verbrauch ford ranger wildtrak

Diskutiere verbrauch ford ranger wildtrak im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Forenmitglieder, ich bin seit 31.01.2019 Besitzer eines neuen Ford Rangers Wildtrak 3.2. Das Auto ist echt ein Traum, auch der Verbrauch,...

  1. #1 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Hallo Forenmitglieder,
    ich bin seit 31.01.2019 Besitzer eines neuen Ford Rangers Wildtrak 3.2.
    Das Auto ist echt ein Traum, auch der Verbrauch, leider im negativen Sinn.
    Hab mittlerweile 1400km drauf, im normalen Verkehr, Überlandstraßen komme ich nicht unter 13 Liter/100km.
    Im Anhägerbetrieb mit 2 Tonnen Anhängelast schluckt der Ranger 15,8l, keine Berge, keine Stadt, normale Straßen, von Dorf zu Dorf. Ich bin kein Raser oder sonst was, aber der Verbrauch ist gerade im Anhängerbetrieb viel zu hoch.
    Hat von Euch auch jemand das Problem, bzw kann mir weiterhelfen. Bei meinem Freundlichen heißt es, ich soll den Wagen erst noch einfahren, bis ca. 5000km, dann geht der Verbrauch runter..... aber das kann ich nicht glauben, wieso sollte der Verbrauch dann auf annähernde Werte lt. Ford kommen?
    Danke schon vorab für eure Antworten
    Markus
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    360
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Wie so oft... nur weil Du es nicht glauben magst heisst das noch lange nichts.

    Dein Freundlicher hat Recht, beim Ford dauert es wirklich etwas länger bis sich der Verbrauch einpendelt.
    Der Kuga meiner Frau hat das erste Jahr knapp 10 Liter geschluckt auf Kurzstrecke mit dem 1,5er Motörchen.

    Nebenbei... ein Ranger Wildtrak wird nie ein Spritsparwunder werden, mit Anhänger schon gar nicht.
     
  3. #3 Guido110960, 27.02.2019
    Guido110960

    Guido110960 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak Blue Edition 2018 3,2 Autom.
    Hallo,
    also meiner ist neu (3,2 L. Wildtrak Blue Edition) aus Dezember 2018 und hat jetzt 3300 KM gelaufen.
    Wie man so schön sagt: hier herum, Kurzstrecke knapp über 14 L.
    Im Winterurlaub 1600 KM Autobahn, Langstrecke auch mal 160 KMh etc. , dann aber auch auf Schnee auch mal mit Allrad 11L.
    Euer Optimismus in allen Ehren, da kann man einfahren so viel man will < 10L wird der nie kommen.
    Aber mir fällt auch schwer zu glauben, dass jemand einen Ranger mit 2,2 to. Leergewicht kauft und dann auf einen Liter schaut ;-)
    Mein Vorgängerfahrzeug, ein 2 L. Diesel 4x4 KUGA kam auf 8,1 im Schnitt, das ist aber auch eine ganz andere Kampfklasse.
    V.G.
     
  4. #4 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Liebe Leute, dass der Ranger kein Spritsparwunder ist war mir vor dem Kauf absolut klar. Ich hab mich für den Ranger 3.2 L entschieden, da ein guter Geschäftsfreund den gleichen Ranger fährt, 90% mit 3,5t-Anhänger, er kommt nie über 12,5l. Ich ziehe maximal 2,5t und der Verbrauch ist einige Liter darüber. Meine Frage an euch ist lediglich ob ihr eine Ursache für den hohen Verbrauch habt, Einspritzdüsen, Injektoren.....
     
  5. #5 p.rauch, 27.02.2019
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Mein 3,2er hat auf den ersten 5000 km zwischen 9,3 und 13,2 Liter gebraucht, da das aber über den Winter war lief da auch sehr oft und lange die Standheizung. Der Verbrauch hat sich auch nach der Einlaufzeit nicht geändert, wenn Du nicht gerade ständig bergauf fährst finde ich 13 Liter auch etwas viel. Fährst Du nen Automatic oder Schalter, wenn Schalter bei welchen Drehzahlen schaltest Du?
    Mein Schnitt auf jetzt 98649 km liegt bei 10,13 Litern.
     
