Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Verbrauchsanzeige beim BC

Diskutiere Verbrauchsanzeige beim BC im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, meine Verbrauchsanzeige läuft aus dem Ruder. Laut BC habe ich momentan einen Verbrauch von 5,8 Liter auf 100km (Also nicht der...

  1. #1 Nighthawkzone, 22.11.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hallo,
    meine Verbrauchsanzeige läuft aus dem Ruder. Laut BC habe ich momentan einen Verbrauch von 5,8 Liter auf 100km (Also nicht der Momentanverbrauch, sondern der seit dem zurückgesetzt wurde). Das ist aber gelogen. Ausgerechnet sind es ca. 6,714 Liter.
    Ich meine hier gab es mal was wie man das in etwa nachstellen kann. Finde es aber nicht mehr.

    Falls nicht ist auch egal, wenn es denn geht würde ich es mal versuchen wollen.

    Das beste zum Schluss:
    Es eilt überhaupt NICHT!!! :zunge1:
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Naja wenn die falsche Reifengröße im BC hinterlegt ist, dann geht das Teil falsch :D

    Bei meinem alten waren es so 0,6 - 1 Liter danaben...

    bei meinem neuen geht der BC fast noch ein stück vor :D (also realverbrauch ist weniger)
     
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    dieser sogenannter BC dient nur als anhalt !
    Nicht mehr und nicht weniger.

    Ich fahre einen Benziner und der Verbraucht ganz genau auf 100 km,

    8,915736580258143954701258151515....:)


    VG Meiky
     
  4. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Batterie abklemmen, anklemmen und pumpe.
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
  6. #6 Nighthawkzone, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Reifengröße stimmt. Geht auch nicht um einen viertel Liter. Das die 18 Zoller bei mir mehr brauchen als momentan 16 ist klar. (Reibwerte im Mittel der Reifen allgemein vorausgesetzt)

    Ja das ist klar. Wird in Abhängigkeit der Einspritzzteien und Drehzal berechnet. Es gibt bei manchen Modellen oftmals Menues wo man Korrekturfaktoren setzten kann. Dann hätte ich etwas annähern könne.

    Jaja, hätte auch auf Zehntel oder Hundertstel runden können. Schon klar dass das zu viel war.
    Beim nächsten mal mit Temperaturverlaufsdiagramm, Lastdiagramm, Steckenverlauf, Zustand des Öls, Luftwiderstand in Abhängigkeit zur Politur... :D

    Guter Hinweis, versuch ich mal.

    Nicht mehr lustig und schon ausgelutscht. Wurde nicht gefragt.
     
  7. #7 MarcusB, 23.11.2012
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Das Problem des Themenerstellers hab ich auch.

    Bei 5,7 l / 100km laut BC sind es realistisch 6,5 l /100km.

    Wo liegt der Zusammenhang mit der Reifengröße? Wenn die falsch justiert wäre, müsste doch auch der Tacho nicht stimmen, oder?
    Ich fahre 205/55/R16, sollte Standard sein bei dem Wagen.

    Mein Tacho geht vgl. zu GPS etwas vor:

    50 km/h lt. Tacho entsprechen 46 km/h lt. GPS.


    Wo kann man nachsehen, welche Reifengröße hinterlegt ist?
    Per OBD konnte ich keinen Parameter finden. Kann wahrscheinlich nur der FFH?
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    sobald der umfang abnimmst, stimmt deine geschwindigkeit nicht mehr...

    laut meinem FFH geht dr BC nach der Geschwindigkeit und nach dem Luftmesser...

    46 kmh zu 50 sind 4 kam unterschied... würdest nun 1000km fahren, könntest die differenz mal gegenrechnen... wären ähm *rechne*

    50km = real 46km

    1000km = real 920km

    hört sich wenig an, macht aber viel aus.... und bei höherer geschwindigkeit, geht dein tacho noch mehr vor....

    mal zum vergleich meiner: bei 92km (tacho geschätzt) sind es 90kmh laut navi! mein BC geht aufs zentel genau

    natürlich ist es nun auch ein unterschied, wie viel luftdruck oder profil der reifen noch hat.... dein umfang wird durch abnehmendes Profil und Luftdruck ab!
     
Thema: Verbrauchsanzeige beim BC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo 3 tacho kalibrieren

Die Seite wird geladen...

Verbrauchsanzeige beim BC - Ähnliche Themen

  1. ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten

    ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten: Hallo zusammen Bin im Forum für mein Problem leider nicht fündig geworden, deshalb frage ich jetzt mal. Ich habe mal eine Frage, seit etwa 5...
  2. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  3. Fehlgeschlagener Versuch beim Autoradio anklemmen

    Fehlgeschlagener Versuch beim Autoradio anklemmen: Hallo! Ich habe heute probiert ein anderes Radio in meinem Ford einzubauen über Iso mit losen kabeln. Beim verbinden der Kabel ist ein leichtes...
  4. Geräusche beim Kuppeln

    Geräusche beim Kuppeln: Hallo zusammen. An meinem FocusTurnier (TDCI 1,6 2013 55tkm) kommt es beim Greifen der Kupplung, also nach ca 2/3 des Kupplungsweg beim Pedallösen...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten

    Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten: Hallo, weiß jemand, ob man die vom Werk aus optional bestellbare Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten kann, siehe Bild? Ich will nicht die andere...