Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Verschleißanzeige an der Kupplung

Diskutiere Verschleißanzeige an der Kupplung im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo, bei meinem modeo mk3 bj 07/03 mit 47600km habe ich dann und wann ein furchtbares heulen beim anfahren,egal ob warm oder nicht.wie...

  1. #1 fat louie, 18.09.2008
    fat louie

    fat louie Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bei meinem modeo mk3 bj 07/03 mit 47600km habe ich dann und wann ein furchtbares heulen beim anfahren,egal ob warm oder nicht.wie schleifendes metall,kann das geräusch aber nicht herbei führen,es passiert einfach irgendwann mal und hört sich absolut übelst an.der wagen läuft und zieht aber ganz normal vom fleck weg.

    ich könnte mir vorstellen das die kupplung durch ist,gibt es da von ausen eine verschleißmarkierung,irgendwas unterm auto?

    vielen dank
     
  2. #2 FordV8Star, 19.09.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    Du kannst Deine Kupplung folgendermaßen prüfen:

    - freien Parkplatz oder Straße suchen
    - Handbremse normal und ordentlich anziehen
    - 3. Gang einlegen und beim Benziner ca. bei 2000U/min(Diesel 1500U/min) langsam die Kupplung kommen lassen


    = wenn er dabei ausgeht ist soweit alles in Ordnung, läuft er weiter ist die Kupplung alle, da sie "durchrutscht". D.h. sie trennt einfach net mehr richtig.

    Das Geräusch könnte aber auch andere Ursachen haben.....laß mal von der Werkstatt das Zweimassenschwungelement(früher hieß das einfach nur Schungscheibe:verdutzt:) prüfen. Ich weiß, dass da gern mal die Lager im eimer sind...war bei mir genau der Fall, klang ebenfalls übel metallisch......

    Mein Tip:
    - geh ruhig mal zum freundlichen FH, wenn der Kupplungstest keine Punkte bringt!


    Grüße und viel Erfolg

    RS
     
  3. #3 ford mondeo :-), 19.09.2008
    ford mondeo :-)

    ford mondeo :-) Guest

    :verdutzt:Mal eine allgemeine Frage


    Wie lang hält eine Kupplung in der Regel?
    Ja ich weiß, kann man nicht verallgemeinern, aber mich würd es mal intressieren ....


    MFg Nadine und Danke
     
  4. #4 Heizöl-Ferrari, 19.09.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Kommt auch viel auf deine Fahrweise drauf an.

    Meine erfahrungen reichen von 50.000 km bis 130.000 km..
     
  5. #5 FordV8Star, 19.09.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Leider hast Du recht, man kann es einfach nicht verallgemeinern!!!!!:verdutzt:


    Stadtverkehr, viel Stop'n'Go, Anhängerbetrieb, Kofferraum immer ausgenutzt, immer schön viel Gas beim anfahren und lange auf'm Schleifpunkt hängen bleiben.....

    ---->da kannste vielleicht schon nach 30Tkm oder eher ne neue Kupplung verbauen!


    Das ganze bzw. viele "Abartigkeiten"(in den Augen der Kuppl.:lol:) von oben mal weggelassen, sind da locker ein paar 10Tkm mehr drin!!!!!!!

    Nur mal zB.:
    - mein MK2 V6 Mondeo Turnier, Bj. 99, hatte 2006 mit 146Tkm noch immer die 1. Kupplung und den 1. Auspuff drin/dran
    - und wenn der Käufer meines Wagen schön ordentlich damit weiter umgegangen ist, so wie ich das eben auch lange gemacht habe, dann hält die Kuppl. und der Auspuff bestimmt immernoch:lol:

    Ist halt eben die Sache, wie ich mit dem Wagen und dessen einzelnen Teilen umgehe bzw. diese eben belaste oder eben belasten muß.....


    Grüße
    RS
     
  6. #6 ford mondeo :-), 19.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2008
    ford mondeo :-)

    ford mondeo :-) Guest

    Mal Auslesen.

    Anhängerbetrieb: nur im Sommer Wohnwagen 900kg auf 1500km (einfache Tour)

    Fahrweise : Normal ,weder losrasen an der Ampel noch langes stehn auf der Kupplung

    Ansonsten normal Gebrauch wie man halt mit seinem Auto so umgeht.
    Ich frage nur weil meine Werkstatt vermutet das meine Kupplung runter is.Ok man mnuss sie mit etwas Gewalt:rotwerden: reinprügeln und sie hackelt auch ,aber sie kann doch nach 33.000km nicht schon wieder hin sein??Tausch bei 86.000km jetzt 119.000

    Nimmt bald Bodenblech raus und macht es wie FRED FEUERSTEIN:):lol:

    @Heizöl:Ich fahre vernünftig daher bin ich echt am Zweifeln was den Mondi (jedenfalls meinen )angeht

    Mfg Nadine
     
  7. #7 Mr.Mondeo, 19.09.2008
    Mr.Mondeo

    Mr.Mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia X Turnier TDCI 131 PS Panther Schwarz
    bei Frauen (Nadine) nie lange .... grins
    Nicht ernst gemeint.
    Mein MK1 hatte 220000 auf der uhr und das mit der ersten Kupplung!

    LG. Tilo
     
  8. #8 petomka, 19.09.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    durch meine Arbeit in der Werkstatt kann von 2.000km :verdutzt: bis 300.000km aufbieten :lol:
     
  9. #9 fat louie, 19.09.2008
    fat louie

    fat louie Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    WOW :was:

    also der vorbesitzer, ein alter herr (man kann am auto sehen das er nicht gut fahren konnte) ist wohl viel im urlaub damit gefahren,es war ein hightech navi drin und angeblich hatte er wohl nen wohnanhänger dran.
    also wenn ich mir das so vorstelle das er immer ,wie es oft bei alten menschen so üblich ist, mit vollgas und schleifender kupplung angefahren ist und dann auch noch mit anhänger......... ja,ich denke auch das die kupplung durch ist
     
  10. #10 fat louie, 24.09.2008
    fat louie

    fat louie Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also bei normal angezogener handbremse kann ich dev. nicht anfahren,da geht der motor aus.

    ich frage mich echt wo die geräushe herkommen,mann kann es auch ganicht zuteilen ob es zu bestimmten situationen passiert,es passiert einfach irgendwann mal
     
Thema:

Verschleißanzeige an der Kupplung

Die Seite wird geladen...

Verschleißanzeige an der Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kupplung knirscht

    Kupplung knirscht: Hey Leute, mir ist aufgefallen das meine Kupplung etwas knirscht beim treten ( also es hört sich an wie als wenn man eine Feder zusammen drückt...
  2. Kupplung bald verschlissen?

    Kupplung bald verschlissen?: Hallo zusammen, ich bräuchte da mal Eure Meinung. Bei meinem Focus 1.6 Benziner mit 140.000 Km greift die Kupplung im hintersten Drittel....
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kupplung. Getriebe oder was anderes?

    Kupplung. Getriebe oder was anderes?: Hallo ihr Autoprofis, seit ein paar Wochen macht mir mein Kleiner morgens Probleme. Ich fahre rückwärts vom Parkplatz runter, danach lege ich...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kupplung einstellen?

    Kupplung einstellen?: N´Abend! Kann man bei diesem Modell die Kupplung selbst einstellen oder hat sie diese Einstellautomatik? Für mein Gefühl kommt sie ziemlich früh,...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht)

    Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht): Hallo, meine Frau hat einen Bj. 2012 2L Diesel mit Startknopf. Jetzt ging die Meldung "Ölwechsel erforderlich" an. Ölwechsel wurde erst vor ein...