Versicherung: Typklassen und Regionalklasseneinstufung

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Mondeo-Driver, 09.10.2012.

  1. #1 Mondeo-Driver, 09.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo zusammen,

    hab mich mal wegen der neuen Typklassen ein bißchen versucht schlau zu machen, ist mir aber nicht wirklich gelungen. Was heisst zb Typklasse Teilkasko alte Struktur 27 neue Struktur 17 Kraftfahrzeughaftpflicht bleibt bei 19 (Vollkasko alt 17, neu 12) ?
    Also der Wert der Typklasse der Teilkasko ist von 27 auf 17 gesunken bzw hat sich geändert.
    Wenn ich für meinen Wagen den Tarif neu berechne mit den Angaben die ich beim Versicherer gemacht habe komme ich bei Wechsel satte 60 Eur teurer weg trotz besserer SF Klasse. Also bleib ich beim alten Versicherungsvertrag , oder ?

    Bedeutet 27 günstiger als 17 ? oder umgekehrt: ist 17 günstiger als 27 ?
    Und warum wird bzw würde mein Versichererwechsel teurer werden als ich derzeit bezahle ? Zahle derzeit halbjährlich 145 Eur bei SF 4 ... bei SF 5 durch Versichererwechsel bzw Tarifwechsel komme ich auf 185 Eur für nächstes Jahr ..... (nehmt einfach die Werte zur Kenntnis, die Rahmenbedingungen sind immer gleich ;) )
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Umso niedriger die Typklasse, umso höher der Beitrag. Da die Typklassen immer zum 1.10. eines Jahres vergeben werden, hat die Versicherung schon mit den neuen Zahlen gearbeitet. Bereite dich also darauf vor, dass deine jetzige Versicherung zum Jahreswechsel auch teurer wird.
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 09.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hab zu den Einstufungen aber folgendes gefunden:

    Zitat:
    "in der Kfz-Haftpflichtversicherung finden Sie 16 Typklassen (10-25)
    in der Vollkasko 25 Typklassen (10-34)
    in der Teilkaskoversicherung 24 Typklassen (10-33).

    Je höher die Typklasse, desto teurer der Beitrag in der Kfz-Versicherung."
    Quelle: http://www.vergleicheclever.de/typklassen.php

    Also müsste demnach meine Versicherung etwas günstiger werden. ..... oder ? :gruebel:
    --> alt 27 neu 17 <--
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Stimmt, heute mittag hat mir eine Google-Seite was anderes gezeigt.

    Komischerweise war die Seite jetzt nicht mehr dabei.
     
  6. #5 HeRo11k3, 10.10.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    es gibt zwei verschiedene Staffelungen für die Kasko-Typklassen - das mit "Teilkasko neu" und "Vollkasko neu" gemeint. Was sich wirklich geändert hat bzw. ändert von diesem zum nächsten Jahr ist noch eine zweite Frage. Sprünge von 27 auf 17 sind aber höchst unwahrscheinlich :)

    Die IMHO beste Suche dazu gibt es auf www.typklasse.de - mit der Auswahl, ob du die Typklassen für 10/2011-9/2012 oder für 10/2012-9/2013 wissen willst.

    Und ja, niedrigere Typklasse bedeutet idR günstigere Versicherung.

    MfG, HeRo

    ...gespannt auf die nächste Rechnung - Typklasse steigt von 15 auf 16 aber Regionalklasse fällt von 9 auf 8...
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 11.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @Hero: Dann nimm mal bitte 0928/842 und sehe selber :)


    Aber gut, das was ich wissen wollte weiß ich jetzt. Dann bleib ich bei meiner alten Versicherung, denn die dürfte ja jetzt günstiger werden :)
     
  8. #7 RedCougar, 11.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    2003 gab es für Neuverträge eine Umstellung der Typklassen von der alten zur neuen Struktur. Die wurde von den Autoversicherern zu unterschiedlichen Zeitpunkten vorgenommen, daher laufen alte und neue Struktur zeitgleich nebenher.

    Für Verträge, die vor der Umstellung geschlossen wurden und seit dem unverändert geführt wurden, gelten weiterhin die Typklassen der alten Struktur.

    Bei dir passiert also kein Wechsel von alte auf neue Struktur, sondern du bleibst entweder in der Alten ODER in der Neuen, es sei denn du hast einen Vertragswechsel.

    Die Typklasse 27 alter Struktur entspricht (ist gleich) der Typklasse 17 neuer Struktur ;)
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 11.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ach sooooo .... Danke dir für die Erklärung :top1:

    D.h. wenn sich Typklassenmäßig nichts ändert und ich soundsoviel Euros halbjährlich bezahle, müsste das ja nächstes Jahr etwas günstiger werden oder ? :gruebel:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RedCougar, 11.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wenn die Typklasse gleich bleibt und sich auch sonst nichts ändert wie z.B. Regionalklasse ...

    Allerdings werden auch ein und die selbe Typklassen manchmal neu klassifiziert und kann auch Beitragsschwankungen enthalten. Das dürfte sich aber nur im einstelligen Euro-Bereich bewegen, wenn überhaupt.

    Im Normalfall sollte die Versicherung allerdings mit steigendem SF günstiger werden ;)
     
  12. #10 HeRo11k3, 12.10.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Günstiger wird es nur werden, wenn sich irgendwas anderes ändert (SF-Klasse, Regionalklasse, Tarif der Versicherung...) ansonsten bleibt es einfach genauso teuer.

    Bei deinem Auto wird sich allerdings die Haftpflicht-Typklasse ändern von 18 auf 19:

    und

    Wieviel das ausmacht, wirst du an der Beitragsrechnung sehen...

    MfG, HeRo
     
Thema:

Versicherung: Typklassen und Regionalklasseneinstufung

Die Seite wird geladen...

Versicherung: Typklassen und Regionalklasseneinstufung - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Versicherung

    Versicherung: Moin zusammen . Was ist der Unterschied zwischen einer Vericherung als PKW oder LKW . Was muss ich machen um ihn als LKW zu versichern .
  2. Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend

    Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend: Hallo Forum Ich bin gerade etwas sprachlos , ich habe einen Ford Mondeo Mk3 Tdci , allerdings habe ich einen Chip drin der auf eine Leistung...
  3. bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!

    bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!: Hallo zusammen, ich bin Anfang der Woche von Hamburg nach München umgezogen. Mein Focus war / ist dementsprechend aktuell noch auf HH zugelassen...
  4. Kfz Versicherung für Anfänger

    Kfz Versicherung für Anfänger: Servus ! Ich habe nun auch meinen Führerschein bekommen :d Meine Eltern haben mir ein Auto gekauft, ich will mich jetzt halt um die Kfz...
  5. Welche Kfz Versicherung nehmen ?

    Welche Kfz Versicherung nehmen ?: Sagt mal, habt ihr möglicherweise einen Tipp an mich wie ich eine passende Kfz Versicherung finden kann ? Ich verliere mich in dem ganzen...