Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Vermehrte durchgebrannte H7-Birnen Abblendlich

Diskutiere Vermehrte durchgebrannte H7-Birnen Abblendlich im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe in den letzten Jahren vermehrt durchgebrannte H7-Birnen (Abblendlicht) bei meinem Focus. So alle 3 Monate verabschiedet sich eine der...

  1. #1 Frank Focus, 31.01.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich habe in den letzten Jahren vermehrt durchgebrannte H7-Birnen (Abblendlicht) bei meinem Focus.

    So alle 3 Monate verabschiedet sich eine der Birnen. Das hat zwar den Vorteil, dass ich jetzt die Birnen innerhalb von 5 Minuten tausche (nein, man muss dazu nicht den ganzen Scheinwerfer ausbauen), aber es geht ins Geld. Ich benutze immer die Birnen von Philipps mit 30 % mehr Lichtausbeute. Die kosten aber 9,99 €.

    Gibt es haltbarere Birnen oder ist sonst was an der Elektrik defekt?

    Ich muss dazu sagen, dass ich auch tagsüber immer mit Abblendlicht fahre, alleine deshalb ist der Verschleiß an Birnen wahrscheinlich schon höher. Ich habe noch nie in den letzten 10 Jahren eine H1 Birne tauschen müssen oder sonst eine Birne am Focus. Nur immer die H7.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaralang, 01.02.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    informier Dich mal über "Spannungsspitzenkiller", ist bei den FOFO's ein gern diskutiertes Thema

    oder

    normale H7 verbauen, halten länger ( blau-gelber Baumarkt, ca 14€ der Satz minus 20% )

    bei meinem MK2 bemerke ich auch kurz nach dem Kaltstart ( 04:30 h ) ein mehrmaliges aufblitzen des Abblendlichtes auf den ersten 2km.
    Abhilfe konnte ich nur durch einschalten mehrerer Verbraucher wie Klima, Frontscheibenheizung usw erzielen.
     
  4. #3 Paddyst170, 04.02.2013
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Bei meinem 1.6er haben damals Osram Longlife Birnen Abhilfe geschaffen, hielten bis ich ihn verkauft hab gut ein Jahr. Kostenpunkt um 10€.
     
  5. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Bevor du nach irgendwelchen Fehlern in der Elektrik suchst probier am besten mal die Osram Long- oder Ultra Life aus. Das sind so die langlebigsten Birnen, die mir bekannt sind. Sollten die wieder nur 3 Monate halten, musst du den Fehler wirklich woanders suchen.
     
  6. #5 Eco_Max, 05.02.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Und vielleicht sollte man das Licht erst nach dem Motorstart einschalten.
    Unser FL hat seit mehreren Jahren die gleichen Leuchtmittel. Nichts besonderes, aber auch nicht 0815.
     
  7. #6 HeRo11k3, 05.02.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Möchte nur mal kurz anmerken: Es ist ein großer Unterschied, ob ein Auto jahrelang mit den gleichen Leuchtmitteln rumsteht oder drei Monate lang im Taxibetrieb (oft anlassen) fährt - sollte man vielleicht dazusagen, wenn man Lebensdauern vergleichen will.

    MfG, HeRo
     
  8. #7 Eco_Max, 05.02.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Unser FL ist ein normal genutzer PKW mit 13tkm im Jahr.
    Da er auch viel Kurzstrecke fährt, geht er schon häufig an und aus.

    Und ein Focus hier wird wohl kaum im Taxibetrieb genutzt.
     
  9. #8 HeRo11k3, 05.02.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    War ja auch nicht etwa böse gemeint, nur als Extrembeispiel - ich kenne beispielsweise auch einen Focus, der ca. 3-4000km/Jahr macht, und davon den größten Teil auf Strecken von 200km und mehr - wenn mir der Besitzer da erzählt, dass er noch nie Leuchtmittel gewechselt hat, wundert mich das nicht ;)

    Bei mir sinds ungefähr 18000km/Jahr und ich wechsel ca. alle sechs Monate irgendein Leuchtmittel, sei es Standlicht, Rücklicht/Bremslicht, Abblendlicht... nur Fernlicht, Blinker, Rückfahrscheinwerfer und Nebelleuchten musste ich noch nicht wechseln (d.h. einen kompletten Nebelscheinwerfer schon, aber wegen Steinschlag)

    Allerdings kaufe ich die biligsten Leuchtmittel, die ich finden kann - meist irgendwas aus dem Supermarkt oder sogar im Sonderangebot vom Discounter: http://www.discounter-archiv.de/de/archiv/ALDI-Nord/2013-01-21/Autolampen/1043526/ . Wenn da eine H7-Lampe 4EUR kostet statt 20EUR kann sie auch gerne etwas kürzer halten :)

    MfG, HeRo
     
  10. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Mir brennt auch alle daumenlang eine H7 durch, fahr grad wieder einäugig. Muß ich heute noch tauschen.

    Ich habs noch nicht gemessen, ich vermute aber eine minimal höhere Bordspannung, das läßt Birnen rapide altern.

