Verschiedenes - traurig

Diskutiere Verschiedenes - traurig im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo zusammen, ich fahre mittlerweile den 2 1/2 ten S-MAX. Brauchte wegen meines Nachwuchs einen größeren Wagen. Der erste war in der...

  1. #1 Lucky123, 12.06.2007
    Lucky123

    Lucky123 Guest

    Hallo zusammen,

    ich fahre mittlerweile den 2 1/2 ten S-MAX. Brauchte wegen meines Nachwuchs einen größeren Wagen.

    Der erste war in der Ausstattung Ambiente, ohne Parkpilot-System. Der Händler meinte, das es kein Problem wäre, das nachzurüsten. Leider haben sie es dann doch nicht hinbekommen.

    Daraufhin wurde ein ganz neuer bestellt, der 6 bis 8 Wochen Lieferzeit haben sollte. Nach 7 Wochen, als ich mal nachgefragt hatte hieß es dann wegen Zulieferschwierigkeiten für das Sichtpaket 31.12. Liefertermin.

    Da mein Kleiner bis dahin wahrscheinlich laufen kann, habe ich die Bestellung storniert und einen gekauft, der beim Händler stand. Den fahre ich jetzt seit 1 1/2 Wochen und schlage mich mit Fehlermeldungen wie "Beleuchtung vorne Störung" oder eine Batterieanzeige die aufblinkt so durch........ Da diese Meldungen aber nur zwischendurch auftauchen kann mein Händler das wohl nicht nachvollziehen.....:gruebel:

    Der Hammer allerdings ist, das mein Ford-Händler seit März nicht in der Lage ist, einen 2. Schlüssel mit Funkfernbedienung zu codieren. :mies:

    Hat jemand ähnliche Probleme oder kann mir irgendwas zu den Aussagen mitteilen?! Fahre jetzt einen Trend, 140 PS, Diesel

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ganz glasklarer fall: händler wechseln. was anderes fällt mir dazu nicht ein.
     
  4. #3 Hazarbey, 17.06.2007
    Hazarbey

    Hazarbey Guest

    Hallo nochmals,
    habe am 24.03 bestellt und habe dem Verkäufer klar gemacht, dass ich den Wagen zum Sommerferienbeginn brauche,weil ich damit für 6 Wochen in die Türkei fahren will.
    Ich habe ihn darauf hingewiesen, dass er den Wagen nur dann Bestellt, wenn der Wagen auch zum Sommerferienbeginn kommt. War ja auch kulant und hab gesagt, es ist auch nicht schlimm, wenn es eine Woche später kommt.
    Er sagte mir, 10-12 Wochen max. Das klappt.
    Ich war zwischendurch paar mal bei ihm und fragte ihn, ob alles in Ordnung ist. Und immer wieder hiess es, es klappt.
    Denn ich hab ja keine Solar-Scheibe, AHK oder Sitzpaket bestellt. Ich sollte auch mein Urlaub für die 26KW eintragen.
    Bis Freitag hiess es, dass ich den Wagen in der 26KW Woche kriege. Am Freitag war ich wieder da, um zu erfahren, wann der Wagen endlich geliefert wird.
    Als ich reinging hiess es schonmal, "was willst du denn schon wieder".
    Ich war voll wütend und habs nicht anmerken lassen, bleib ganz ruhing und fragte ihn, ob er was genaueres wüsste.
    Er rief ungewollt bei Ford an. Dann sagte er mir, der Wagen wird frühstens in der 28.KW Woche produziert.
    Da ist mir der kragen geplatzt und hab ihn damit konfrontiert, dass es doch klappen würde und warum er mich dann hingehalten hat. Ich habe ihm gesagt, dass ich aus dem Kaufvertrag zurücktreten will.
    Dann sagte er mir, ich müsste 15% zahlen, dann komme ich aus dem Vertrag raus, weil ich mich nicht an den Vertrag halten würde. Ich fragte ihn, wer sich nicht an den Vertrag hällt und ihm klargemacht, dass ich nicht zahlen werde, denn der Wagen sollte ja zum 25.06 angemeldet werden. Habe dieses sogar schriftlich von ihm bekommen.
    Er schrie mich an und ich bin da rausgegangen direkt zum Filialleiter.
    Der Filialleiter bestätigte mir, dass der Wagen mit mindestens 4 Wochen Verzögerung geliefert wird.
    Ich bat um eine Lösung. Er konnte mir keine Lösung nennen.
    Habe ihm Vorgeschlagen, dass ich mit einem Mietwagen fahre und die Rechnung bezahlen die. Oder die stellen mir einen Wagen zur Verfügung oder ich komme aus dem Vertrag raus.
    Dann sagte er mir, ich müsste die in Verzug setzen.
    Hab ihn angeschaut und gefragt, glauben SIe im ernst, dass der Wagen in 6 Wochen hier steht. Sagte mir nein, der wird nicht stehen. Habe ihn gefragt, ob er ein Rechtstreit haben will, ich hätte damit kein Problem, denn gib die Sache an den Anwalt weiter, Rechtschutz übernimmt die kosten.
    Letzendlich hat er eingesehen, dass er damit nicht durchkommt und löst den Vertrag jetzt auf. Am Mittwoch kriege ich es schriftlich.
    Jetzt sagte mir aber mein Kumpel, der Anwalt ist, dass ich Schadenersatz fordern soll. Lt. Vertrag, wenn der FH nach Verzug immer noch nicht Liefern kann, hat der Käufer Recht auf 25% Schadensersatz. Werde morgen den Filialleiter anrufen und sagen, dass ich den Streitweg eingehen werde.
    5% Schadensersatz kann ich schon jetzt geltend machen.Dass würde die Kosten für ein Mietwagen decken.
    Es ist sehr ärgerlich, habe ganze Zeit mich auf den Wagen gefreut und jetzt sowas. Und dann noch diese unfreundliche Art und Weise vom Verkäufer.
     
  5. #4 sed1103, 18.06.2007
    sed1103

    sed1103 Guest


    Ich kann dich da gut verstehen. Mir gings ähnlich. Nur hatte ich den Wagen erst am 20.5. bestellt - er hatte mir aber versichert, daß der Wagen im Juli produziert wird und spätestens Anfang August da ist - ich wollte auch am 11.8. damit in Urlaub fahren. Durch die Probleme, die ich in der Foren entdeckte und dann noch durch die Info über den Dacheinsturz der Produktionshalle bekam ich etwas Panik. Er sagte wieder, das kann nicht schief gehen .. interessant war nur, daß er von dem Dacheinstaurz nichts wußte. Ich erzählte das mal so ganz nebenbei meinen Musikerkollegen, als mir unser Gitarrist sagte, daß seine Schwester Abteilungsleiterin bei Ford in der Auftragsannahme ist. Die rief ich doch gleich mal an. Ich sollte mir die Händler und die Ordernummer des Auftrages besorgen. Und was kam heraus ... der Wagen wurde erst am 31.5. bestellt, hatte noch nicht mal ein Produktionsdatum geschweige denn Fahrgestellnr. Naja, der Händler war etwas blaß um die Nase, als ich ihm das hinknallte. Es hilft dir jetzt zwar nicht viel weiter, aber ich habs Gott sei Dank über meine Beziehungen hinbekommen. Jetzt wird der Wagen Anfang Juli produziert und ist bis 12. Juli beim Händler. Im Prinzip Glück gehabt. Mich würde mal interessieren, ob FORD das weiß, was da draußen so abläuft. Wenn sie claver sind lesen sie mal in den Foren ... das kann ihnen doch nicht recht sein, was da vorort abgezogen wird.
     
  6. #5 Bürger, 18.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2007
    Bürger

    Bürger Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    @sed1103
    ein Zitat besteht nicht aus dem ganzen Text. Den hättest du weg lassen können. Es ist der Artikel oben drüber.


