Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt

Diskutiere Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Werte Admins, Modis, Spezialisten und User, zugegebenermaßen beschränkt sich meine Kenntnis bezgl. Autos auf das reinigen desselben. Zuletzt...

  1. Snow57

    Snow57 Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Trend 2.0 TDCI 4X4, 12/2008
    1997ccm 100
    Werte Admins, Modis, Spezialisten und User,

    zugegebenermaßen beschränkt sich meine Kenntnis bezgl. Autos auf das reinigen desselben.

    Zuletzt fuhr ich einen Ford-Mondeo (2002 gebraucht gekauft bei einem Mazda-Händler), den ich bedauerlicherweise mit 170.000 km in den Rentenstand versetzen musste.

    Diesen hatte ich, zumal keine Garantie mehr bestand, immer in einer freien Werstatt zur Inspektion gebracht und Reparaturen machen lassen.

    Nun bin ich stolzer Besitzer eines Ford-Kuga, gekauft beim örtlichen Ford-Händler. Dieser berichtet mir, es sei besser, das Fahrzeug grundsätzlich bei einem Vertragshändler inspizieren/reparieren zu lassen unabhängig davon, ob noch Garantie darauf ist oder nicht.

    Freie Werstätten würden angebl. versäumen, wichtige Details zu berücksichtigen (Herstellergarantie der Karosserie....) die bei einer Beanstandung lückenlos dokumentiert sein müssen.

    Und genau durch diese Vernachlässigung (so der Ford-Händler, bei dem ich den Kuga gekauft habe) hat mein Mondeo an Wert einiges eingebüßt (Rost an Türen, Schweller und Dach)

    Ist dem tatsächlich so?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HerbCapri13, 21.07.2012
    HerbCapri13

    HerbCapri13 Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 99-04 1,8l 85KW Turnier und Pu
    Die Aussagen zu den freien Werkstätten kann ich nur bestätigen. Erlebe es jeden Tag. Kunde will Garantie, war bei Kundendienst in FW. Keine Originalteilew verbaut. KSK nicht i.O. u.s.w.. Und außerdem, warum sollen wir als FFH Garantiereparaturen machen, wen Kunde KD und alles andere woandersdt machen läßt. Bei meinem PUMA 225 PS und bei meinem Focus MK1 werden auch jetzt noch Originalteile verbaut, obwohl ich es aus dem Zubehör billiger bekämme. Aber ich bin der Marke FORD treu und weiß was ich dafür bekomme.
     
  4. #3 Kuga2011, 13.09.2012
    Kuga2011

    Kuga2011 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 4x4,Modell 2011,140PS,P-Shift
    Geiz

    ist geil, suggeriert die Werbung. Aber bei meinen Fahrzeugen gibt es nur die Vertragswerkstatt. Vergleiche doch mal Preise zb für eine Inspektion, viel gespart wird in der Regel nicht. In der Vertragswerkstatt solltest Du auch Original Ersatzteile erhalten und auch in Kulanzfällen besser gestellt sein. Meiner Meinung nach gehört das auch dazu, zum leisten können des Fahrzeugs, egal welcher Marke.
     
Thema:

Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Kosten Werkstatt-Ersatzwagen

    Kosten Werkstatt-Ersatzwagen: Kurze Frage in die Runde: Habe gerade den ersten Inspektionstermin für meien FoFi gemacht. Leider brauche ich immer einen Ersatzwagen für die...
  2. Oldie-Werkstatt in Berlin gesucht!

    Oldie-Werkstatt in Berlin gesucht!: Wer aus Berlin oder Umland kennt eine wirklich empfehlenswerte KFZ-Werksatt (am besten Nordberlin), wo die Jungs nicht nur mit dem Laptop Fehler...
  3. freie Werkstatt in (und um) Konstanz gesucht

    freie Werkstatt in (und um) Konstanz gesucht: Hi, weiß Jemand eine gute Werkstatt in Konstanz (oder näheren Umgebung) für meinen Ford Ka? Möchte von der Vertragswerkstatt weg und nicht erst...
  4. TV-Beitrag: Ärger mit Vertragswerkstätten

    TV-Beitrag: Ärger mit Vertragswerkstätten: TV-Beitrag: Ärger mit der Kfz-Vertragswerkstatt/Werksniederlassung Sehr geehrte Damen und Herren, für eine Dokumentation im...
  5. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...