Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verbrauch??

Diskutiere Verbrauch?? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forum Ich habe zeit neustem einen Ford Focus 1,6 Tdci (109PS) Tunier es ist ein Firmenfahrzeug und es könnte mir ja eigentlich egal sein,...

  1. #1 Turbo-Lolle, 28.12.2011
    Turbo-Lolle

    Turbo-Lolle Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1+Focus MK2
    Hallo Forum

    Ich habe zeit neustem einen Ford Focus 1,6 Tdci (109PS) Tunier es ist ein Firmenfahrzeug und es könnte mir ja eigentlich egal sein, aber mir kommt es so vor als wenn dieser Focus doch etwas viel Diesel nimmt. Unter 6,0 Liter habe ich ihn noch nicht bekommen.:gruebel:
    Als Privatfahrzeug fahre ich auch einen Focus Mk1 Baujahr 2003 1,8 Tdci (115PS). Den fahre ich mit 5,0-5,3 Litern.:rolleyes:
    Ich fahre hautsächlich Überland fast keine Autobahnen.
    Ich weis das Hubraum durch nix zu ersetzten ist, aber macht das soviel aus?
    Auch so kommt mir der 1,6 Tdci doch leicht untermotorrisiert vor.:verdutzt:
     
  2. #2 focuswrc, 28.12.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. du kannst den einser focus nicht mit den zweier focus vergleichen. da liegen 200kg dazwischen.

    noch dazu hat der 1.6er zwar gleich viel drehmoment, aber eben dennoch weniger hubraum.

    ich hab meinen verbrauch hier drunter stehen. fahre aber viel autobahn
     
  3. #3 rookie83, 29.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Hab den gleichen Motor, aber mit so 5 - 6 Litern passt schon. Kann auch am DPF liegen, wenn der zu ist dann steigt auch der Verbrauch. Hab meinen mit 63000Km gekauft und da hat er ca. 5L genommen, mittlerweile bin ich bei 6L. Werd wohl im Sommer bei 140.000Km doch den DPF tauschen, soll den Vorbrauch wieder senken, wenn man dem Forum glauben schenken darf.

    Mein Minimum lag mal bei 4,8L auf 100Km
     
  4. #4 semmeric, 29.12.2011
    semmeric

    semmeric Master of Disaster

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA BJ 2012, 2.0 TDCI 4x4 140 Hühner
    Fahr den 2l TDCI Focus S und fahre zur zeit mit 5,5-6l . Wenn ich will schaff ich weniger.(mit 80 hintern LKW:lol:)


    lg

    semmeric
     
  5. #5 Turbo-Lolle, 29.12.2011
    Turbo-Lolle

    Turbo-Lolle Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1+Focus MK2
    Gut

    Der Focus hat jetzt 86700km drauf. Ab wann sollte der DPF eigentlich getauscht werden oder kann man ihn auch reinigen? Wenn er getauscht werden soll was kostet so ein Teil?
    Gruß Lolle
     
  6. #6 rookie83, 29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Ich glaube dein MK3 hat gar keinen DPF mehr der getauscht werden muss, sonst wird er bei 120.000Km mit getauscht. Der Dieselfilter wird bei 60.000 getauscht.
     
  7. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Wenn er nen TDCi mit 109 PS hat, dann hat er wohl keinen MK3, sondern noch den MK2 :)
     
  8. #8 rookie83, 29.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Links in seinem Profil steht Focus MK3, daraus schliesse ich das es so ist, ansonsten weiß er nicht was er fährt. :cooool:
     
  9. #9 Werner63225, 29.12.2011
    Werner63225

    Werner63225 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 03/2006 TDCi
    Hallo,

    mein Ford Focus 1,6 TDCi 88KW braucht seit dem neuen Turbo bei Kurzstrecken ca 8 ltr,
    langstrecken 7,8 ltr.

    Viel zu Viel denke ich, aber ist doch eh egal.

    Mein Ford Focus ist eben eine Fehlkonstruktion, Montag oder Freitag Auto.

    In diesem Sinn einen guten rutsch ins neue Jahr
     
  10. #10 Bully2591, 29.12.2011
    Bully2591

    Bully2591 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus S Turnier 2.0TDCI
    @ Werner, hey, ich fahre am tag 60 km, knapp die hälfte davon auf der autobahn, fahre immer 200 und brauche jetzt so ca 7,8 liter :D wie machst du das dann mit nem 1,6er auf die gleiche literzahl?

    man muss natürlich gucken, wie man fährt, ob man bei 3000 schaltet oder bei 1750 U/min, dann komme ich auch auf ca 6 liter runter.
     
