Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verschmierte Ölwanne und anderes.

Diskutiere Verschmierte Ölwanne und anderes. im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo bei meinem TDCI ist die Ölwanne und der Motor an der rechten Seite mit Motoröl verschmiert. Die Meinung bis jetzt, Dichtung der Ölpumpe oder...

  1. #1 Fordkombi, 17.03.2016
    Fordkombi

    Fordkombi Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style Turnier
    1,6 TDCI, Chill Meta
    Hallo bei meinem TDCI ist die Ölwanne und der Motor an der rechten Seite mit Motoröl verschmiert.
    Die Meinung bis jetzt, Dichtung der Ölpumpe oder Simmering Kurbelwelle, es ist nicht direkt etwas zu erkennen.

    Das Öl erscheint meist nach einer längeren und zügigen Autobahn fahrt, ansonsten ist es Wochenlang trocken.
    Weis jemand Rat?
    Danke Gruß Tim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus06, 17.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Normal ist eigentlich, dass die Dichtringe rotierende Wellen abdichten und Öl bei stehenden Wellen aus tritt.
    Kannst du denn ausschließen, dass es irgendwo aus dem Bereich Drosselklappe, oder Zylinderkopf kommt und dann hinter der Zahnriemenabdeckung herunter läuft?

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  4. #3 maggus01, 17.03.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Habe ich auch vor ner Woche bei meiner Inspektion festgestellt. Bei mir schwitzt er etwas an der Ölwanne unten rechts. Schwitzen passiert mit der Zeit. Sollten aber keine Tropfen dran hängen. Meiner verliert auch zwischen den ÖL-Wechsel Intervallen nichts.
     
  5. Kai@

    Kai@ Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch mal gespannt, nächste Woche muss meiner durch den TÜV, bin schon ein Monat drüber. Neben den bremsscheiben und Klötzen, und gummilager am querlenker. Wird wohl noch was dazu kommen. Irgendwelche Dichtungen noch zu tauschen.

    Bin mal auf die Kosten gespannt, was die Dichtungen kosten werden. [​IMG]
    [​IMG]

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  6. #5 Focus06, 19.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Bremsen hast du aber schon gemacht? Nicht, dass du zur Nachprüfung antreten darfst.
    Die undichten Injektoren und der Ölverlust an der Drosselklappe sind nicht HU-Relevant.
    Sind die Injektoren sehr undicht, kann aber ein abgasrelevanter Fehler hinterlegt sein. Lass das vorher abklären!

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  7. Kai@

    Kai@ Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Danke

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  8. #7 Trinity, 19.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    das sieht jeder prüfer wohl etwas anders
    undichtigkeiten an den injektoren so das da auch abgasse austreten ist sehrwohl TÜV relavant, da deshalb evt auch die AU nicht bestanden ist/wird , genau wie ölundichtigkeiten dazuführen können, das es keine neue plakette gibt .
    zu hohe umweltbelastung ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Focus06, 19.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das stimmt, aber da es bei der HU um die Sicherheit im Straßenverkehr geht und hier das Öl nicht daumendick heraus läuft kann man davon ausgehen, dass hier kein Mangel der Stufe EM vorliegt. Wahrscheinlich wird der Ölverlust lediglich als GM auf dem Bericht vermerkt.


    Das habe ich in meinem Beitrag schon geschrieben. Problem ist hier aber nicht die Umweltbelastung, sondern Abgas im Innenraum! Weiterhin können unrunder Motorlauf, unvollständige Verbrennung usw. zu einem Eintrag im Fehlerspeicher führen. Die tatsächlichen Abgaswerte werden bei dem Fahrzeug nicht mehr erfasst! Egal was hinten raus kommt, so lange im Fehlerspeicher keine abgasrelevanten Fehler gespeichert sind, ist die AU bestanden.
    Habe ich aber alles schon geschrieben!
     
  11. #9 Trinity, 19.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    deshalb habe ich geschrieben das es eine ermessensfrage des prüfers ist und man von vornherein nicht sagen kann
    das man ohne probleme damit über den tüv kommt
     
Thema:

Verschmierte Ölwanne und anderes.

Die Seite wird geladen...

Verschmierte Ölwanne und anderes. - Ähnliche Themen

  1. Suche Ölwanne Ford Galaxy 2,3 WGR Baujahr1998

    Ölwanne Ford Galaxy 2,3 WGR Baujahr1998: Hallo leute suche für meinen Galaxy eine Ölwanne Dringend
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Öl auf Antriebsachse / Ölwannen-Dichtung???

    Öl auf Antriebsachse / Ölwannen-Dichtung???: Auf der Antriebsachse unterhalb des Motors (rechte Antriebsachse ca. 10 cm von der Manchette entfernt) befindet sich etwas Öl, das von dort auch...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert?

    Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert?: Hey, im letzten Herbst ist mir aufgefallen, dass meine Windschutzscheibe, wie auch die Seitenscheibe der Beifahrertür ständig mit einem leicht...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Suche gebrauchte Ölwanne Focus C-MAX 2.0 Tdci 2005

    Suche gebrauchte Ölwanne Focus C-MAX 2.0 Tdci 2005: Die Honks von ******* haben mir das Gewinde abgedreht beim Ölwechsel. Alles muss man selber machen. Jetzt haben die zwar nen größeres Gewinde...