  6. #6 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Hallo p. Rauch,
    ich fahre nen Automatik, daran kann aber der hohe Verbrauch nicht liegen. Wohne zwar in Südbayern, aber sehr flach...
     
  7. #7 Tommygun77, 27.02.2019
    Tommygun77

    Tommygun77 Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2
    Also mein Ranger hab ich seit Mitte Dezember. Hab jetzt 4200 km drauf und mein Verbrauch liegt bei 10,9 Liter laut Anzeige. Fahre Stadt, Land, Autobahn auch 180+ laut Tacho.
    Habe das Gefühl , das es bei meinem egal ist wie ich fahre Verbrauch ändert sich nicht wirklich.
     
  8. #8 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Danke für deine Antwort, hast du auch einen 3.2 Automatik? Der Verbrauch bei dir ist absolut ok, da davon bin ich meilenweit entfernt, selbst wenn ich ohne Anhänger fahre. War der Verbrauch bei dir von Beginn an so oder war er anfangs höher?
     
  9. #9 Fordbergkamen, 27.02.2019
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Wie hast du denn den Verbrauch ermittelt? Aktuellen Durchschnittsverbrauch laut Bordcomputer?
    Für reelle Verbrauchsmessungen per Zapfsäule kann es noch nicht reichen, hast ja erst 1400km gefahren
     
  10. #10 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Hab den Verbrauch anhand der Zapfsäule ( immer die gleiche Tankstelle) und Bordcomputer ermittelt, Differenz der beiden beträgt lediglich 0,15L..... Bordcomputer zeigt weniger an
     
  11. #11 robranger, 27.02.2019
    robranger

    robranger Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak, Orange, 2014, 3.2 automa
    Hallo holzscheibe.
    Ich habe auch einen 3,2l Doka von 2014 und fahre so 2-3 mal im Monat einen 3t Hänger ansonsten Stadt/Land Verkehr und selten Autobahn. Bei mir waren die ersten 10.000km mit 13l auch etwas ernüchternd aber danach wurde es besser. Schnitt über 30.000km 11,2l. Hab mir danach einen Chip eingebaut und seit dem 25.000km gefahren mit 10,4l was für mich absolut ok ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Liebe Grüße
    Robranger
     
  12. #12 Tommygun77, 27.02.2019
    Tommygun77

    Tommygun77 Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2
    Hab auch den 3,2 Doka mit AT Bereifung. Werde jetzt nächste Woche nur Überland fahren. Mal sehen was da raus kommt. Werde berichten...
     
  13. #13 holzscheibe, 27.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Vielen Dank für deine Informationen Robranger,
    also hat mein Händler doch Recht mit der Aussage dass der Verbrauch nach einer gewissen Zeit sinkt, bei dir waren es ja fast 2 L.
    Welchen Chip hast du eingebaut? Original Ford Chip?
     
  14. #14 robranger, 27.02.2019
    robranger

    robranger Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak, Orange, 2014, 3.2 automa
    Ich habe den GTS von Racechip eingebaut. Will hier keine Werbung machen aber der ist echt top. Ein Bekannter hat den Vorgänger Chip des aktuellen drin und ist auch hoch zufrieden.
    Liebe Grüße
    Robranger
     
  15. #15 Conter2014, 27.02.2019
    Conter2014

    Conter2014 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3,2 Limited, 2015er
    Hallo holzscheibe und der ganze Rest....

    hm, ich fahre eigentlich auch nicht sehr langsam, aber ich brauche nur ca. 8,6l/100km. (vornehmlich Landstrasse). Selbst auf der Atobahn komme ich mit etwas Dampf nie über 10l/100km.
    Hängerbetrieb ist bei mir zu selten um darüber eine Aussage zu treffen.
    Ich habe allerdings keinen Wildtrak, aber sonst sollte das schon alles gleich sein(3,2l, BJ 2014, XLT Limited, ca 75k gelaufen)

    Gruß Conter
     
  16. #16 holzscheibe, 28.02.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Danke Conter2014,
    Deine Verbrauchswerte sind ok, war der Verbrauch von Anfang an so, oder war der Verbrauch höher?
     
