Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Verbrauch

Diskutiere Verbrauch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Gemeinde was hat der Mondeo 2 mit der 2,0 ltr. Maschine 131 Ps für einen Verbrauch und was ist bei dem Auto zu beachten, mein Sohn möchte...

  1. #1 gentlegiant, 23.01.2011
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    Moin Gemeinde
    was hat der Mondeo 2 mit der 2,0 ltr. Maschine 131 Ps für einen Verbrauch und was ist bei dem Auto zu beachten, mein Sohn möchte sich so einen kaufen.
    LG Carsten
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpion31, 23.01.2011
    scorpion31

    scorpion31 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6
    Also ich hab meinen bei normaler Fahrweise mit 6,5-7,5L gefahren. Bei sportlichem fahren geht das mal schnell auf 9-10L hoch. Hab auch den 2,0L 131PS.
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  4. #3 Schwally, 23.01.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    schau doch einfach mal bei spritmonitor..
    baujahr und kw zahl kannst du da angeben und dir den entsprechenden mondeo anschauen lassen..
    da haste die durchschnittswerte der einzelnen user und auch einen allgemeinen durchschnittswert (und meistens treffe ich den verbrauch immer..)
     
  5. #4 Meikel_K, 23.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.113
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich hatte meinen 2.0 MJ 99 als Limousine ca. 140.000 km lang auch im Regelfall spürbar unter 8 Litern gefahren und besonders auf Langstrecken kann man mit dem richtig zügig fahren, ohne dass der Verbrauch hochgeht. Spritmonitor war damals noch nicht bis zu mir vorgedrungen, ist aber die beste Quelle zum Nachschauen. Das Auto läuft in der Familie immer noch - heute ca. 160.000 - und ist kerngesund.

    Zu empfehlen ist besonders der Zetec Upgrade ab Mitte 1998 mit automatischen Riemenspanner und ohne Hydrostößel. Bei dem muss der Zahnriemen nur alle 10 Jahre oder 150.000 km erneuert werden und prinzipiell das Ventilspiel nach 160.000 km überprüft werden - am besten in einem Aufwasch. Der Zahnriemenwechsel ist auch das Wichtigste, das man vor dem Kauf überprüfen muss. Wenn der gewechselt werden muss, auf jeden Fall den "vorderen" Simmerring der Kurbelwelle mit erneuern. Das kostet keine 20 Euro mehr, aber wenn der 3 Monate später das Tröpfeln anfängt, muss der Zahnriemen wieder raus und durch ein Neuteil ersetzt werden, weil man bereits gelaufene kein zweites Mal einbauen kann.

    Ab dieser Epoche etwa ist auch das rote Kühlmittel verwendet worden, das einen sehr viel besseren Langzeit-Korrosionsschutz bietet. Ab MJ 1999 - Baudatum August 1998 hat das Auto noch mal eine bessere Geräuschdämmung bekommen, was ihm sehr gut tat, und ist innen etwas aufgehübscht worden - zu erkennen am blauen Ford-Oval im Lenkrad und an den verchromten Türöffnern. Spätestens ab dem Zetec-Upgrade war der Motor D3 und ab Oktober 1998 D4 schadstoffarm - spielt aber keine Rolle, sind so oder so 135 Euro Steuern im Jahr.

    Die Kombis scheinen an den hinteren Radläufen gern mal Rost anzusetzen, die Limousinen nicht. Die Kombis sind günstig, die Limousinen erst recht. Ein maßlos unterbewertetes und problemloses Auto - zum Heulen für die Verkäufer, zum Freuen für die Käufer.
     
  6. #5 mischit, 23.01.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    @ Meikel K

    Was für eine schöne Liebeserklärung an dein altes Auto , hab gerade geschmunzelt beim Lesen da es immer wieder Autos gibt die man ohne große Erwartungen kauft und dann total zufrieden damit ist . :lol: Klasse ....
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Also ich habe das paarmal auf der autobahn getestet...komischerweise wen ich mit meinem zwischen 140 und 170 Bleifuß fahre verbraucht es halb soviel sprit als wen ich zwischen 100 und 120 fahre, keine ahnung warum :was:
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hatte auch den 2,0er aus 99, also das hochgepriesene "Wahnsinnsmodell mit allen Verbesserungen" :)

    Weine ihm heute noch nach, was war das für ein zuverlässiges und tolles Auto.
    Der 2.0 ist sowieso der beste Motor im Mondeo, eine gelungene Mischung aus Leistung und Verbrauch.

    Gut auf Rost achten, das kann gerne teuer werden.
    Sonst hat das Auto keine echten Schwächen.
     
Thema:

Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  3. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo Kollegen, Der Verbrauch eines Fahrzeugs muss lt. EU- Vorgaben bei jedem angebotenen Fahrzeugs angezeigt werden, um den Verbrauchern die...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verbrauch 9,5l / 100km

    Verbrauch 9,5l / 100km: Laut Bordcomputer verbraucht mein c-max durchschnittlich 9,5l / 100km. (2.0 TDCI 140PS).. Letzter Reset vor ca. 1000km. Zusatzheizung ist...
  5. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...