S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Vermutlich Ölverdünnung

Diskutiere Vermutlich Ölverdünnung im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo Leute, ich muss das Thema Ölverdünnung noch einmal auf machen da ich im Internet letztendlich einfach keine Lösung finde. Mein SMAX Bj 2007...

  1. #1 refilix, 12.08.2022
    refilix

    refilix Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Diesel 130PS
    Hallo Leute,

    ich muss das Thema Ölverdünnung noch einmal auf machen da ich im Internet letztendlich einfach keine Lösung finde. Mein SMAX Bj 2007 mit TDCI 2.0 und 130PS, 230 Tkm, zeigt nach etwa 3500-4000km im Display an das man Ölwechsel machen soll. Ich habe Subjektiv den Eindruck das diese Meldung öfter kommt als noch vor 2-3 Jahren.

    Immer wenn diese Meldung gekommen ist habe ich aus Vorsicht auch den Ölwechsel gemacht und die Meldung wurde resettet. Meine Ford Werkstatt meinte, das die Software auf dem letzten stand ist und es keine Updates mehr gibt. Auf verdacht wurde der Partikelfilter gereinigt da die Werkstatt meinte das es auch daran liegen könnte das der Filter zu verstopft ist und das das Auto öfter versucht eine Regeneration zu starten. Jedoch war dieser nach Protokoll erst bei 60%. Nun ist er komplett sauber.

    Nach einem Service bin ich jetzt im Urlaub 4200km Langstrecke gefahren und die Meldung ist wieder da. Also das man Ölwechsel machen soll. Der Ölstab ist bei Max aber nicht darüber. Da ich leider nicht weiß wie der stand vorher war, weiß ich nicht ob es mehr geworden ist.

    Habe jetzt noch einmal ein Ölwechsel machen lassen da ich noch mal 3000-4000km fahren muss.

    Wie kommt die Meldung "Ölwechsel bitte" zu Stande? Wird das Öl mit einem Sensor geprüft oder ist das ein Rechnersicher wert?

    Hat jemand noch andere Ideen oder die Erfahrung woran es an seinem SMax lag.

    mfg refi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Vermutlich Ölverdünnung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.08.2022
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.825
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das wird nur errechnet.

    Merkst du ob der Partikelfilter regeneriert wird?

    Wenn es nicht Direkt vom Partikelfilter kann es von der Regeneration kommen (Differenzdrucksensor prüfen) oder von einem Motorproblem (zB. Problem mit dem AGR. oder der Motor wird nicht warm). Man müßte mal alles nach und prüfen.
     
  4. #3 refilix, 13.08.2022
    refilix

    refilix Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Diesel 130PS
    Hallo,

    danke für die Antwort. Ich habe irgendwo gelesen das er nach Zündvorgängen, Strecke in km usw. die Regeneration berechnet. Kann man diese "Erfahrung" Resetten?

    Leider merke ich bei meinem Smax nicht wenn er Regeneriert. Es wird mir auch nicht angezeigt. Aber das war schon immer so. Wie stelle ich denn fest das er oder wann er Regeneriert?

    Über weitere Vorschläge bin ich dankbar wie mit dem Differenzdrucksensor. Also ich ich nach dem Ausschlussverfahren alles prüfen lasse.

    mfg refi
     
  5. #4 FocusZetec, 13.08.2022
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.825
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Man kann im Steuergerät die Lern-Werte für den Partikelfilter zurücksetzen (wenn er erneuert oder gereinigt wurde) ... wurde das bei dir nach der Reinigung gemacht?

    Bei Ford wird die Regeneration nicht angezeigt, erkennen kann man es zB. an einer erhöhten Leerlaufdrehzahl, erhöhtem Momentanverbrauch, laufender Kühlerlüfter, rauerem Motorlauf
     
  6. #5 Caprisonne, 13.08.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.040
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die Regeneration wird nicht nur berechnet , zudem kommt noch die Rußbelaung des DPF gemessen an den Werten des Differenzdrucksensors .
    Man kann die erlernten Werte vom Sensor und DPF zurücksetzten , aber das darf man nur tun wenn
    diese Bauteile auch erneuert wurden , denn sonst setzt sich der ohne hin schon beladene DPF immerweiter zu
    und kann irgendwann garnicht mehr regeneriert werden .
    Dann hilft auch das Reinigen des DPF nicht mehr und dieser muß dann ersetzt bzw instandgesetzt werden .

    Der Ölverschleiß wird anhand der Zeit, den Kaltstrartvorgängen und der Regenerationshäufigkeit berechnet .
    Heist zu viele Regenerationen Scheller Ölverschleiß .
    Die Häufigkeit der Regenerationen hängt sehr stark vom Fahrprofil ab .
     
  7. #6 refilix, 15.08.2022
    refilix

    refilix Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Diesel 130PS
    @FocusZetec Hallo, laut meiner Werkstatt ja. Ich werde nächste Woche das Auto dort abgeben das Sie das noch prüfen sollen. Vieleicht hat es ja doch nicht funktioniert oder es stimmt wirklich nicht was an dem Differenzdrucksensor.

    Danke schon mal für die Tips...

    mfg refi
     
Thema:

Vermutlich Ölverdünnung

Die Seite wird geladen...

Vermutlich Ölverdünnung - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe, vermutlich Kraftstoffsystem

    Dringend Hilfe, vermutlich Kraftstoffsystem: Moin in die Runde, ich hoffe ich finde hier gute Hilfe um meinen Campi wieder auf die Beine zu bekommen. Zur Vorgeschichte: Im Juli letzten...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ventilschaden vermutlich durch LPG

    Ventilschaden vermutlich durch LPG: Guten Abend Zusammen! Ich habe vor kurzem ein Ford Focus Turnier, Bahrjahr 2007 mit der 1.6l 101PS Maschine gekauft. Gelaufen hat er knapp...
  3. lautes Motorengeräusch , vermutung Hydrostössel

    lautes Motorengeräusch , vermutung Hydrostössel: Hallo an Alle, ich habe einen Ford Escort Mk7 Turnier vor ein paar Tagen gekauft, und war dabei ihn TÜV zu machen als vor ein paar Tagen ich nach...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 CFT CVT 23 Getriebeöl nachfüllen / Überlaufrohr vermutlich lose

    CFT CVT 23 Getriebeöl nachfüllen / Überlaufrohr vermutlich lose: Hallo, ich hatte vor ca. einem Jahr Aufgrund eines eintrages im Steuergerät den Geschwindigkeitssensor im Getriebe getauscht und dann natürlich...
  5. Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich)

    Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich): Stimmt, Fahrzeugtyp fehlt: Fiesta III (GFJ), 1.3 KAT, Bj 93, 0928/788. Hallo zusammen, die Anzeige für die Motortemperatur (genauer wohl des...