Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Vertrags- vs. freie Werkstatt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von focusMW, 04.09.2008.

  1. #1 focusMW, 04.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    Hallo FFreunde,

    Ich bin schon eine Weil am überlegen, ob ich nochmal zum "Freundlichen" gehen soll oder in einer freie. Das letzte mal habe ich über 300 Taler für die 120000 er bezahlt. der Wagen ist 6 Jahre alt und hat 105000 runter.

    Die Durchsicht war total geschlampt und ich habe einige Sachen gefunden, die nach einer sochen zumindest erwähnt werden hätten müssen. :mies:

    Da hier im Raum Esslingen / Stuttgart nach den Erfahrungen von Kollegen keine Vertragswerkstatt zu existieren scheint, überlege ich nun in eine freie zu wechseln...

    Meine Fragen dazu:
    - Kann ich im Falle eines Defektes (inkl. dem obligatorischen Rost bei manchen Baureihen) Kulanz von Ford erwarten, wenn ich beim Freundlichen bleibe, oder ist der schon zu alt.

    - Kennt jemand hier in der Nähe eine verlässliche Vertrags- oder freie Werkstatt, bei der man nach der Inspektion beim betrachten der Rechnung nicht das Gefühl hat, eine neues Auto gekauft zu haben.

    Fahrzeug ist FF FL, 1.8 TDDI 90 PS Turnier, Ambiente Ausstattung, span. Reimport / ehem. Mietwagen

    Vielen Dank!!!

    mfG

    Euer focusMW
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 04.09.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Für Kulanz ist der Wagen schon zu alt, lediglich deine korrsionschutzktrolle musst du noch beim Händler machen lassen, sofern du Wert auf eine Durchrostungsgarantie legst.
     
  4. #3 focusMW, 04.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    ich hatte sowas vermutet. Ich hoffe mal, das der FFH keine Zicken macht, wenn ich nur die Korrosionskontrolle bei ihm machen lasse.

    Ansonsten werde ich mir dann wohl ne gescheite freie Werkstatt suchen müssen... :gruebel:

    Vielen Dank erstmal. :top1:
     
  5. #4 svos152, 08.09.2008
    svos152

    svos152 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2,0 TDCI Titanium, EZ 11/13
    Gilt das auch für den Zahnriemen? Bei mir steht der 1. Wechsel in´s Haus, und ich überlege, ob ich zum FFH oder zu einer freien Werkstatt gehe, wo ich den Meister kenne.

    Wie ist das überhaupt mit dem Zahnriemen? Kann man vom Hersteller Kulanz erwarten, wenn der Zahnriemen trotz planmäßigem Wechsel reißen sollte und einem der Motor um die Ohren fliegt? Oder läuft das unter der Kategorie "Pech gehabt"?
     
  6. #5 focusMW, 11.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    bei Zahnriemenwechsel hast du IMHO mind. 150000 runter. Wenn da was passiert, dann kannst du auf Kulanz des Händlers hoffen, aber nicht auf die von Ford.

    focusMW
     
  7. #6 Vitaesse, 11.09.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Noch ein Tipp: Viele FFH bieten für "ältere Modelle" besondere Preise. Es lohnt sich, mal anzurufen und nachzufragen. Dann ist die freie Werkstatt plötzlich gar nicht mehr billiger, aber man hat die Gewissheit, dass der Mechaniker das Modell und seine Schwächen kennt.
     
  8. #7 rail.runner, 11.09.2008
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Auch wenn ich mit Werkstätten noch keine Erfahrung habe - darf ich fragen, wo genau "hier im Raum Esslingen/Stuttgart" ist? Wie aus meinem Profil ersichtlich ist, bin ich neuerdings aus Neuhausen...
     
  9. #8 focusMW, 12.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    ich denke "Raum Esslingen / Stuttgart" ist schon speziell und eindeutig, oder?

    focusMW
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rail.runner, 12.09.2008
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Denke ich eben nicht, aber war ja sowieso nicht so wichtig.
     
  12. #10 focusMW, 14.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    Die Region, die gefragt war, ist eben Stuttgart oder Esslingen.
    Vielleicht wäre es genauer, wenn das auf den südlicheren und östlichen und westlichen Teil von Stuttgart begrenze.
    Aber das ist ja erstmal egal.

    focusMW

    P.S.: Neuhausen gehört ja (fast) auch dazu ... ;)
     
Thema:

Vertrags- vs. freie Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Vertrags- vs. freie Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Was würdet Ihr machen! Ständig Werkstatt!

    Was würdet Ihr machen! Ständig Werkstatt!: Hallo, ich wollt euch mal fragen was Ihr machen würdet, oder was ihr vielleicht schon gemacht habt. Und zwar geht es um folgendes, bevor ich nun...
  4. Windstar I (Bj. 1995–1999) Preiswerte Werkstatt gesucht.

    Preiswerte Werkstatt gesucht.: Hallo zusammen, kennt jemand im Ruhrgebiet eine preiswerte Werkstatt (oder Mechatroniker mit Ahnung f.d. Modell), der bei meinem Windy 3.0, Bauj....
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...