Verriegelung Tankdeckel Mondeo MK4

Diskutiere Verriegelung Tankdeckel Mondeo MK4 im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute, da es ja ein paar unter uns gibt die nicht so ganz Glücklich mit dem scheinbar nicht verschließbaren Tankdeckel sind, habe ich soeben...

  1. #1 mrbig94469, 04.10.2007
    mrbig94469

    mrbig94469 Guest

    Hi Leute,

    da es ja ein paar unter uns gibt die nicht so ganz Glücklich mit dem scheinbar nicht verschließbaren Tankdeckel sind, habe ich soeben eine kurze Mail an Ford mit folgendem Inhalt geschickt.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach vielen positiven Presseberichten, einiger positiver Mundwerbung und einer überzeugenden Probefahrt des neuen Mondeo MK4 habe ich mich zum Kauf dieses Fahrzeugs und zum Verkauf meines Focust ST II entschieden.

    Vor ein paar Tagen habe ich durch Zufall von dem angeblich nicht verschließbaren Tankdeckel des neue Mondeo gehört.
    Mir ist bewußt das der Tank durch das neue und auch praktische Easy-Fuel-System geschützt wird. Dennoch muss ich ganz ehrlich sagen, ist es ein leicht beunruhigendes Gefühl, das es mit sehr geringer krimineller Energie möglich ist, in den Tank Zucker usw. zu Schütten.
    Mit dem passenden Adapter (bei Dieselmodellen) bzw. ein passender Stutzen bei den Benzinern ist es wohl eine Leichtigkeit an den Tank zu gelangen.

    Sofern es der Wahrheit entspricht, dass die Tankkklappe des Mondeo MK4 nicht zu verriegeln ist, wäre ich über eine Antwort warum sich Ford so etwas einfallen lässt sehr dankbar.
    Nach Informationen anderer Ford-Fahrer steht wohl in der Bedienungsanleitung das der Tankdeckel verschließ- bzw. verriegelbar ist.
    Ist hier evtl. schlon eine Lösung vorhanden?

    Da ich das aber nur gehört und auch nicht selber gesehen habe, kann ich das hier nur Weiterleiten.

    Mit freundlichem Gruß
    XXX
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 04.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na da wirste außer ein paar (lau)warmen Worten nicht viel als Antwort kriegen.
    "Stand der Technik", "Einfache Handhabung", bla bla bla. Das übliche halt, wenn man sich ans Werk wendet.
    Oder ist hier schon mal irgendjemand hilfe aus Köln zuteil geworden? Das wäre nämlich mal was neues.
    Mich hat man wegen Probs mit dem Autohaus des Lügens bezichtigt. Die einzige (wirklich von denen ernst gemeinte) Anregung aus Köln war, mir nen andren Händler zu suchen :nachdenken:
     
  4. #3 mrbig94469, 04.10.2007
    mrbig94469

    mrbig94469 Guest

    Naja, kann deine Erfahrungen mit Ford Köln nicht ganz teilen.

    Hatte zu Anfangs Probleme mit meinem Focus ST II und daher öfters mal mit dem Kundenzentrum kommuniziert.
    Habe schon des öfteren brauchbare Antworten per Telefon bzw. Mail erhalten.
    Hatte schon das Gefühl das die veruschen meine Anliegen ernst zu nehmen.
    Was ich von meinem "alten" Freundlichen nicht behaupten kann.
    Naja, mal abwarten ob es eine Antwort dazu gibt. Ein Versuch ist es mit Sicherheit wert. Die meisten Schimpfen ja nur darüber, aber mal ein paar Zeilen an Ford zu senden machen ja nicht viele. Kommt mir zumindest so vor. Will ja keinem auf den Schlips treten.
     
  5. #4 Janosch, 04.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wie gesagt, ich hab es gemacht und nen fundierten, sachlichen 2-Seitigen Brief geschrieben. Es kam nix als heiße Lust und noch der Vorwurf ich würde mir alles ausdenken :wuetend:
     
  6. #5 jörg990, 05.10.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Warum machst du dich nicht erst mal schlau (z.B. beim Händler, der dir die Probefahrt ermöglicht hat), bevor du so auf den Putz haust?


    Gruß

    Jörg
     
  7. #6 mrbig94469, 05.10.2007
    mrbig94469

    mrbig94469 Guest

    Hau hier doch nicht auf den Putz. Habe lediglich eine Frage an Ford-Köln gestellt die anscheinend auch andere haben.
    Da ich schon dabei war hab ich halt das mit der Bedienungsanleitung noch angehängt. Habe es ja nicht nur von einem gehört bzw. gelesen.
     
  8. #7 thegreatone, 05.10.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Naja, aber was bringt es, wenn sich keiner beschwert??? Dann bauen die irgendwann Autos ohne Reifen ^^

    PS: Ich hatte auch nur Probs mit dem Kundenzentrum -.-
     
  9. #8 jörg990, 10.10.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich habe es mir heute selbst angesehen.
    Die Tankklappe wird nicht über die ZV verriegelt. Allerdings ist es mir auf die Schnelle nicht gelungen, die Klappe im Einfüllstutzen zu öffnen. Zucker hätte ich also keinen einfüllen können.
    Wegen deiner Bedenken, dass man mittels Adaptern sehr einfach an den Tank kommt: Bei den anderen Mondeos braucht man nicht mal einen Adapter, sondern bricht einfach mit einem Schraubenzieher den Tankdeckel aus Kunststoff auf. Das ist noch viel einfacher.
    Und glaub jetzt bloß nicht, dass Spritdiebe Rücksicht auf deinen Lack nehmen...

