Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verschleißteile Fahrwerk

Diskutiere Verschleißteile Fahrwerk im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute Ich bin Kurz davor mir neue Federn zu kaufen und zu montieren. Jetzt hab ich mir gedacht da ich ja 145tkm auf der Uhr hab,...

  1. #1 Ph!l!pp, 16.07.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Hallo Leute

    Ich bin Kurz davor mir neue Federn zu kaufen und zu montieren.

    Jetzt hab ich mir gedacht da ich ja 145tkm auf der Uhr hab, könnte ich im selben Zug auch gleich diverse Verschleißteile tauschen.


    Kann mir vielleicht jemand sagen was genau an der Achse so anfällt, damit ich die Teile direkt mitbestellen kann.

    Auf jeden Fall kommen neue Scheiben und Klötze drauf. Dann dachte ich, mach ich auch noch die Domlager vorne neu, muss ich ja sowieso dran.

    lg
     
  2. #2 Meikel_K, 16.07.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Domlager vorne auf alle Fälle. Was ist mit den Dämpfern? Selbst wenn die Federn mit den Seriendämpfern gehen sollten - das Teure ist ja das Auseinanderbauen und nicht die Dämpfer.

    Je nach Laufleistung lohnt es sich, bei der Gelegenheit den Zustand der Querlenker und Spurstangenköpfe zu überprüfen - der 2.0 TDCI ist schwer.
     
  3. #3 Ph!l!pp, 17.07.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Was für Domlager sollte ich nehmen?

    Febi Bilstein oder Sachs?


    Überprüfen werde ich alle Teile, was ist mit Lenkung kann man da was erneuern
     
  4. #4 focusdriver89, 17.07.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Grundsätzlich kann man alles erneuern: Spurstangen (wenn sie Spiel haben), Spurstangenköpfe (ofter fällig beim 2.0TDCI wegen des Gewichtes, wie Meikel schon sagte), Koppelstangen, Querlenker mit Traggelenken, Stabilisatorgummis,...

    hinten das selbe Spiel: Querlenker, Schräglenker, usw., Pendelstützen, Stabi-Gummis, Dämpferaufnahmen, Achslager (werden eingepresst)...

    Ich würde wie Meikel sagte da auch erstmal prüfen, was alles nicht mehr gut ussieht (Gummis porös, ausgeschlagen, usw.) und das dann paarweise erneuern. Dann lieber neue Dämpfer (weil die 145tkm-Dämpfer jetzt mit Spotfedern zu bestücken kann nur ein Glücksspiel sein. Neue Domlager auf jeden Fall.

    Wenn du die Kosten nicht scheust, dann natürlich EINMAL ALLES. Dämpfer kann ich Sachs SuperTouring sehr empfehlen und dann auch SACHS Domlager. An FW-Teilen am besten Meyle, aber FeBi geht auch.
     
  5. #5 Ph!l!pp, 17.07.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Sollte ich auch die hinteren Dämpfer erneuern. Oder sind die weniger anfällig?
     
  6. #6 Meikel_K, 18.07.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei der Laufleistung baut man die alten Luftpumpen besser nicht mehr ein, wenn man sie schon in der Hand hat. Vor allem nicht, wenn härtere Federn verbaut werden. Sollten auch noch flachere Reifenquerschnitte verwendet werden, ist eine straffe Dämpfung in der Zugstufe wichtig, damit das Rad bei Schlaglöchern nicht so weit hineinfällt und beim Verlassen des Schlaglochs nicht zu hohe Vertikalbeschleunigungen erfährt. Straffe Dämpfer sind in jedem Fall gut investiert.

    Dafür leiden hinten die Domlager nicht so, sie müssen ja - im Gegensatz zu den vorderen Federbeinen - keine Lenkbewegungen übertragen.
     
