solltest in einer Werkstatt vorbeischauen, damit sie den Fehlerspeicher auslesen. Wenn ich richtig liege, gibt es dort Einträge, die auf die Ursache hindeuten. Warte nicht zu lange damit, denn der Kat leidet im Moment sehr und könnte kaputt gehen. Dann wird's teuer.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 ivanhs37, 30.11.2012
    ivanhs37

    ivanhs37 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    MK4
    1,2l
    Danke.

    Kann ich das direkt selbst Testen? Also Stecker abziehen und schauen wie er sich verhält?
     
  5. #4 MucCowboy, 30.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.268
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein. Denn wenn Du den Stecker abziehst, geht die Lamdasonde garnicht mehr. Welche Aussage soll das darüber haben ob die Sonde bei angeschlossenem Stecker gut, schlecht oder garnicht arbeitet? Abgesehen davon ballerst Du damit den Fehlerspeicher voll. Eine Werkstatt kann dann garnicht mehr erkennen, ob die Fehler von Deinen "Versuchen" oder tatsächlich von einer defekten Sonde kommen.

    Grüße
    Uli
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verbrauch auf 10l gestiegen!!!

Die Seite wird geladen...

Verbrauch auf 10l gestiegen!!! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  2. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo Kollegen, Der Verbrauch eines Fahrzeugs muss lt. EU- Vorgaben bei jedem angebotenen Fahrzeugs angezeigt werden, um den Verbrauchern die...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verbrauch 9,5l / 100km

    Verbrauch 9,5l / 100km: Laut Bordcomputer verbraucht mein c-max durchschnittlich 9,5l / 100km. (2.0 TDCI 140PS).. Letzter Reset vor ca. 1000km. Zusatzheizung ist...
  4. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...
  5. AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter

    AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter: HI, wer kann mir über den Verbrauch von AdBlue bei einem 3,2 l Ranger einen Beitrag liefern ? Mein Ranger hat jetzt 5600 km auf dem Tacho, wurde...