Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) vergaserumbau ????

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von ewender, 20.09.2012.

  1. #1 ewender, 20.09.2012
    ewender

    ewender Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford taunus p5 17m
    hi ich würde gerne bei meinem p5 v4 einen Edelbrock einbauen weis jemand welchen ich brauche und welche probleme auftauchen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 21.09.2012
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Haha, der war gut!

    Die Edelbrock-Vergaser sind für Motoren, die 2,5-4mal so viel Hubraum haben wie dein V4 (und doppelt so viele Zylinder).
    Wenn du mehr Leistung willst, brauchst du einen anderen Motor.
    Optiktuning lohnt bei V4 auch nicht, und dass du eine Ölquelle hinterm Haus hast glaube ich nicht.


    Grüße

    Jörg

    PS: will mich nicht über dich lustig machen, aber wenn man dieses Forum findet, sollte man auch die Edelbrock-Homepage finden können
     
  4. #3 ewender, 21.09.2012
    ewender

    ewender Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford taunus p5 17m
    hallo Jörg
    das mit dem verbrauch lass mal meine sorge sein!
    das ich den Motor zum Motorbauer bringen muss war mir schon klar, ich weis auch was das kostet, ich wollte auch nicht wegen Optik deine Meinung hören.ich wollte wissen welche Probleme auftauchen können. und übrigens sind englische Autos die dümmste Erfindung die es gibt!!
    ps auf der homepage von edelbrock war ich schon
     
  5. #4 jörg990, 22.09.2012
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Also gut, dann nochmal sachlich: das Problem ist, dass Edelbrock gar keine Vergaser baut, die auf einem so kleinen Motor funktionieren.


    Grüße

    Jörg, mit englischen Vergasern auf dem englischen Motor im englischen Auto :)
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Erstmal is Edelbrock auch nicht das Maß der Dinge dessweiteren bräuchtest du die Ansaugspinne eines amerikanischen V8 Motors, die passt natürlich nicht auf deinen Motor.
    Und wie schon gesagt die Vergaser sind viel zu groß für den Motor der würde nie vernünftig laufen
    hat auch nix mit dem Verbrauch zu tun es funktioniert einfach nich

    gruß Dobbi
     
Thema:

vergaserumbau ????