Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Verkabelung Zigarettenanzünder

Diskutiere Verkabelung Zigarettenanzünder im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, da der Zigarettenanzünder in meinem 93er MK1 nicht funktioniert, dachte ich zuerst, es läge an der Sicherung. Fehlanzeige - die war ok....

  1. #1 Eifel-Freund, 09.06.2010
    Eifel-Freund

    Eifel-Freund Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1
    Hallo,
    da der Zigarettenanzünder in meinem 93er MK1 nicht funktioniert, dachte ich zuerst, es läge an der Sicherung. Fehlanzeige - die war ok. Über einige Beiträge hier im Forum habe ich erfahren, wie der Anzünder ausgebaut werden kann, um ihn zu weiter überprüfen zu können.
    Also den Schacht unter dem Radio sowie die Schaltkulisse entfernt. Durch abtasten stellte ich fest, dass überhaupt kein Kabel auf dem Buchsenstecker saß. Also Radio ausgebaut, um zu sehen, wo dieses Kabel hing. Nichts gefunden! Dann nochmals gesucht, welche Kabel von dem dicken Strang "frei" waren.

    Vier sind es: Grün-schwarz und Orange-Schwarz, die von der Länge her bis an den Anzünder passen würden, sowie grün-weiß und Gelb-Schwarz, die sowohl kürzer als auch dünner als die beiden ersten waren. Keines der Kabel war abisoliert, was ich dann direkt nachgeholt habe. Andere "lose" Kabel konnte ich nirgends in der Region finden.

    Meine Fragen sind, wieviele Kabel der Anzünder überhaupt hat (1 oder 2) und ob eines bzw. mehrere der gefundenen Kabel für den Anzünder sind. Gäbe es eventuell die Möglichkeit, an anderer Stelle eine Anzünderbuchse zu befestigen? Brauche sie lediglich für mein Navi.
    Ich muss dabei sagen, dass ich von Elektrik keine Ahnung habe. Wäre euch daher zu Dank verpflichtet, wenn man mir die Lösung relativ verständlich aufs Auge drücken könnte. ;)
     
  2. #2 Sockke, 09.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2010
    Sockke

    Sockke Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo 2.5i V6
    schwarz --> massekabel
    rot --> plus kabel
    gelb --> Beleuchtug

    Aber ich glaube, der Zigarettenanzünder leuchtet nur, wenn die Scheinwerfer auch an sind.
     
  3. #3 Eifel-Freund, 09.06.2010
    Eifel-Freund

    Eifel-Freund Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1
    Also keines der "gefundenen" Kabel?
     
  4. Sockke

    Sockke Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo 2.5i V6
    ich guck einfach mal bei mir!
    Weiß nicht genau, wie es bei einem Ford MK1 ist.
    Aber hab schon mehrere Autos gesehen, wie es so war,
    wie oben geschrieben...

    Kann dir dann später nen schlatplan machen...
     
  5. Sockke

    Sockke Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo 2.5i V6
  6. #6 tradorus, 09.06.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    hmm, ich weiß nicht ob das passt, weil die Beschreibung ist von einem Ford Capri.
     
  7. #7 MucCowboy, 10.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, das passt kaum. Und...
    ...ist auch nicht richtig.

    @Eifel-Freund: Wenn Du Kabelfarben nennst, dann nenne bei zweifarbigen Kabeln bitte immer zuerst die breitere Farbmarkierung und als zweites dann die Farbe der dünnen Linie. Denn die Farben haben durchaus Bedeutungen, wobei zwischen schwarz/orange und orange/schwarz ein himmelweiter Unterschied ist. Wer darauf nicht achtet, kann böse falsche Schlussfolgerungen bekommen.

    Serienmäßig sind es drei Kabel am Anzünder: orange/gelb für Dauerplus (Mittel-Pin am Anzünder), schwarz für Masse (ans Gehäuse) und weiß/blau für die Beleuchtung. Ob die Leitungen, die Du da gefunden hast, für Dich brauchbar sind, kannst Du aber selber mit einem Voltmessgerät herausfinden (das man sowieso immer bei der Hand haben sollte, wenn man an die Fahrzeugelektrik dran geht). Für mich hören sich die Kabelfarben eher nach dem originalen Radioanschluss an.

    Grüße
    Uli
     
  8. Sockke

    Sockke Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo 2.5i V6
    @MucCowboy!

    Aber der Link den ich gepostet hab war okay oder?
    Also damit kann er was anfangen oder?



    @tradorus: Wie funktioniert das mit dem auf dem Kopf schreiben?
    uǝqıǝɹɥɔs ɟdoʞ ɯǝp ɟnɐ uuɐʞ ɥɔı 'ǝssɐlʞ ɐɾ ʇsı
     
  9. #9 Eifel-Freund, 10.06.2010
    Eifel-Freund

    Eifel-Freund Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1
    Achso das wusste ich nicht. Danke für den Hinweis.

    Also einen Spannungsprüfer, oder? Werde ich mir gleich mal besorgen.
     
  10. #10 Eifel-Freund, 10.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
    Eifel-Freund

    Eifel-Freund Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1
    Hab die Kabel gefunden! Der Vorbesitzer hat wohl für das Radio das Plus-Kabel vom Anzünder genommen. :wuetend:
    Radio und Anzünder liegen jetzt zusammen auf Plus-Kabel. Packt das eigentlich die leitung, wenn Radio an und gleichzeitig das Navi am Strom hängt?

    Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. :top1:
     
  11. #11 MucCowboy, 10.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ein Navi geht daran problemlos. Bei Großverbrauchern (Autostaubsauger, Kaffeemaschinen, Ventilatoren) schaut's anders aus, das könnte mit Radio zusammen doch etwas viel werden.

    Das bezweifle ich. Die Beschreibung ist für ein ganz anderes Auto, ist 32 (!!) Jahre alt, und enthält keine Kabelfarben, um die es ihm hier geht. Selbst die Steckerformen des Anzünders haben sich seitdem geändert.

    Ich persönlich finden die Seite ganz nett, weckt sie doch alte Erinnerungen an meine beiden ehemaligen Capri's.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Verkabelung Zigarettenanzünder

Die Seite wird geladen...

Verkabelung Zigarettenanzünder - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht

    Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht: Servus Gemeinde, jetzt musste ich meinen Dicken überbrücken: Die Batterie war komplett leergelutscht - in nur zwei Tagen! Heute habe ich...
  2. Boardsteckdose bzw Zigarettenanzünder über Zündung

    Boardsteckdose bzw Zigarettenanzünder über Zündung: Holdrio, weis jemand ob man die Steckdosen mit der Zündung aus gehen lassen kann? Beim Focus war es so, beim Kuga sind die immer an. Habe dort...
  3. Verkabelung vom Originalradio

    Verkabelung vom Originalradio: Hi Leute, ich hab mir letzte Woche einen Ford Fiesta BJ 98 gekauft und wollte nun ein DIN-Radio einbauen. Allerdings hat der Vorbesitzer...
  4. Radio, Zigarettenanzünder und Innenbeleuchtung funktionieren nicht

    Radio, Zigarettenanzünder und Innenbeleuchtung funktionieren nicht: Servus, Ich hab seit gestern das Problem das die oben genannten Dinge nicht mehr angehen, Sicherungen hab ich gewechselt, Birnen hab ich...
  5. 12v vom Zigarettenanzünder abgreifen

    12v vom Zigarettenanzünder abgreifen: Moin zusammen, möchte in meinen FoFi einen zusätzlichen USB-Lader anbringen. Habe auch schon etwas Verkleidung abbekommen, weiß jetzt aber nicht...