  11. #11 W-ReTTeR, 29.12.2011
    W-ReTTeR

    W-ReTTeR Forum As

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6
    Hallo:)
    Focus MK2 1,6 100 PS geringster Verbrauch waren 7,8 l
    und Mondeo mk3 2,0 TDCI 4,9 l
    :)
     
  12. #12 Rolli 3, 29.12.2011
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Wir reden hier aber über einen eins sechser Diesel!
     
  13. #13 W-ReTTeR, 29.12.2011
    W-ReTTeR

    W-ReTTeR Forum As

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6
    upps sorry dann vergesst mein Kommentar:)
     
  14. #14 Turbo-Lolle, 30.12.2011
    Turbo-Lolle

    Turbo-Lolle Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1+Focus MK2
    Hallo Forum

    Also ich bin mir sicher das die Fahrweise einen ganz großen Anteil des Dieselverbrauchs ausmacht.
    Zudem ständigen Kaputt gehen des Focus, Montag oder Freitag-Auto hin oder her, ich persönlich kann mir das garnicht vorstellen das ein Fahrzeug soviele Schäden hat. ich habe noch einen Focus der ist jetzt 8 Jahre und 3 Monate alt hat 120.000km auf der Uhr und war noch nie kaputt. Lediglich der Schalter zum Kofferaum öffnen habe ich erneuert. Eine Garnitur Bremsen mit Scheiben und der jahrliche Öl und Filter wechsel. Spritfilter und Luftfilter alle 2 Jahre.
    Der Focus hat mit mir ein Jahr Schwerstarbeit geleistet als wir ein Haus gebaut haben. Ich möchte nicht zusammen zählen was er in diesem Jahr an Tonnen gezogen hat.
    Ich persönlich lasse nichts auf den Focus kommen.

    Gruß Lolle
     
  15. #15 focuswrc, 30.12.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    zitat eines ADAC-bengels...: Autos sind wie Zähne, ohne pflege gehen sie kaputt.

    hatter recht. und nein, der jährliche kundendienst reicht net.

    jetzt aber zurück zum thema
     
  16. #16 sonic7343, 10.02.2012
    sonic7343

    sonic7343 sonic7343

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1.6tdci dpf
    durchschnittsverbrauch steigt...

    im letzten monat ist mein durchschnittsverbrauch von 5,4l auf 5,7l gestiegen = könnte mein dfp filter verlegt sein, oder hängt es mit der eisigen kälte zusammen?

    1,6tdci 109ps dfp ca.90.000km

    mfg sonic
     
  17. #17 focuswrc, 10.02.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    bei der kälte hat er eine länger warmlaufphase in der er mehr einspritzt..
     
  18. pat90

    pat90 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus mk2 sport 2.0 tdci
    hallo ich fahre einen ford focus 2 2.0 tdci ist das normal das er 9.9 liter schluckt
     
  19. #19 Bruce87, 14.02.2012
    Bruce87

    Bruce87 Smiley-Fanatiker

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 09/2006,
    DPF soll bei 120.000 KM getauscht werden. Fällt mit Inspektion zusammen und kostet dann zusammen 1200 Euro. DPF selbst liegt so um die 700€.

    Den DPF kann man wohl von Firmen reinigen lassen, allerdings muss das Teil dazu eingeschickt werden. Preislich so bei 150-250 €(?). Gibt aber auch Leute, die den mit nem Kärcher ausblasen.

    Zusätzlich braucht man noch Additiv, was auch nochmal mit nen paar Euros (100€?) zu Buche schlägt.

    Einfach mal hier im Forum nach DPF googlen.


    Ach ja, warum posten eigentlich alle Leute im wie wild in solche Post ihren Verbrauch? Welcher Nutzen ist daraus zu ziehen :gruebel:?

    Gruß Bruce
     
  20. #20 focusdriver89, 14.02.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    ne...wenn ich meinen trete verbraucht er max. 8,5l....
     
Thema:

Verbrauch??

Die Seite wird geladen...

Verbrauch?? - Ähnliche Themen

  1. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  2. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radmuttern und verbrauch

    Radmuttern und verbrauch: Hallo gemeinde, ich bin ja neuling , habe direkt 2 fragen: wie ist denn der verbrauch bei euch ?? meiner braucht im schnitt 8,9 ltr/100 (...
  4. Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l

    Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l: Hi Leute Ich habe heute die lambdasonde gewechselt und seitdem liegt mein Verbrauch bei 10,5-11 Liter. Ich muss gestehen das ich mich für die...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA hoher Verbrauch

    hoher Verbrauch: Hallo, Guten Abend. Ich habe einen neuen Gran C-Max Titanium Eco mit Automatik und 150 PS Benzin. Ich bin von Bonn nach Spanien gefahren und habe...