    @all
    der Händler kann nichts dafür. Das Problem liegt einzig und allein bei Ford. Ich habe mein Fahrzeug am 20.03. bestellt, geordert vom Händler am 30.03.2007. Der Händler benötigt erst eine Ordernummer um das Fahrzeug konfigurieren zu können. Dazu kam die Umstellung auf den neuen Konfigurator bei Ford. For dwar auch nicht in der Lage seinen Händlern mitzuteile das es Probleme mit SR gibt. Ford hat ein sehr schlechtes internes Kommunikationssystem. Mein Fahrzeug sollte am 05.06. gebaut und am 16.06 beim Händler stehen. Gebaut wurde er, nur stand er nicht am Hof. Den Händler informiert man daüber nicht. zum Glück was ich mal dort, er schaute nach und sah es dann erst. Der Händler muss sich jedes Fahrzeug einzeln anschauen, er bekommt keine automatisch generierte Statusliste.

    Aber Ihr bekommt nach dem Kauf einen Fragebogen, dem fügt Ihr noch eine Seite mit Ergänzungen an und beschwert euch einmal.

    Wir können auch einen Beschwerdebrief formulieren, jeder druckt ihn aus und sendet diesen Brief an Ford.

    lg

    Uwe
     
  7. #6 eagleburger, 18.06.2007
    eagleburger

    eagleburger Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin schon entsetzt, was ich da manchmal lese. Bei meinem Händler lief das alles eigentlich ziemlich glatt. Bis jetzt zumindest.

    Bestellung unseres S-Max am 21.5. beim Händler. Der hat noch an diesem Tag die Bestellung bei Ford abgegeben. Nach 2 Tagen bekam ich die Auftragsbestätigung mit der Order-Nummer. Nach einer Woche bekam ich eine Bedienungsanleitung per Post "zwecks Überbrückung der Wartezeit".

    Letzte Woche rief mein Händler mich an und teilte mir mit, dass unser Max am 19.6. gebaut wird. Er rechnet damit, dass der Wagen Ende Juni bei ihm sein wird. Dann noch ca. eine Woche und wir können damit rumfahren.

    Also entweder veräppelt der Händler mich oder wir haben einfach Glück.

    Anmerkung: Wir hatten nie SR, aber großes Navi.
     
  8. elmo

    elmo Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Auf den warte ich irgentwie immer noch.
     
  9. #8 MySpeedster, 20.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es warscheinlich ähnlich. Ford pflegt meinen Wagen, den ich Ende April bestellt hatte, auch nicht ein. Es gibt kein Produktionsdatum nix.

    Gestern musste ich erfahren dass der Wagen warscheinlich erst nach den Ferien gebaut wird oder in diesem Jahr garnicht.

    Das mit der schlechten Kommunikation kann ich bestätigen, wenn ich dem Händler was neues erzähle fällt der immer aus allen Wolken. Ford scheint seine Vertragshändler wohl besser informieren müssen.

    Ich lese auch viel in div. Foren von Problemen bei der Leiferung. Dazu kommt nun noch, dass alle Kraft in den Mondeo gesteckt wird.

    Alleine bei meinem kleinen Fordhändler stehen ca. 10 Mondeo rum, ist doch klar das die den S-Max/Galaxy vernachlässigen müssen.

    Übrigens hatten alle Mondeo (naja, fast alle :-) eine SR Scheibe mit Heizdräten !!


    Ich finde das alles sehr traurig und werde auch rechtzeit den Händler in Verzug setzen müssen, da ich mein Fzg. mis spätestens August haben muss !! Ich meine mal 4 Monate muss man schon warten wenn man 10-12 Wochen "angedroht" bekommt.

    VG
    Axel
     
  10. mgmbh

    mgmbh Guest

    Wie andernorts geschildert hab ich die gleichen Probleme wie die anderen.
    Hab mich jetzt allerdings schriftlich an den Chef des Hauses gewendet mit dem Resultat, dass ich eine Entschuldigung und ein festes Produktionsdatum bekommen habe. Immerhin...:gruebel:

    @ Bürger :Sorry, aber wer an dem Mist schuld hat ist mir als Käufer sch...egal.
    Mein Vertragspartner sind nicht die Ford-Werke, sondern der jeweilige Händler
    Wie die interne Kommunikation klappt ist ja wohl Aufgabe eines QM des Herstellers. Biete mich gerne für 2010 an, wenn die Gage stimmt...:rolleyes:

    Ich kann nur sagen, daß man sich damit keine zufriedenen neuen Kunden züchtet.
    Wenn du wie ich das erste Mal bei Ford bestellst, könnte das auch das letzte Mal sein.
    Hab das bisher auf jeden Fall weder bei BMW noch bei VW oder Porsche erlebt.

    Na mal sehen wie das Auto wird...
     
  11. #10 Spritsparer, 21.06.2007
    Spritsparer

    Spritsparer Guest

    Nun, da habe ich andere Erfahrungen, was die Lieferzeit betrifft. Habe mir bei der Vorstellung des VW Golf 3 einen bestellt, mit dem Hinweis von 3-4 Monaten Lieferzeit. Herausgekommen sind am Ende 11 Monate und damals gab es noch keine Internetforen, oder sonst eine Plattform, wo man sich hätte beschweren können. Ein Kollege von mir hat sich einen Mercedes E Klasse gekauft und ist nur am Verzweifeln und ständig in der Werkstatt. Natürlich hat Ford noch einige Baustellen offen, aber die Autos sind mit die schönsten, die zur Zeit auf den Straßen fahren.
    Ich freue mich schon riesig auf meinen Galaxy Ghia 2.0l TDCI

    spritsparer
     
  12. mgmbh

    mgmbh Guest

    Na dann hab ich warscheinlich bisher nur Glück gehabt.:rolleyes:
    Aber ich freu mich dennoch auf den Wagen, nur kann ich es halt nicht leiden, wenn jemand Zusagen nicht einhält.
    Wenn dann, wie hier im Forum beschrieben, auch noch die Urlaubsreise platzt kann ich den Ärger bei demjenigen schon nachvollziehen.:eingeschnappt:
     
  13. #12 1966andy, 13.08.2007
    1966andy

    1966andy Guest

    Half a year ago

    Hi,

    ich kann das von Euch kommunizierte voll nachvollziehen. Ich habe meinen S-Max am 20.03.2007 bestellt. Eigentlich wollte ich eine Automatik bestellten, aber da hat mein Händler gesagt, das die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass mein Auto noch vor meinen Urlaub ausgeliefert wird. Mit 3 Kindern wollte ich doch das grössere Raumangebot nutzen als in meinen VW Passat.
    Als Lieferzeitraum war der Juni geplant und Ende Juli sollte es mit dem neuen Auto in den Urlaub gehen.
    Jetzt haben wir Mitte August und angeblich gibt es einen konkreten Bautermin in der ersten September Woche , und dann noch 2 Woche Auslieferzeit. .

    Wenn nicht das tolle Platzangebot wäre, die Family vor allem die Kinder das Auto haben möchten, wäre ich auch schon aus den Vetrag ausgestiegen und würde meinen Passat behalten.
     
  14. #13 Markush1207, 13.08.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Hättest besser Deinen Passat behalten.
     
  15. #14 masadobe, 14.08.2007
    masadobe

    masadobe Guest

    [Zitat von quote=Bürger;98427]Guten Morgen,

    Wir können auch einen Beschwerdebrief formulieren, jeder druckt ihn aus und sendet diesen Brief an Ford.

    lg

    Uwe[/quote]


    Hallo
    ich würde bei einem Beschwerdebrief mitmachen, allerdings müssen es laut meiner Information mindestens 120-150 Beschwerden sein und am besten von der gleichen Sache.

    masadobe
     
  16. #15 Markush1207, 14.08.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Hallo, die Idee mit dem Brief ist gut aber was bringt es. Wollte heute auch einen aufsetzen. Habe heute wieder mit Ford telefoniert und war Fassungslos wie man dort behandelt(besser gesagt verarscht) wird. Nie wieder Ford, aber leider habe ich jetzt erst mal einen am Bein.
     
  17. #16 Uwe 157, 14.08.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    Verschiedenes-traurig

    Es ist wirklich traurig,dass so ein teurer Wagen so viele Mängel hat!Sieht bald so aus,als wäre das Fahrzeug in aller Eile konstruiert und zu wenig getestet auf den Markt gebracht worden.So viele Beschwerden-sind die Wagen denn alle montags vom Band gelaufen?
    Bin gespannt,wie sich der neue Mondeo so macht,neue Fahrzeuge werden ja erst mal immer in den Himmel gelobt!
    Na mal sehen,wie Ford auf die Protestwelle reagiert,die auf sie zurollt!
    Irgendwie tun einem die Jungs in den Werkstätten schon fast leid,die müssen sich das ganze Elend immer anhören!Ich glaube,die können auch nicht immer so,wie sie wollen.Seh ich ja bei den Problemen mit meinem Wagen!
    Lasst Euch nicht unterkriegen-notfalls sollen die Händler den Schrott zurücknehmen und Euch das Geld wiedergeben!
    Gruß an Alle aus dem Oberbergischen!!!:zunge1: :lol: :zunge1:
     
  18. #17 1966andy, 16.08.2007
    1966andy

    1966andy Guest

    Brief

    Das mit dem Brief hat schon etwas für sich, ich habe es versucht, anbei die Antwort des Kundenzentrums



    "vielen Dank für Ihre Nachricht an die Ford-Werke GmbH in Deutschland. Wir als zuständige Stelle wurden gebeten, Ihnen zu antworten.
    Es freut uns sehr, dass Sie sich für den Kauf eines neuen Ford S-MAX entschieden haben. Umso mehr bedauern wir, dass es bei der Auslieferung Ihres Fahrzeuges zu einer Verzögerung gekommen ist. Ihre Verärgerung über die Situation können wir anhand Ihres Schreiben gut nachempfinden.
    Leider können wir jedoch Ihren Wunsch nach der Bekanntgabe eines genauen Liefertermins nicht erfüllen. Gründe hierfür sind unter anderem die sehr hohe Nachfrage für dieses Modell, die Werksferien in dem Produktionswerk in Genk (Belgien) sowie die Markteinführung des neuen Ford Mondeo - welcher im selben Werk produziert wird.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ohne Rücksprache mit Ihrem verkaufenden Ford Händler sowie der zuständigen Fachabteilung in unserem Hause keine genaueren Informationen geben können.
    Mit freundlichen Grüßen

    Ford Kundenzentrum
    Ford Motor Company (Austria) GmbH"

    E-Mail: kundenz@ford.com
    Internet:
    www.ford.at:wuetend:
     
  19. #18 siegi190573, 18.08.2007
    siegi190573

    siegi190573 Guest

    :)
    BRIEF VON DER STANGE!:mies:

    Den bekommen wohl alle und daher müssen die bei Ford nur die Adresse ändern:boesegrinsen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JMaxx

    JMaxx Guest

    "Fragebogen"

    Stimmt; mein Auto habe ich vor 11 Monaten bekommen, aber noch kein Fragebogen. Schade, ist das erste Mal (mit den 5 Ford davor war ich 100% zufrieden), dass ich gerne mal ne gesalzene Bewertung abgeben möchte.
     
  22. #20 Lucky123, 24.09.2007
    Lucky123

    Lucky123 Guest

    Der Fragebogen bringt doch auch nichts. Ich habe einen bekommen und sämtliche Sachen negativ bewertet. Und wen interessiert es bei Ford??? Niemanden!!!
     
Thema:

Verschiedenes - traurig

Die Seite wird geladen...

Verschiedenes - traurig - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Zylinderkopfschrauben?

    Verschiedene Zylinderkopfschrauben?: Hallo zusammen, wollte gerade an meinem Duratec, 1,3l, 70 PS, BJ 2006 den Zylinderkopf abnehmen und hab etwas verdutzt geschaut und rum probiert....
  2. Verschiedene Nockenwellensensoren?

    Verschiedene Nockenwellensensoren?: Hallo zusammen, Ich bin neulich mit meinem Mk1 (1.8 TDCI BJ 2004, 217.000km) mit defektem Nockenwellensensor liegengeblieben. Symptome waren...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fehlercodes P171, P172, P420 und P131 in verschiedenen Zeitabständen erschienen

    Fehlercodes P171, P172, P420 und P131 in verschiedenen Zeitabständen erschienen: Guten Abend, seit einer gewissen Zeit bekomme ich u.a. den Fehler P0171 (Gemisch zu mager), versuche nun heraus zu finden was die Ursache ist und...
  5. Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr

    Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr: Hallo an alle Ford Freunde Ich fahre seit 1 Jahr einen Kuga 2008. Seit kurzem Funktioniert die Aussentemperaturanzeige, der Heizlüfter,...