Verriegelungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Ford Nutzfahrzeuge Forum" wurde erstellt von daro, 16.11.2009.

  1. daro

    daro Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Transit hat das Problem, dass wenn man den "normalen" Schlüssel benutzt er hin und wieder völlig durcheinander gerät und für uns nicht nachvollziehbar hupt. Evtl. liegt es daran, dass man, wenn alle Türen geöffnet sein sollen, zweimal schließen sollte. Das passiert hin und wieder nicht und dann wird wild von innen geöffnet.
    Frage: Kann man das so umprogramieren, dass bei einmal schließen alles geöffnet bzw. geschlossen wird?

    Gruß
    daro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Hi,

    die Schließfunktion kann umprogrammiert werden, sodass alle Türen auf einmal öffnen, wird vor allem von Kurierdiensten in Anspruch genommen.

    Das Hupen tritt normalerweise nur auf, wenn man versucht zu verriegeln und nicht alle Türen geschlossen sind.
     
  4. daro

    daro Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Kann man das umprogramieren selbst (und wenn wie?) oder muss das der Freundliche übernehmen.


    Gruß
    daro
     
  5. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Soweit ich weiß geht das nur mittels Diagnosegerät.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verriegelungsprobleme