  7. #7 christian124, 18.07.2013
    christian124

    christian124 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 1.8 TDCI Sport
    Moin Moin

    Ich kann dir nur emphelen bei der Laufleistung auch hinten neue Dämpfer zu verbauen.
    Ich hatte bei meinem Mazda damals selber den Fehler gemacht, weil ich Tieferlegungsfedern einbauen wollte da eh neue Federn rein mussten eine gebrochen und ich Geld sparen wollte habe ich zuerst auf neue Domlager und Dämpfer verzichtet, was sich im Nachhinein als falsch heraus gestellt hatte und ich 10.000km später Dämpfer und Domlager auch noch getauscht habe...
     
  8. #8 MoeDaMaster, 18.07.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Habe mit KYB/Kayaba von der Qualität auch gute Erfahrungen gemacht.
    Auf jeden Fall keine 25-Euro-Billigschrott-Stoßdämpfer oder 5-Euro-Domlager, sonst musst Du mehrfach schrauben :)
     
  9. #9 Ph!l!pp, 18.07.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    So ich hab jetzt mal meine Bestellung abgeschickt.

    270 für Kayaba Dämpfer und Sachs Domlager
    140 für Eibach Federn
    180 für Zimmermann Bremsen

    bin mal gespannt ob noch was anfällt
     
  10. #10 MoeDaMaster, 18.07.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Denk an nen Federspanner wennst keinen hast!

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  11. #11 Focus06, 19.07.2013
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Bei 145000 kann man die Stabilager und die Koppelstangen eigentlich gleich mit machen. Wenn die noch nicht breit sind, dann sind sie es bald...
     
  12. #12 Focusoptimus, 22.07.2013
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Phillip wo bestellst du ? bei mir sind die 140. auch bald auf der Uhr und müsste dann zur Inspektion , was für Teile muss ich wechseln um das ehwige klackern beim anfahren zu beseitigen? Fahre Original Dämpfer auf Eibach Federn.. sonst alles Original.
     
  13. #13 Focus06, 22.07.2013
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Da muss nichts am Fahrwerk neu, sondern deine antriebswellen müssen neu, oder zumindest eingeklebt werden...
     
  14. #14 Focusoptimus, 23.07.2013
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    eingeklebt wurde schonmal hielt 2 tage also zwecklos... nur wieso entsteht das ? könnte doch an der tieferlegung liegen oder? fahre original dämpfer... wenn man über hubbels fährt gibt das fahrwerk auch nach dem hubbel extrem nach ... :verdutzt: gibts da irgendwelche Premiumteile von irgendwelchen TUnerfirmen ?
     
  15. #15 Ph!l!pp, 23.08.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Hallo
    Habe heute mit dem Umbau begonnen. Ersatzteile liegen jetzt seit 2 Wochen in der Garage nur hatte ich keine Zeit.

    Ausbau Vorne links klappt auch wunderbar. Federbein hab ich schon wieder zusammengesetzt.

    Und jetzt kommt´s wie soll es auch anders sein das erste Problem.

    Wie bekomme ich das Federbein wieder in die Aufnahme vom Achschenkel?
    Gibts da irgend einen Trick? Habe schon mit Hebeln, schlagen, wackeln usw probiert.

    Und jetzt meine 2te Frage:
    Wie komme ich am besten an das Stabilager ran?

    Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte damit ich morgen früh weiter machen kann.

    LG und Vielen Dank
     
  16. #16 Ph!l!pp, 15.02.2014
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Guten Morgen

    Ich habe mal wieder ein paar Fragen:rotwerden:

    Mein Wagen sollte gestern übern Tüv er war der Plakette aber nicht würdig. Leider:rasend:

    Die Werkstatt in der ich war sagte mir die Buchsen am Querlenker vorne links und rechts hinten wären durch,
    und die Buchsen an der Hinterachse wären fällig.

    Ich habe jetzt ein Angebot von der Werkstatt mit Arbeit und Mafia würde mich das bis zu 595 Euro kosten.
    Was haltet ihr davon? Denke der Preis ist nicht so schlecht.

