Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Verstärker

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk1 Forum" wurde erstellt von flipp, 14.05.2013.

  1. flipp

    flipp Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0 GGE. Bj. 1994
    So mal wieder mich melde,
    mal so ne Frage in den Raum werfe.
    Hab mir mal die Musikanlage zur Brust genommen und dachte schnell mal ein Kabel zur Batterie ziehen kein Thema.
    Naja vor bis zum Amaturenbrett ist dass auch ziemlich elegant und schmerzfrei gegangen, aber dann!?!?
    Wo seit Ihr durch die Stirnwand gegangen, möchte eigentlich vermeiden das halbe Inventar zu zerlegen um an die Batterie zu kommen. Vor allem hinten stehen 600 Watt Sinus die endlich ins Leben geweckt werden wollen. Das ist Folter wenn Du beim Einkaufen den Kofferraum öffnest und Du siehst den Spaßmacher und dann beim Losfahren Jammern die Boxen wegen akutem Leistungsmangel seitens der Versorgung.
    Leut´s wäre über konstruktive Vorschläge sehr angetan.
    Gruss Markus
    :weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinske, 14.05.2013
    Reinske

    Reinske Guest

    Nie so einfach ne Anlage verkabelt wie beim Scorpio... Ich hab auch ein Faceliftmodell. Direkt hinter der Batterie ist ein Durchgang, da ist nur ein Blindstopfen drauf. Der hat ca. 40mm Durchmesser, da solltest du Einiges durchbekommen. Ich hab 2x 20mm², 2x 4mm² und 4x 0,75mm² da durch gelegt, wenn man schon mal dabei ist... :top1: Damit betreibe ich meine Endstufe, das Radio und die 4x 0,75mm² kann man immer mal gebrauchen...

    Musst mal nach dem Durchgang schauen, der kommt dann auf angenehmer Höhe hinter dem Handschuhfach raus. Musst nur beim Rausnehmen vom Handschuhfach etwas aufpassen, dass du die Haltepins nicht abbrichst...
     
  4. flipp

    flipp Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0 GGE. Bj. 1994
    Danke werd ich nochmal schauen. Habe ich wohl übersehen.
     
  5. flipp

    flipp Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0 GGE. Bj. 1994
    So hab mich gestern noch mal drüber gemacht und ich blindfisch hatte wirklich diesen riesen durchgang nicht gesehen danke meister reinske nochmal jetzt fährt der papa mit einem riesen grinsen im gesicht umweltfreundlich durch bassantrieb.
     
  6. #5 Reinske, 20.05.2013
    Reinske

    Reinske Guest

    Hehe... :) Kein Ding, immer wieder gerne...

    Was hast du vorne für Lautsprecher drin? Ich war lange am Überlegen, hab mich dann aber doch für relativ flache Alpine Type G 13cm koaxial entschieden, weil die gerade so unter die originalen Türverkleidungen passten. Werd mich aber wohl in naher Zukunft doch wieder dran machen, da gerade vorne der Hoch- / Mittelton nun doch nicht so toll wie erwartet ist...
     
  7. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Hallo,

    zum Glück hatte mein Vorbesitzer etwas Geld und vor allen viel Zeit in die Hifi Anlage gesteckt.....:boesegrinsen:
    Das Ergebnis ist für meine Ansprüche mehr als ausreichend...einzig ein Aktivbass wäre noch die Krönung...leider sind die Anschlussmöglichkeiten per Vorverstärkerausgang bei den originalen Radios 2007 und 2008 RDS nicht wirklich gegeben...:rasend:

    Gruß
    Oliver
     

    Anhänge:

