versicherung zahlt nich

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Dixi1, 31.01.2008.

  1. Dixi1

    Dixi1 Guest

    tach ;)

    ich habe Anfang januar ein klein Unfall :weinen:gehabt und zwar war das aufen Gelände der Arbeit weil der Winterdienst nicht gestreut hatte nun sagt die Versicherung von dem, das die nich zahlen:rasend: weil es geregnet hatte und so fort gefroren ist.

    wisst ihr was ich da machen kann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 31.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Sieht blöd aus auf den ersten Blick . Da das Privatgelände ist , ist der Grundstücksinhaber dafür zuständig . Und wenn der nicht rechtzeitig gestreut hat muss man sich halt so verhalten , dass eben nix passieren kann .
     
  4. #3 Haudrauf, 31.01.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Ein paar Fragen dazu:

    Wieviel Uhr war es?
    Bei deiner Arbeitsstelle?
    Unter der Woche zur normalen Arbeitszeit?
    Stimmt das mit dem Blitzeis oder ist das nur die Auffassung der Versicherung?

    PS: Falsche Darstellung der Tatsachen bringt dir eh nix, also bitte 100% wahrheitsgemäß antworten.:)


    MfG!
     
  5. #4 Homeboy, 01.02.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Tja, wenn es wirklich geregnet hat und das ist danach sofort ( kann aber ruhig auch ne Stunde später sein ) gefroren hast du leider pech gehabt.

    Aber vielleicht habt Ihr ja glück und habt ne Grundstückshaftpflicht....
    Die könnte noch helfen...
     
  6. #5 Haudrauf, 01.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Ich finde sowieso, dass Dixi ruhig mal beschreiben kann, was eigentlich genau passiert ist.

    Auf Grund der abgegebenen Angaben kann man sich doch garkein genaues Bild von dem Schadenvorgang machen und ohne das ist nunmal ein brauchbarer Rat unerbringbar.

    Also nochmal:
    Geschah der Unfall mit dem Auto oder zu Fuß?
    Welche Versicherung genau lehnt denn überhaupt ab?
    Wer ist "von dem"?
    Wurde noch jemand geschädigt? Unfallhergang?!
    Wieviel Uhr war es?
    Bei deiner Arbeitsstelle?
    Unter der Woche zur normalen Arbeitszeit?
    Stimmt das mit dem Blitzeis oder ist das nur die Auffassung der Versicherung?


    MfG!
     
  7. Dixi1

    Dixi1 Guest

    moin

    so zu den Fakten

    es geschah mit den Auto

    "von dem" ist die Versicherung

    es gab keine weitere Beschädigung

    es geschah am 06.01.08 Sonntag morgen um ca. 9:40 Uhr

    aufen Gelände der Arbeitsstelle

    es hatte die Nacht geregnet und dies ist dann gefroren zu dem Zeitpunkt hatte es aber nicht mehr geregnet

    werde morgen versuchen ein foto zu machen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Haudrauf, 01.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest


    Ich meinte mit der Frage nach "von dem" welchen Versicherer du meinst, als vom wem - beauftragter Kehrdienst / Hausmeister / Gebäudeeigentümer respektive dein Arbeitgeber?


    Also so wie ich das sehe ist da die Gebäudehaftpflicht für zuständig. Es gibt oft auch Deckungskonzepte bei denen diese in der Betriebshaftpflicht integriert ist.

    Der Haus- und Grundstücksbesitzer hat die Streupflicht für den öffentlich zugänglichen Verkehrsraum.
    Öffentlich ist er, wenn er für jeden zugänglich ist. Auch wenn das Grundstück abgeschlossen werden kann, ist es in dem Moment öffentlich, wenn es den Arbeitern zugänglich gemacht wird.

    Der Arbeitgeber hat aber auch die Verpflichtung Schäden von seinen Schutzbefohlenen (Arbeitnehmern) abzuwenden.

    Aber um das Ganze nicht zu kompliziert zu machen:
    Wenn man von euch verlangt, dass ihr euch Sonntags dort aufhaltet um zu Arbeiten, dann muss dort auch die Verkehrssicherungspflicht an diesem Tag eingehalten bzw. das Streuen rechtzeitig durchgeführt werden.

    Ein Grundstücksbesitzer muss nur dann nicht Streuen, wenn eine Maßnahme zur Gefahrenabwehr keinen Erfolg verspricht.

    Beispiel Schneefall:
    Man muss zu den üblichen Verkehrszeiten ab ca. 6:30-7:00 bis 18-19Uhr dafür Sorge tragen, dass geräumt und gestreut ist.
    Einmal MUSS man aber Räumen und Streuen, um auf der sicheren Seite zu sein. Fällt weiterhin Schnee, so kann man die Maßnahme beenden - muss dann aber sobald es aufhört zu Schneien diese Maßnahme wieder fortsetzen.

    Laut deiner Angaben, trifft deinen HuG-Besitzer also ein Verschulden an dem Schaden, denn dieser ist seiner Pflicht nicht nachgekommen. Der Schaden hätte vermutlich durch rechtzeitges Streuen vermieden werden können.

    Du solltest aber beachten, dass dich sicherlich auch eine Teilschuld treffen wird und du auf Teilen der Rechtsstreitkosten sicherlich sitzen bleiben wirst, sofern es zu einem RS kommen sollte.
    Denn dass man den Wetterverhältnissen entsprechend angepasst fahren muss ist klar - Hats gekracht, dann sicherlich auch zum Teil deswegen weil du einfach etwas zu unangepasst gefahren bist und somit deinen "fahrlässigen" Teil zum Schaden beigetragen hast.

    Ob du nun zum Anwalt gehst würde ich also von der Schadenhöhe und ob du Zeugen hast, die deine Angaben bestätigen können abhängig machen.


    MfG!
     
  10. Dixi1

    Dixi1 Guest

    habe heute mein Chef gesagt das die versicherung ( ich glaube die heißt VHV ) nicht für den schaden aufkommt.
    werde mal abwarten ob die Firma wo ich arbeite den schaden übernimmt wie du ja schon gesagt hast müsste die Gebäudehaftpflicht dit bezahlen.

    Danke dir:top1:
     
Thema:

versicherung zahlt nich

Die Seite wird geladen...

versicherung zahlt nich - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Versicherung

    Versicherung: Moin zusammen . Was ist der Unterschied zwischen einer Vericherung als PKW oder LKW . Was muss ich machen um ihn als LKW zu versichern .
  2. Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend

    Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend: Hallo Forum Ich bin gerade etwas sprachlos , ich habe einen Ford Mondeo Mk3 Tdci , allerdings habe ich einen Chip drin der auf eine Leistung...
  3. bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!

    bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!: Hallo zusammen, ich bin Anfang der Woche von Hamburg nach München umgezogen. Mein Focus war / ist dementsprechend aktuell noch auf HH zugelassen...
  4. Kfz Versicherung für Anfänger

    Kfz Versicherung für Anfänger: Servus ! Ich habe nun auch meinen Führerschein bekommen :d Meine Eltern haben mir ein Auto gekauft, ich will mich jetzt halt um die Kfz...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an, vermutlich die Benzinpumpe

    Springt nicht an, vermutlich die Benzinpumpe: Hallo ihr lieben Ford Focus Profis, ich schildere euch kurz mein Problem: Mein Ford Focus MK1 ist letztes Jahr nach einem Einkauf einfach nicht...