Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Verrostete Antriebswellen

Diskutiere Verrostete Antriebswellen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; [ATTACH][ATTACH][ATTACH] Hallo Leute, habe gestern von Sommer auf Winter gewechselt und da sind mir die rostigen Antriebswellen ins Auge...

  1. #1 mario1049, 01.11.2013
    mario1049

    mario1049 Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK III, 1.6L EcoBoost
    20131031_125359.jpg 20131031_125410.jpg 20131031_125420.jpg

    Hallo Leute,
    habe gestern von Sommer auf Winter gewechselt und da sind mir die rostigen Antriebswellen ins Auge gesprungen !
    Ist das normal ?
    Oder muss ich mir Gedanken machen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 noRS2000, 01.11.2013
    noRS2000

    noRS2000 Antiquitätenrennfahrer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK2 RS2000; Bj. 1978
    Focus MK1; Bj. 04
    Wohl kaum...., schaut aus wie Flugrost. Am besten mit grober Stahlwolle entfernen, etwas Rostumwandler drauf und einwirken lassen. Danach streichen und du hast erstmal Ruhe.
     
  4. #3 MaxMax66, 01.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.967
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ist normal, sind nicht mehr lackiert, meine sehen auch so aus! Stahl der rostet... Klasse!!! :rasend:
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Am besten wegschauen und vergessen.
    Jeglicher Aufwand ist umsonst.
    Das sind Teile die derartig massiv sind das das ganze Auto schon verrostet ist bis es sich dort bemerkbar macht.

    Wenns denn recht stört kann man die Teile ja mit Brunox Rostumwandler einsprühen und dann mattschwarz lackieren.
    Oder so wie ich wenn man schon dabei ist Seilfett draufklatschen.

    Aber: Es ist völlig egal.
     
  6. #5 MaxMax66, 01.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.967
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    eigentlich ist es sch**** weil der Rost unter die Manschetten kriecht
     
  7. #6 ford1968, 01.11.2013
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ja, und dann ernährt er sich jahrelang vom Fett...
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    :lol::lol:
     
  9. #8 mario1049, 02.11.2013
    mario1049

    mario1049 Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK III, 1.6L EcoBoost
    Ok, danke für eure Antworten.
    Da war Ford echt sparsam.
    :(
     
  10. #9 MaxMax66, 02.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.967
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    mach gleich mal ein Foto von meinen, aber mir es letztens auch aufgefallen, kannte ich bisher so nicht
    beim Golf ist ne Plastikummandelung und beim Lupo sind sie immerhin noch lackiert
     
  11. Stifta

    Stifta Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max/2010/2.0 TDCI
    Rostige Gelenke bzw. Antriebswellen, das ist heute Standart bei vielen Herstellern, bei manchen werden die Wellen noch gewachst, bei wenigen phosphatiert und bei ganz wenigen lackiert, ist aber auch mittlerweile bei den Bremsscheiben und noch anderern massiven Teilen (die nicht durchrosten können) so.
    Rost ist auch eine Art von Konservierung und hat auf die Haltbarkeit dieser Komponenten keinen Einfluss, und keine Angst, der Rost beschädigt nicht die Gelenke, ist halt optisch nicht wirklich der Hammer.
     
  12. #11 MaxMax66, 02.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.967
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    [​IMG]

    [​IMG]

    meine haben noch eine Art Papierschutz :rofl:
     
  13. #12 MoeDaMaster, 19.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Haha, geil! Dann weiss man gleich die Teilenummer vom Rost.

    Werde meine ATW mit Rostumwandler und Lack schützen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  14. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Bremsscheiben waren mal lackiert, gewachst oder sonstiges?? Gut, dass man es eingestellt hat...:rofl:
     
  15. #14 MoeDaMaster, 20.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Bremsscheiben sind meist immernoch Zinklamellenbeschichtet o.ä., sonst würden sie massiv an der Radnabe festgammeln. Nur auf der Reibfläche ist die Beschichtung ruckzuck weg.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Stifta, 20.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2013
    Stifta

    Stifta Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max/2010/2.0 TDCI
    Oh entschuldiung, habe für Dich vergessen zu schreiben, die Reibfläche wurde natürlich nicht mit lackiert, ging aber davon aus daß das auch klar war.[​IMG]
     
  18. #16 forvert, 20.11.2013
    forvert

    forvert Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Bis die durchgerostet ist, wirds sicher noch dauern.
     
Thema:

Verrostete Antriebswellen

Die Seite wird geladen...

Verrostete Antriebswellen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Antriebswelle für Ford MK3

    Antriebswelle für Ford MK3: Hallo, meine Antriebswelle vorne rechts ist scheinbar defekt, das Auto vibriert unter Last bei 80-120 kmh. Da ich eh neue Bremsbeläge und...
  2. Suche Antriebswelle rechts

    Antriebswelle rechts: Moin, Ich suche eine Antriebswelle für meinen Focus. 1,6l Benziner Bj: 2005 HSN/TSN: 8566/588 Da meine leider einen Höhenschlag hat. MfG Chris
  3. Antriebswelle GEBROCHEN!!

    Antriebswelle GEBROCHEN!!: Hallo ihr Lieben.. . Ich hab leider nicht viel Ahnung aber wollen wir es mal versuchen. Also habe einen focus bj. 99 stolze 192000 km....
  4. Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?

    Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?: Hi, Kumpel meint die Simmerringe der Antriebswellen von meinem 1.6er Zetec-SE sitzen von innen im Getriebe? Mal ehrlich, wie kann man nur so etwas...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Montagehülse für Antriebswellen

    Montagehülse für Antriebswellen: Moin Moin, ich möchte am Wochenende bei meinem Focus die Kupplung tauschen. Jetzt habe ich im Hilfebuch gelesen das ich irgendeine Montagehülse...