  8. flipp

    flipp Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0 GGE. Bj. 1994
    Also ich habe momentan noch das original verbaut welche den massiven leistungszuwachs ungefähr 1,22 sekunden überlebt hat. :-D nachdem mein grüner ein bgs fahrzeug war und diese an den türpappen mit unerträglich aussehenden waffenhaltern ausgestattet ist, habe ich bei meiner planung sowieso mir mein teufel zweiwegesystem für den vorderen bereich gerechnet. Die 16-er passen ja eh nicht und wollen für akzeptabelen klang eh ein geschlossenes gehäuse. Für die serienboxen auf der hutablage muss ich mir nochmal richtig gedanken machen, da die 2 x 30 von stroker mit ihnen machen was sie wollen. Mir schwebt da evtl. So ein polk 2 wege gekapselt vor . Möchte dass aber ästhetisch verpacken dass wird aber erst mit dem leder für die bestuhlung passieren. Geht halt nicht alles auf einmal zumal das boxensystem für hinten knapp 400 euro veranschlagt. Vom leder will ich ja gar nicht reden. Aber wäre ja langweilig nix mehr zum schrauben zu haben.
     
  9. #8 Reinske, 22.05.2013
    Reinske

    Reinske Guest

    Hey, das sieht ja interessant aus... Die Doorboards habe ich so auch noch nicht gesehen, sind das Universalteile oder gibt's die käuflich?

    Mit der Hutablage hatte ich auch schon meine liebe Not. Wenn du die Ablage raus machst, erkennst du das Problem. Hier sind die Rahmenstreben dermaßen ungeschickt angeordnet, dass man kaum ein gescheites System untergebracht bekommt. Außerdem hat man mit der originalen Abdeckung auch gleich ein mords Krater in der Ablage, den man erstmal stopfen muss.

    Polk wäre natürlich schon edel, aber sowas ist bei mir preislich nicht drin. Machst du zwei 30er Woofer in den Kofferraum? Kein Wunder, dass dir die Dinger die Lautsprecher in der Hutablage lupfen... :)

    Ich mach morgen mal Bilder von meiner Lösung, habe hier viel mit Holzplatten ausgeglichen und am Ende ein 13er System rein gemacht. Dann schwarzen Stoff drüber und so finde ich es gar nicht mal schlecht...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Reinske, 23.05.2013
    Reinske

    Reinske Guest

    So, hier mal ein paar Bilder von meiner "Hutablage"

    Wie schon geschrieben, die Löcher sind mit Spanplatten ausgefüllt ( damit die Lautsprecher auch schön fest sitzen ) und das Ganze ist dann einfach mit einem Stoffbezug überzogen worden.
     

    Anhänge:

  12. #10 scorpio95cossi, 23.05.2013
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    wer macht den hinten noch lautsprecher? und spanplatten ist ein nogo. multiplex oder andere materialien die nicht so viel feuchtigkeit ziehen sollte man verwenden.
     
Thema:

Verstärker

Die Seite wird geladen...

Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Verstärker tauglich ?

    Verstärker tauglich ?: Hallo zusammen, nachdem jetzt mein Original FORD-Radio samt Bedieneinheit und Bluetooth-Modul ausgebaut und durch ein KAIER KR-9004 Android-Radio...
  2. 3 Wege Kompaktboxen und Verstärker

    3 Wege Kompaktboxen und Verstärker: Servus, Ich brauche einen kleinen Rat: Ich habe auf der Suche nach kleinen, kompakten Lautsprechern in einer fertigen Box diese geschenkt...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Tragfähigkeit Handschuhfach

    Tragfähigkeit Handschuhfach: Moin Moin! Bin neu hier im Forum, habe aber schon gleich eine exotische Frage. Aber vielleicht hat schon jemand damit Erfahrungen sammeln können....
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Verstärker Einbau im Handschuhfach

    Verstärker Einbau im Handschuhfach: Hallo zusammen, ich habe im November meinen Mk3 erstanden und recherchiere seitdem nach Möglichkeiten den Sound zu optimieren. Teure plug&play...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hifi Kaufberatung - Radio Doppel Din - LS - Verstärker

    Hifi Kaufberatung - Radio Doppel Din - LS - Verstärker: Hallo zusammen ich möchte meinem MK3 Konbi gerne etwas mehr Gehör verschaffen :) Das Original Radio soll gegen ein Doppel Din Navi Tuner ersetzt...