    Übrigens:
    Das Easy-Fuel-System wurde zuerst bei RangeRover eingeführt, damit die Leute nicht aus Versehen Benzin bei den Diesel-Modellen einfüllen.
    Wäre die Welt so schlecht, wie du sie malst, wären wohl die Besitzer der Luxus-Geländewagen wohl dauernd Attacken auf ihren Tank bzw. dessen Inhalt ausgesetzt. Hast du davon schon mal was gehört?
    Siehst du, ich auch nicht.


    Gruß

    Jörg
     
  10. #9 mrbig94469, 11.10.2007
    mrbig94469

    mrbig94469 Guest

    Habe heute die Antwort zu dem Thema Tankdeckel erhalten.
    Für alle die es auch interessiert, hier das Mail.

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Anregungen. Wir als Automobilhersteller wünschen uns
    den offenen Dialog mit unseren Kunden, um unsere Produkte optimal - und
    damit kundenorientiert - entwickeln zu können.

    Als Hersteller ist es unser Ziel, unsere Produkte für alle Kunden so
    interessant wie möglich zu gestalten. Dabei versuchen wir selbstverständlich
    die Wünsche und Anregungen der Mehrheit unserer Kunden zu berücksichtigen.
    Allerdings ist verständlich, dass wir aufgrund der teilweise sehr
    unterschiedlichen und speziellen Wünsche nicht alle Kunden zufrieden stellen
    können.

    Es ist richtig, dass der Tankdeckel nicht mehr separat verschließbar ist.

    In der Bedienungsanleitung wird die mögliche Gesamtausstattung aller
    europäischen Länder beschrieben. Für das jeweilige Modell
    gilt die Beschreibung der vorhandenen Ausstattung.

    Sie können jedoch sicher sein, dass wir jede Empfehlung und Anregung an die
    zuständigen Bereiche weiterleiten und prüfen, ob sie sich sinnvoll umsetzen
    lassen.

    Bitte antworten Sie nicht direkt auf unsere E-Mail, da diese von uns nicht
    bearbeitet werden können. Bei Bedarf schreiben Sie uns bitte erneut über das
    Kontaktformular auf XXX an. Wir bitten Sie um Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    XXX

    Kundenberaterin
    Ford Kundenzentrum



    Zumindest mal ein höflicher Brief und eine Antwort. Ist doch schon mal was.

    Wünsch euch noch einen schönen Tag
    mrbig94469
     
  11. #10 Mr. Binford, 12.10.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ähm seh ich das richtig, dass man den Tankdeckel nur von innen mit einem Hebel öffnen kann, der Tankstutzen aber nicht seperat mit dem Schlüssel aufgeschlossen wird?
    Oder kann man den Tankdeckel einfach so von aussen öffnen? Ohne Schlüssel Und ohne Hebel/Knopf von innen?
    Ersteres ist beim Mondeo doch schon immer so gewesen & ich wüsste nicht, dass jemals da was passiert ist...
    Ausser man hat wirklich Feinde.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Janosch, 12.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aber wie ich eingangs schon erwähnte: nur lauwarme Worte ohne jegliche Aussage! :mies: Typisch FOrd-Köln (leider)
     
  14. #12 mrbig94469, 12.10.2007
    mrbig94469

    mrbig94469 Guest

    Deine Vermutung ist richtig.
    Ist so das jederzeit von außen der Tank zu Öffnen ist. Muss hier keinen Knopf oder so drücken.

    mfg
    mrbig94469
     
Thema:

Verriegelung Tankdeckel Mondeo MK4

Die Seite wird geladen...

Verriegelung Tankdeckel Mondeo MK4 - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz

    Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz: Hallo, aufgrund meines neuen Arbeitsweges von ca. 100km am Tag möchte ich meinen Benziner verkaufen und mir einen gebrauchten Diesel besorgen....
  2. Biete Mondeo 1,8 Ghia

    Mondeo 1,8 Ghia: Erledigt.
  3. Biete Radkappen Radabdeckung 15" Ford Mondeo Sorpio verchromt unbenutzt

    Radkappen Radabdeckung 15" Ford Mondeo Sorpio verchromt unbenutzt: Biete unbenutzte, verchromte Original-Design Radabdeckungen für Ford Mondeo und Scorpio 15" Stahlräder 6Jx15 ET49.5 von 1995 - 2000 an. Es handelt...
  4. abnehmbare AHK Mondeo MK2 Kombi

    abnehmbare AHK Mondeo MK2 Kombi: ich habe an meinem Mondeo MK2 ST 200 eine abnehmbare AHK von Autoflex - Knott verbaut. Mir ist das Typenschild abhandengekommen, ebenso ist die...
  5. Biete Für Mondeo MK3 Denso/Navi Komplettset

    Für Mondeo MK3 Denso/Navi Komplettset: Biete ein Komplettset Denso Navi + Wechsler + Navirechner+ Entsprechender Mittelkonsole+ Kabel Stammt von meinem Mondeo und ist noch eingebaut ....