  17. #17 Conter2014, 28.02.2019
    Conter2014

    Conter2014 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3,2 Limited, 2015er
    Hallo holzscheibe,

    ich habe ihn gebraucht gekauft mit 55K... seitdem ist der Verbrauch nahezu konstant... je nach fahrweise natürlich.

    Meiner hat natürlich noch die bald böse Euro 5 Norm (ohne AdBlue Zugabe).

    Vieleicht hängt es damit zusammen...

    Gruß Conter
     
  18. #18 holzscheibe, 02.03.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Guten Morgen an Alle.
    Gestern Abend 25km Landstraße 90km/h und 45km Autobahn mit Tempomat bei 95km/h, ohne Anhänger. Verbrauch lt BC 10,9L. Das sind 3,6L mehr als die Werksangabe, entspricht gerundeten 49% Mehrverbrauch und das bei Schleichen auf der Landstraße und Autobahn .
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    360
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Nachdem Du es ja sowieso nicht glauben willst das sich der Verbrauch noch einpendelt würde ich dringend empfehlen Ford zu verklagen.
     
  20. #20 holzscheibe, 02.03.2019
    holzscheibe

    holzscheibe Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 3.2 Wildtrack
    Hallo Rathi,
    mir geht es nicht darum Ford zu verklagen oder sonstige Schritte zu Unternehmen, mich interessiert die Erfahrung anderer Ranger-Fahrer wegen dem Verbrauch. Deiner Meinung nach pendelt sich der Verbrauch noch ein, und genau darum geht es. Ab wieviel km soll der Verbrauch nach unten gehen...
     
Thema: verbrauch ford ranger wildtrak
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford ranger verbrauch

    ,
  2. ford ranger 3.2 verbrauch

    ,
  3. ford ranger 3.2 verbrauch forum

    ,
  4. ford ranger 3.2 automatik verbrauch,
  5. ford ranger wildtrak forum,
  6. ford ranger wildtrak 2019 aktuelle berichte,
  7. Ford Ranger 3 2L Verbrauch,
  8. ford ranger 3.2 l Verbrauch ,
  9. ford ranger spritverbrauch,
  10. ford ranger 2.0 verbrauch,
  11. ford ranger wildtrak verbrauch,
  12. ford ranger 3 2 liter 2018,
  13. ford ranger 3.2 autobahn,
  14. dieselverbrauch ford ranger,
  15. ford rNger verbrauch,
  16. ford ranger wildtrak spritverbrquch,
  17. ford ranger 3 2 verbrauch,
  18. verbrauch ford ranger wildtrak
Die Seite wird geladen...

verbrauch ford ranger wildtrak - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Custom 11/2016

    Ford Transit Custom 11/2016: Hallo kann mir bitte jemand sagen, ob mir mein Boardcomputer bei meinem Ford Custom 11/2016 (Kastenwagen) den Zahnriemen Wechsel bzw Service bei...
  2. Ford C -Max BJ. 2007 1,8 l Kosten Kupplungstausch

    Ford C -Max BJ. 2007 1,8 l Kosten Kupplungstausch: Hallo Mal eine frage meine Kupplung ist defekt und habe von Ford eine Kostenvoranschlag bekommen .Da soll das 2000 EUR KOSTEN IST das Normal der Preis
  3. Ford Streetka -Servolenkung Oelverlust

    Ford Streetka -Servolenkung Oelverlust: An dem Streetka (Bj2003)verliert die Lenkung ständig Servo Oel. Kennt jemand Techn.Info zu diesem Tema??
  4. Ford Focus Rückfahrkamera flackert

    Ford Focus Rückfahrkamera flackert: Hey Ich fahre einen Ford Focus Mk 3 BJ 2014 VfL Hab mir ein Android Radio gekauft. Dies unterstützt die Rückfahrkamera allerdings hab ich einen...
  5. Ford Kuga - Anhängevorrichtungs-Vorbereitungs-Set inkl. ESP-Anhängerstabilisierung

    Ford Kuga - Anhängevorrichtungs-Vorbereitungs-Set inkl. ESP-Anhängerstabilisierung: Hallo zusammen, ich beabsichtige mir einen Ford Kuga anzuschaffen, dabei bin ich über die im EcoBoost 150PS Anhängevorrichtungs-Vorbereitungs-Set...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden