Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Verkabelung E-Satz AHK und EPH

Diskutiere Verkabelung E-Satz AHK und EPH im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich brauche Hilfe bei den Anschlüssen des E-Satzes meiner abn. Westfalia-AHK an das EPH-Modul und der Dauerplus/Ladeleitung im...

  1. #1 fordtester, 06.05.2008
    fordtester

    fordtester Guest

    Hallo zusammen, ich brauche Hilfe bei den Anschlüssen des E-Satzes meiner abn. Westfalia-AHK an das EPH-Modul und der Dauerplus/Ladeleitung im Motorraum meines Mondeo Turnier von 9/2006.
    Zur Sache: AHK ist eingebaut und die fahrzeugspezifischen Kabel soweit verlegt, dass sie nur noch an- und umgestöpselt werden müssen. Anleitungen sind soweit auch eindeutig bis auf zwei Dinge:
    1. Es heißt in der Anleitung, dass "die braun/weiße Leitung vom Stecker des Anhängermoduls zum Steuergerät der EPH zu verlegen und anzuschließen ist". Kabel und Steuergerät sind da, aber kein Hinweis, an welchen Pin das br/ws-Kabel angeschlossen werden soll. Das werkseitig eingebaute Steuergerät der Firma Valeo hat einen 16 poligen und zwei 12-polige Stecker, wovon einer frei ist. Unterschiedliche Stecker und Kabelfarben einzelner Hersteller bzw. von Ford scheinen leider üblich. :wuetend:
    2. Für die Dauerplus/Ladeleitung ist laut Anleitung im Motorraum "an geeigneter Stelle eine Leitung mit Klemme 15 (geschaltestes Plus über Zündschloss) durchzutrennen und an einen Steckverteiler anzuklemmen". Dazu habe ich unterschiedliche Aussagen erhalten: einer sagt, egal welche Leitung mit Klemme 15, ein anderer sagt, mann kann wegen dem Bussystem nur bestimmte Leitungen nehmen.
    Im Forum sind zwar mehrere Beiträge zu dem Thema, aber entweder habe ich nicht die richtigen gefunden oder sie waren nur ähnlich. Wer kann helfen? :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.568
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie nun Dauerplus oder Klemme 15 ? Wie groß ist denn die vermutete Last der Leitung die du da ziehen musst? Im Sicherungskasten sind ja auch oft freie Steckplätze mit Klemme 15 vorhanden und hast du nicht hinten im Kofferraum auch eine Sicherungsbox verbaut?
    Hast du den E-Satz original von Ford genommmen? Ford sagt immer wieder ausdrücklich nur getestete Teile zu nehmen um ein entladen der Batterie durch Zubehör zu verhindern.
     
  4. #3 markus71, 09.06.2008
    markus71

    markus71 Guest

    Absicherung Anhängevorrichtung

    Hallo zusammen, ich habe ein ähnliches Problem:
    Ich habe den E-Satz "spezifisch" gekauft und montiert - war soweit alles super - alles steckerfertig - bis auf den Anschluss an den Sicherungskasten: in der originalen Installationsanleitung ist die Rede von: an einer Leitung mit Dauerplus mit genügendem Querschnitt anschließen.

    In der Fahrzeugdoku habe ich zum Thema Sicherungskasten und Anhängekupplung 2 Abgänge gefunden: Sicherung 74 und Sicherung 92 (jeweils 10 Ampere)

    Kann mir jemand sagen ob von den genannten Sicherungen Kabel in Richtung Kofferraum gelegt sind, bzw. wie ich an die Anschlusse 74 und 92 komme?

    Anmerkung: mein Fahrzeug: Mondeo Kombi BWY, BJ2002

    Vielen Dank für Infos
    Markus
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.568
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du einen Zigarettenanzünder hinten drin? Das Kabel für die Stromversorgung liegt beim Turnier meist/nicht immer schon drin. Links hinter der Verkleidung vom Radkasten.
     
  6. #5 markus71, 17.06.2008
    markus71

    markus71 Guest

    danke

    Ja - eine 12V Steckdose hab ich (rechts hinter der Rücksitzbank).
    Ich werd mal nach Anschlüssen suchen - also noch einmal runter mit dem Zeugs...

    Danke für den Tip

    :top1:
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.568
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Liegt sonst nichts nimmt Ford über ein Y Kabel den Dauerstrom von der Steckdose du die im Kofferraum ja gefunden hast.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verkabelung E-Satz AHK und EPH

Die Seite wird geladen...

Verkabelung E-Satz AHK und EPH - Ähnliche Themen

  1. AHK Taunus 76-82 zu verschenken

    AHK Taunus 76-82 zu verschenken: Sollte bei diesen Baujahren passen, denke ich. Artikel ist in München.
  2. Suche abnehmbare AHK

    Suche abnehmbare AHK: Suche jeweils eine abnehmbare AHK für meinen Mondeo MK 2 ST200 Turnier, und die Limousine, da ich mir die Heckschürzen nicht zerstören möchte mit...
  3. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rückruf, Fehler Verkabelung

    Rückruf, Fehler Verkabelung: Hallo, ich habe am 18.11.2016 meinen neuen Focus (Diesel, 150PS) abgeholt. Jetzt, drei Wochen und 1300km später ging die Motorkontrollleuchte...
  5. Elektroproblem AHK

    Elektroproblem AHK: Hallo zusammen, Ich benötige fachkundige Unterstützung für folgendes AHK Problem: (vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung dazu) Ich fahre...