    Aber so wie ich das sehe will die Werkstatt nur die Lager tauschen. Jetzt habe ich hier gelesen das es besser wäre den Querlenker ganz zu tauschen mit allen Lagern.
    Ist auch wohl sinnvoll bei einer Laufleistung von 155tkm.
    Wäre ein Tausch selber möglich oder lieber in der Werkstatt machen lassen.

    lg
     
  17. #17 Meikel_K, 15.02.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das mit den fälligen Querlenkerbuchsen sollte jetzt nicht wirklich überraschen (s. Posts # 2 u. 4). Wenn die Werkstatt das Einpressen der Buchsen auf sich nehmen will und die Lenker keine Korrosion aufweisen, spricht nicht wirklich etwas dagegen. Wobei komplette Querlenker mit Traggelenken vorne unterm Strich meist die wirtschaftlichere Lösung sind. Hauptsache, alles wird paarweise ersetzt und nicht etwa ein vorderer Querlenker einzeln.

    Wenn sowieso eine Achsvermessung fällig ist, dann auf jeden Fall bei der Gelegenheit vorher die Spurstangenköpfe erneuern.
     
  18. #18 Ph!l!pp, 15.02.2014
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Überrascht bin ich auch nicht. Deswegen ist der Wagen erst zur Durchsicht gekommen bevor der Tüv Prüfer ran durfte.

    Ok also Spurstangenköpfe auch gleich mit. Das die Spur eingestellt werden muss ist ja denke ich selbstverständlich wenn ich die Querlenker ausbau, oder liege ich da Falsch?

    Wie sieht es aus mit selber machen? Oder ratet ihr eher davon ab?
    lg
     
  19. #19 Meikel_K, 15.02.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim reinen Querlenkertausch (bzw. Buchsenwechsel) gehen die Meinungen hinsichtlich Achsvermessung auseinander. Wenn die Werkstatt den Querlenkertausch ohne Achsvermessung macht, würde ich nichts an der Spurstangenköpfen machen. Es wurde ja kein Spiel bemängelt.

    Nur wenn die Werkstatt in jedem Fall eine Achsvermessung für erforderlich hält, sollten die Spurstangenköpfe gleich mit erneuert werden, weil danach auf jeden Fall die Achse neu eingestellt werden muss.
     
  20. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Vorne ist selber machen kein Thema, da gehen alle Schrauben leicht auf.

    Die Hinterachse ist da eher problematisch, da die Befestigungsschrauben in den Büchsen festrosten - meist hilft da nur aufflexen; daher werden an der Hinterachse in der Regel auch alle Lenker erneuert.
     
Thema: Verschleißteile Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus c-max fahrwerk hinten Verschleiß

    ,
  2. Focus Querlenkerbuchsen Sachs

Die Seite wird geladen...

Verschleißteile Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Unterschied Fahrwerk ST-Line zu Trend, Titanium, ...

    Unterschied Fahrwerk ST-Line zu Trend, Titanium, ...: Kann mir jemand sagen, ob im Fahrwerk vom ST-Line unterschiedliche Teile gegenüber den anderen Non-ST-Varianten (z.B. Trend, Titanium) verbaut...
  2. Fahrwerk poltert & Motor zuckt im Leerlauf

    Fahrwerk poltert & Motor zuckt im Leerlauf: Hi zusammen, bin neu hier :) Kurz zu mit 29 Jahre jung habe mir nen schicken Fiesta Mk7 zugelegt. Baujahr 2009 54.000 auf der Uhr. Ich habe das...
  3. Passt Fahrwerk vom ST in den 1.6TDCI???

    Passt Fahrwerk vom ST in den 1.6TDCI???: Hallo kann mir jemand sagen ob das Fahrwerk vom Focus ST in einen 1.6TDCi verbaubar ist????
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus St-line Fahrwerk

    Focus St-line Fahrwerk: Servus ;) Habe mir letzte Woche einen Focus St-Line 1,5l Ecoboost mit 150ps bestellt und wollte euch mal zum Thema Fahrwerk befragen. Wie ist...
  5. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve

    Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem im Besitz eines Escorts 1.6 Bj. 87. Er ist in einem guten Zustand und Scheckheftgepflegt. Nachdem ich bereits...