Versicherung wechseln

Diskutiere Versicherung wechseln im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Nabend Leute Hab mal eine frage an euch. Und zwar bin ich umgezogen und muss ja mein Auto ummelden. Nun hatte ich bei meiner versicherung...

  1. #1 Bassclan, 29.05.2008
    Bassclan

    Bassclan Blue and Silver

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Leider kein Ford mehr (BMW 118D)
    Nabend Leute

    Hab mal eine frage an euch.

    Und zwar bin ich umgezogen und muss ja mein Auto ummelden.
    Nun hatte ich bei meiner versicherung angerufen und gefragt wie teuer es wird.
    Nun würde ich fast 100 euro mehr im Jahr bezahlen.
    So nun zu meiner frage.
    Kann ich mein Auto einfach abmelden und gleich wieder anmelden mit ner anderen Versicherung.
    Da die andere Versicherung günstiger ist!

    Ist es möglich oder macht mir meine jetztige versicherung da ein strich durch die rechnung?

    Gruß Christian
     
  2. #2 MyRanger, 29.05.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Du kannst schon bei einer neuen Versicherung dein Wagen anmelden, fängst da aber mit einem neuen Vertrag an.

    oder

    Du bleibst bei der jetzigen Versicherung und wechselst mit dem Vertrag zu der anderen Versicherung, dies ist im November möglich.

    Mach dich aber kundig bei beiden Versicherungen wegen wechsel.

    schau mal hier und les mal durch

    http://www.mdr.de/umschau/1039389.html



    MyRanger
     
  3. #3 ammerland1904, 29.05.2008
    ammerland1904

    ammerland1904 Fordfahrer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, 1,4 , 55 kw Ez 1995
    Versicherungswechsel wegen Umzug ist meiner Meinung nach nicht möglich, wechseln kann man nur zum Jahresende oder im Schadenfall.
    Einfach Abmelden und wieder Anmelden bringt da auch nichts.
    Warum kostet Dich denn die Versicherung nach dem Umzug 100 Euro mehr?
     
  4. #4 Haudrauf, 30.05.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Richtig! Ein Umzug ist KEIN Kündigungsgrund. Man muss das Auto mit einer Doppelkarte(Deckungsbestätigung) des bisherigen Versicherers bei der Zulassungsstelle anmelden.




    Das Frag ich mich auch, denn das sit wirklich viel... kann fast nur ein noch hoher SF und daraus folgend ein Recht hoher Jahresbeitrag sein, zu dem jetzt durch den Umzug auch noch eine um einiges teurere Regionalklasse hinzu kommt.

    Hätte er einen geringeren Jahresbeitrag würde sich die Regionalklasse nicht so sehr auswirken.
    @TE:
    Kann das sein, dass du noch ziemlich viele % hast?


    Sollte dies nicht der Fall sein, so würde ich mal überprüfen ob ein anderer Tarif hinterlegt wurde, denn das dürfen die nicht bzw. du hast dann ein Sonderkündigungsrecht.


    MfG!
     
  5. #5 Bassclan, 30.05.2008
    Bassclan

    Bassclan Blue and Silver

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Leider kein Ford mehr (BMW 118D)
    ne!
    Ich glaube ich habe das ein bischen falsch ausgedrückt.
    Ich weiß sachon das ich die versicherung nicht wecheln kann, nur wegen den Umzug.
    Ich wollte ja nur wissen ob es möglich ist, mein Auto abzumelden.
    Damit kann ich ja rein theoretisch meine Versicherung kündigen.
    Und dann mit einer neuen Versichern wieder anmelden.
    Ich fahre mit der SF 7 sprich 55 oder 50 Prozent.
    Aber die Versicherung läuft auf meine Oma und das Auto auf mich.
     
  6. #6 Haudrauf, 03.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Grob gesagt kannst Du die Versicherung nur zum Ende vom Versicherungsjahr wechseln, oder wenn das Auto verkauft wird, oder eben nach einem Schadensfall.
    Wenn jetzt du als Halter hinterlegt wirst - das Auto also auf dich versichert wird, statt auf deine Oma - dann geht das.
    Ich bin aber bisher davon ausgegangen, dass es vorher schon auf dich angemeldet war - und das geht dann eben nicht.


    Damit meinst du sicherlich, dass du zwar die Steuer und die Versicherung zahlst, aber das Auto auf deine Oma angemeldet ist.
    Wenn du das Fahrzeug jetzt auf dich anmeldest, dann solltest du aber auch bedenken, dass du nur soviele SF-Klassen von deiner Oma übernehmen kannst, wie du auch selbst erfahren haben kannst.

    Es kommt also auch darauf an, wie lang du deinen Schein schon hast.
    Hast du den Schein bspw. erst ein bisschen länger als 3 Jahre, so bekommst du vom Versicherer auch nur maximal SF3 angerechnet.

    Die Ummeldung kann dich also unter Umstanden sogar teurer kommen...
    Seit wann hast du denn den Schein?


    MfG!
     
  7. #7 MC-Rene, 25.06.2008
    MC-Rene

    MC-Rene Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 130PS TDCI - 12/2002 - GHIA
    Wichtig ist auch der "ununterbrochene" Besitz des FS!!

    :rotwerden:
     
Thema:

Versicherung wechseln

Die Seite wird geladen...

Versicherung wechseln - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenwischer Relais wechseln

    Heckscheibenwischer Relais wechseln: Hallo, ich habe einen Ford Focus Mk1 75PS. Der Heckscheibenwischer bleibt immer wieder stehen. Ich habe mich im Internet umgeschaut und bin...
  2. Kohlebürsten wechseln oder gleich neue Lima?

    Kohlebürsten wechseln oder gleich neue Lima?: Hallo Gemeinde hab nen problem mit meiner Lima hab nen cougar V6 mit reichlich Kilometer wollte nun die Kohlen Wechsel und seh nicht wirklich wo...
  3. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Kolbenringe wechseln

    Kolbenringe wechseln: Hallo, ich möchte die Kolbenringe bei meinem Fiesta wechseln. Kann mir jemand sagen, ob man einfach die Ölwanne abschrauben kann und die Kolben...
  4. Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln

    Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln: Ich habe auf den Serienalufelden 215/55/16 und auf den Winter-Stahlfelgen 205/55/16. Wenn man mal davon absieht, dass ich die 205er aufgrund des...
  5. Hintere Bremsbeläge wechseln EPB

    Hintere Bremsbeläge wechseln EPB: hallo Gemeinde. Wenn ich den hinteren Bremsbelag wechseln möchte meines 2.0 TDCI Focus C-Max Bj. 2004, benötigten man hierfür einen Laptop und die...