    Wenn ich heute wechsle, dann messe ich mal nach ...
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 08.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    fahr zum Dünes und laß dir vom fofi mk7 ( ab 2008 ) die widerstandstkabel für die glühlampen einbauen
    oder kauf sie dir und mach sie selber rein ist ganz einfach ;)
     
  12. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Guter Vorschlag mit den Kabeln, bloß bei dem von Dir vorgeschlagenen Händler werde ich GARANTIERT nix holen ;-).
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 08.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann fahr zum schrödel kremplel pollinger oder was weiß ich wie die da alle noch so heißen ;)
    oder soll ich dir die kabel besorgen ;)

    die kabel gibts nur beim FFH
    teilenummer :1 715 479 (2x) 17,65 EUR
     
  14. #13 MacKermit, 30.12.2013
    MacKermit

    MacKermit Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2004 1.8l 85kw
    DNW
    Hallo,
    bin neu hier.
    Ich habe das Problem Linke Seite. Meine Vermutung ist, das
    die Lampe nicht lange hält, da sie in der Fassung wackelt.
    Dadurch hält der Glühfaden nicht sehr lange.
    Nun werde ich den Scheinwerfer mal ausbauen und mir die Spange genauer anschauen.
    ggf. Mal etwas dazwischen Klemmen.

    Rechte Seite verbraucht nicht ganz so viele Lampen und dort sitzen sie auch fester.

    Gruß
    MacKermit
     
  15. #14 HeRo11k3, 30.12.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ja, bei Wackelkontakt leben die Lampen extrem kurz - hatte ich mal bei einem Fahrradträger, da konnte ich alle 200km die Rücklichtlampen tauschen - und als ich den Stecker aufgemacht habe, fielen die Kabel schon raus. Ich weiß bis heute nicht, was die Vorbesitzer damit gemacht hatten...

    MfG, HeRo
     
  16. #15 MacKermit, 30.12.2013
    MacKermit

    MacKermit Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2004 1.8l 85kw
    DNW
    aber einen Wackelkontakt habe ich nicht... bei einer Nachtfahrt auch suboptimal.
    Bei mir wackelt die Lampe im Träger.
     
  17. #16 HeRo11k3, 30.12.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ah, OK, dann habe ich dich falsch verstanden.

    Vibrationen sind sicherlich auch nicht gut, aber damit habe ich keine eigenen Erfahrungen...

    MfG, HeRo
     
  18. Trabbi

    Trabbi Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1999, 1.8 16V
    Hallo MacKermit,

    Dann tausche mal die Birnen von links nach rechts, so weisst Du ob es die Birne oder die Fassung ist.

    Gruß

    Hans
     
  19. #18 MacKermit, 31.12.2013
    MacKermit

    MacKermit Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2004 1.8l 85kw
    DNW
    Eine gute Idee. Es ist aber nicht die erste die ich wechsle. Und alle Lampen können nicht falsch sein.
    Aber einen Versuch ist es wert.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blueTitan, 31.12.2013
    blueTitan

    blueTitan Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCI Giha, Bj 06.2009
    Ich würde die Schuld auf die Phillips schieben.
    In meinem Fofo ist Xenon, da habe ich das Thema nicht. Meine Frau hat eine A-Klasse. Da habe ich zwischendurch mal auf die Extra White gewechselt. Licht ist super, aber Lebensdauer bei nur 3 Monaten. Seit ich die Osram nehme null Probleme. Sind jetzt fast ein Jahr drin.

    Gruß Bernd
    Gesendet aus dem Irgendwo.
     
  22. #20 MacKermit, 31.12.2013
    MacKermit

    MacKermit Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2004 1.8l 85kw
    DNW
    Ich mache mal ein Video von der Wackelei...
     
Thema:

Vermehrte durchgebrannte H7-Birnen Abblendlich

Die Seite wird geladen...

Vermehrte durchgebrannte H7-Birnen Abblendlich - Ähnliche Themen

  1. neuer Ford KA 1.2: Abblend- und Fernlicht ... "Funseln" tauschen

    neuer Ford KA 1.2: Abblend- und Fernlicht ... "Funseln" tauschen: Hallo, ich bin seit einigen Monaten Besitzer eines Ford KA 1.2. Jetzt in der Winterzeit habe ich immer wieder Probleme mit den original verbauten...
  2. Stärkere Birnen für das Abblendlicht

    Stärkere Birnen für das Abblendlicht: Ich habe mir letzte Woche stärkere Birnen für das Abblendlicht eingebaut. Nämlich diese hier : Philips X-tremeVision +130% 12972XV, H7, Die...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 autom. abblend. Rückspiegel unscharf

    autom. abblend. Rückspiegel unscharf: Hallo zusammen, Ich habe mir letztens in einem Moment der Bastellaune mal einen autom. abblendenden Rückspiegel eingebaut. Soweit so gut,...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Blinker Birnen hinten

    Blinker Birnen hinten: Moin Leute, ich habe da mal eine Frage gibt es stärkere Birnen für die hinteren Blinker als die Standartfunzeln ? Wird benötigt für einen Focus...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 li. Heckleuchte, Birne tauschen

    li. Heckleuchte, Birne tauschen: Es handelt sich um das Fahrzeug mit Schlüssel-Nr.: 8566 ABF. Bj. 07/09, Ford focus Turnier 2.0 TDCi DPF Titanium, Typ ABF DA3, Hier ist bei...