Versicherung Kuga

Diskutiere Versicherung Kuga im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich bin nun stolzer Besitzer eines Kuga, nachdem mein MK2 nun weichen muss. Das Auto steht noch beim Händler und wartet auf Zulassung...

  1. #1 rumpelz, 26.11.2012
    rumpelz

    rumpelz Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4x4 S Plus
    Hallo,

    ich bin nun stolzer Besitzer eines Kuga, nachdem mein MK2 nun weichen muss.
    Das Auto steht noch beim Händler und wartet auf Zulassung und Abholung.

    Dazu habe ich einige Fragen.

    Was haltet ihr von den Online- bzw. Direkt-Versicherern?

    Da meine aktuelle Versicherung mir ein Angebot gemacht hat (~800,-), das mir recht hoch vorkommt, habe ich im Internet auf diversen Versicherungsvergleichsportale fleißig Daten eingegeben.

    Dort werden Preise um die 600 - 700,- jährlich aufgerufen. Inklusive dem ganzen Schnickschnack wie Marderfolgeschäden, Abdeckung bei Unfall mit Haarwild, Rabattretter, Mallorca Police etc.pp.

    Das Ganze natürlich mit den selben Konditionen wie bei dem Angebot meiner aktuellen Versicherung für die SB.

    Ich fahre seit 14 Jahren unfallfrei, habe SF 15 für TK und VK.
    Ich wünsche mir folgende Konditionen:
    VK mit 300,- SB
    TK mit 150,- SB

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Ist der Preis meiner aktuellen Versicherung angemessen?

    Kann man den Online-Versicherern trauen, man hört/liest ja so einiges.? (Wobei es natürlich überall schwarze Schafe gibt)

    Was zahlt ihr für den Kuga?

    PS:
    Ist ein S Plus :rolleyes: in Frost-Weiß (ATQ).

    Viele Grüße.
    Torsten
     
  2. #2 HeRo11k3, 26.11.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Erstmal Glückwunsch zum neuen Auto :)

    Ich habe bisher mittelprächtige Erfahrungen mit Direktversicherern gemacht - zwar nie einen Schaden von denen regulieren lassen müssen, aber schonmal ein-zwei Stunden in der Warteschleife gehangen und damit die Ersparnis schon wieder verloren. Ergo: Auch darauf achten, wie die Leute zu erreichen sind... in dem Fall war es zwar 6Ct/Anruf, aber nur aus dem Festnetz, das man beim Umzug ja nun nicht unbedingt zur Verfügung hat. Dieselbe Versicherung hat dann auch noch dreimal irgendwas aus dem SF-Übertragungs-Formular verloren - mal war nur die Vorderseite von der Führerscheinkopie angekommen, mal nur das Formular und keine Führerscheinkopie, mal... obwohl ich alles in den Brief getan hatte...

    Allerdings habe ich bisher noch bei keiner Versicherung persönlich vorgesprochen - auch die "normalen" Versicherer bieten ja die Möglichkeit, das alles per Telefon und Internet zu erledigen. Bei zweien ging das problemlos, nur die dritte hat die oben genannten Probleme gemacht.

    Beim Neuwagen wäre noch die Dauer der Neuwertentschädigung in der Vollkasko wichtig, aber das hast du ja sicherlich mit im Vergleich :)

    Zum Preis kann man nichts sagen, dazu müsste man mindestens noch wissen, wo du wohnst, wieviel du fährst, welche Fahrer du eingeschlossen hast und ob du Sonderrabatte bekommst (zum Beispiel öffentlicher Dienst o.ä.)

    MfG, HeRo
     
  3. #3 rumpelz, 26.11.2012
    rumpelz

    rumpelz Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4x4 S Plus
    Hallo HeRo,

    Danke für deine ausführliche Antwort!

    Fahre im Jahr 20.000km, Fahrer: nur ich, Sonderrabatte bekomme ich keine und wohne in Regensburg.

    Der Kuga ist ein Vorführer vom Autohaus, mit 3.000km auf der Uhr und erst zwei Monate alt.

    Viele Grüße.
    T.
     
  4. #4 RamboFocus, 27.11.2012
    RamboFocus

    RamboFocus Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium - Diesel 150PS - Baujahr 1
    DA Direkt einfach Klasse

    Moin

    Auch von mir Glückwunsch zum neuen Auto:top1:

    Ich habe schon einmal einen Schaden mit einer Internetversicherung regulieren müssen. Samstag einen verschuldeten Unfall gehabt.

    • Montag um 9 Uhr gemeldet
    • Um 11 Uhr holte eine Firma für Karosseriebau den Wagen bei meiner Firma ab.
    • Am Donnerstag in der gleichen Woche war der Wagen wieder flott.
    Schaden war 4000€ (Seitenteil hinten,Stoßstange) Einfach Top Arbeit und toll von der DA Direkt geregelt. Und nix mit Warteschleife, ging alles sehr fix.

    Ich bin schon sein vielen Jahren bei solchen Versicherungen und kann nix schlechtes sagen.
     
Thema:

Versicherung Kuga

Die Seite wird geladen...

Versicherung Kuga - Ähnliche Themen

  1. Kauf Ford Kuga

    Kauf Ford Kuga: Hallo Ford Freunde Ich gehe morgen einen Ford Kuga 2.0 TDCI Bj 20111Mit 66000 km anschauen. Gibt es bei diesem Modell bei der Probefahrt etwas...
  2. Navi Update, oder Kartenkauf für Ford Kuga BJ März 2015

    Navi Update, oder Kartenkauf für Ford Kuga BJ März 2015: Hallo, danke für die schnelle Aufnahme. Ich komme auch gleich mit einem Problem... ;) Als Frau natürlich weniger technisch versiert, suche ich...
  3. FordPass App mit Fernsteuerfunktion bei KUGA 2019

    FordPass App mit Fernsteuerfunktion bei KUGA 2019: Hi an alle, ich bin neu hier im Forum, lese aber seit ein paar Wochen fleißig mit. Ich bekomme meinen Kuga hoffentlich die nächsten Wochen und...
  4. Kuga MK1 Felgen Globale Radmuttern

    Kuga MK1 Felgen Globale Radmuttern: Ich habe ein Ford Kuga Baujahr 2010 und ich brauche Felgen für das Fahrzeug. Ich habe die Möglichkeit günstig mir folgende Felgen zu kaufen. Diese...
  5. Ford Focus ST KFZ Versicherung

    Ford Focus ST KFZ Versicherung: Hallo zusammen! Ich bin noch neu hier und hoffe dass man mier hier vielleicht helfen kann. Aktuell spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Focus ST...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden