Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Verbrauch auf 10l gestiegen!!!

Diskutiere Verbrauch auf 10l gestiegen!!! im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Seit Anfang des Winters stieg mein Spritverbrauch von 6,5l auf satte 10-11l. Beim fahren habe ich das Gefühl das das Gemisch zu Fett läuft, er...

  1. #1 ivanhs37, 30.11.2012
    ivanhs37

    ivanhs37 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    MK4
    1,2l
    Seit Anfang des Winters stieg mein Spritverbrauch von 6,5l auf satte 10-11l.

    Beim fahren habe ich das Gefühl das das Gemisch zu Fett läuft, er will immer mal wieder aus gehen.

    Beim heran rollen an eine Ampel geht er immer mal wieder aus wenn ich die Kupplung trete, springt aber dann ohne mucken wieder an.

    Leerlaufregelventil habe ich gereinigt.
    Drosselklappe auch gereinigt.

    Welches Bauteil muss geprüft werden?
     
  2. #2 MucCowboy, 30.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.535
    Zustimmungen:
    506
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Starke Überfettung kann durch einen defekten Sensor kommen. Hier wäre zunächst die Lamdasonde zu nennen. Dein MK4 hat dafür keine Störungsanzeige. Du solltest in einer Werkstatt vorbeischauen, damit sie den Fehlerspeicher auslesen. Wenn ich richtig liege, gibt es dort Einträge, die auf die Ursache hindeuten. Warte nicht zu lange damit, denn der Kat leidet im Moment sehr und könnte kaputt gehen. Dann wird's teuer.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 ivanhs37, 30.11.2012
    ivanhs37

    ivanhs37 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    MK4
    1,2l
    Danke.

    Kann ich das direkt selbst Testen? Also Stecker abziehen und schauen wie er sich verhält?
     
  4. #4 MucCowboy, 30.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.535
    Zustimmungen:
    506
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein. Denn wenn Du den Stecker abziehst, geht die Lamdasonde garnicht mehr. Welche Aussage soll das darüber haben ob die Sonde bei angeschlossenem Stecker gut, schlecht oder garnicht arbeitet? Abgesehen davon ballerst Du damit den Fehlerspeicher voll. Eine Werkstatt kann dann garnicht mehr erkennen, ob die Fehler von Deinen "Versuchen" oder tatsächlich von einer defekten Sonde kommen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Verbrauch auf 10l gestiegen!!!

Die Seite wird geladen...

Verbrauch auf 10l gestiegen!!! - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch des Ti-VCT

    Verbrauch des Ti-VCT: Hallo, das Thema gab es schon irgendwo mal aber sind 8,5 Liter Verbrauch in Ordnung für den Wagen oder doch zuviel? Auch bei längeren...
  2. Verbrauch

    Verbrauch: Hallo, ich habe seit 2 Wochen einen Kuga 2.0 Ecoboost St-Line 4x4. Habe das erste Mal getankt und einen Verbrauch von 13,7 l (Stadtverkehr). Hat...
  3. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  4. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  5. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...