Verwirrende Geschwindigkeitsbegrenzungen

Diskutiere Verwirrende Geschwindigkeitsbegrenzungen im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, in Nordhessen ist offenbar der Schilderwahn ausgebrochen und führt bei mir zur Verwirrung. Vor ein paar Monaten wurde in einem Ort...

  1. #1 Ozymandias, 18.02.2011
    Ozymandias

    Ozymandias Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I Turnier FL,2002,1.8TDCI 85kW
    Hallo zusammen, in Nordhessen ist offenbar der Schilderwahn ausgebrochen und führt bei mir zur Verwirrung.
    Vor ein paar Monaten wurde in einem Ort eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30km/h mit dem Zusatz "150m" aufgestellt. Soweit klar. Jetzt wurden zusätzlich in der Gegend in jedem Ort weitere Begrenzungen auf 30km/h mit dem Zusatz "22-6 h" aufgestellt. Schön für die Anwohner. Aber: jetzt steht das eine 30er Schild mit der Uhrzeit ca. 50m hinter dem Schild mit dem Zusatz "150m". Wird dadurch das Schild mit den 150m aufgehoben oder gilt einfach beides? Der gesunde Menschenverstand sagt mir, daß ich trotzdem für 150m 30 fahren muß, aber was sagt das Gesetz? :gruebel: Hilfe, meine Fahrschulzeit liegt schon so weit zurück... ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scratchy85, 18.02.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    Ich glaub das ist nicht nur bei dir so. Manchmal wirds einfach übertrieben mit den ganzen Schildern.

    Nun zu deiner Frage...

    Es gilt beides. Das erste für die nächsten 150m und das Zweite 30er bis zu dem Punkt wo die 30 wieder aufgehoben wird. Da das zweite Zeitlich begrenzt ist, hebt es das erste Schild nicht auf!

    MfG

    Steve
     
  4. #3 Basti31, 18.02.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich hätte auch noch was auf dem weg zur arbeit ist eine baustelle normal ist da 100 erlaubt ausserhalb einer ortschaft. Und wegen der baustell sind dort zurzeit nur 50 km erlaubt. Und dann am ende der Baustell ( das ende der Baustell ist direkt vor einer ortseinfahrt also im ort ja nur 50 km erlaubt ) steht dann ein schild das die geschwindigkeits begrenzung wieder auf hebt.

    Da fragt man sich doch für was stellen die da noch ein schild hin hauptsache noch eins dazu. Die wachsen wie unkraut aus der erde.
     
  5. #4 scratchy85, 18.02.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    sowas fehlt manchmal nur noch:

    witzig2.jpg
     
  6. #5 Andreas_S., 18.02.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Basti

    Heben die nur die Geschindigkeitsbegrenzung auf oder ist das das allgemeine Schild "Ende sämtlicher Streckenverbote" montiert?

    Das Aufheben eines Verbotes oder Gebotes ist soweit erst einmal richtig.

    Baustellenbeschilderungen sind aber oft abenteuerlich.
     
  7. #6 Basti31, 18.02.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ne aufhebung der geschwingikeitsbegrenzung deshalb habe ich mich schon öfter gefragt wer so schilder auf stellt.



    Hätte da noch ein tolles foto [​IMG]
     
  8. #7 binkino, 18.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Macht Euch nichts draus.
    Wenn man in Heidelberg auf die Autobahn 656 (Anfangs B37) auffährt, wird hier aus 50km/h die 70 frei gegeben.
    ABER ... und das habe ich jetzt bewusst schon drei Mal erlebt, wenn die Jungs vom Strassenbau unterwegs sind, wird hier 80 (achtzig) freigegeben. Also eigentlich reguläre Baustellengeschwindigkeit. Vollkommen bekloppt!
    Ohne Baustelle bzw Strassenverengung auf eine Spur darf man 70, aber mit Strassenverengung auf eine Spur (von zwei) darf man sogar 80 km/h fahren.

    Dieser Schilderwald ist so hirnfrei, einfach nur bescheuert.
    Andere Schilder sind in HD auch zu finden, wo man dann gar nicht mehr weiß wo und ob man parken darf, oder gar keine Geschwindigkeit angegeben ist, plötzlich steht man in der 30er Zone usw...
    Weil hier auch wieder die eine Hand nicht weiß, was die andere macht.
     
  9. #8 MucCowboy, 18.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.716
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Beschränkung 1 (nach Wegstrecke) wird durch die Beschränkung 2 (nach Zeitfenster) nicht aufgehoben sondern ergänzt. Es ist zwar bürokratische Korinthenkackerei, aber genau genommen gilt:

    Ab dem Schild "30 auf 150m"
    > 30 km/h unbeschränkt auf die nächsten 150m

    Ab dem Schild "30 nachts"
    > auf die weiteren 100m 30 km/h unbeschränkt
    > danach 30 km/h zwischen 22 und 6 Uhr

    Irgendwann wird wahrscheinlich das 1. Schild verschwinden, dann bleibt das Zeit-Begrenzungsschild übrig. Kannst Du erkennen wofür die 150m Beschränkung sind? Irgendwas temporäres wie eine Baustelle oder ein Straßenschaden? Das würde die Sache als Übergangslösung erklärlich machen.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 scratchy85, 18.02.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    Perfekt formuliert :top1:

    könnte aber auch schule, kiga oder sonstiges sein wofür die 150m sind...
     
  11. #10 Ozymandias, 18.02.2011
    Ozymandias

    Ozymandias Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I Turnier FL,2002,1.8TDCI 85kW
    Erstmal danke für die ganzen Antworten. :)
    Da ist in einer angrenzenden Nebenstraße eine Bushaltestelle, wo morgens immer ziemlich viele Kinder unterwegs sind. Ich nehme mal an, deshalb gibt es dort seit kurzem die Tempo 30 - 150m - Begrenzung.
    Und die nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung ist dadurch gekommen, weil die Verkehrsdichte einfach nur unerträglich dort ist. Seit Jahren (Jahrzehnten) wird für eine Umgehung um die Dörfer gestritten. Aber das ist ein anderes Thema. Ich wollte da jedenfalls nicht wohnen...
    Auf jeden Fall finde ich die Schilderflut dort ein bisschen übertrieben und gerade dort sind die Schilder ein wenig unglücklich platziert. Im Nachbarort hängt ein frisch installiertes Schild genau hinter einem Tannenzweig... Auf jeden Fall waren da Profis am Werk... ;)
     
  12. #11 MucCowboy, 18.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.716
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da gebe ich Dir Recht. Deshalb dachte ich an eine Übergangslösung.

    Nö, nur das örtliche Straßenbauamt. Schilder haben vorgeschriebene Positionen zur Fahrbahn, das können die sich nicht so frei aussuchen. Für den Seitenbewuchs ist der Anlieger zuständig. Der bekommt jetzt nachdem das Schild steht einen Brief mit der Aufforderung, den Straßensichtbereich freizuschneiden. Routine.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 Ozymandias, 01.03.2011
    Ozymandias

    Ozymandias Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I Turnier FL,2002,1.8TDCI 85kW
    So, mittlerweile hat irgendjemand dort das Problem gelöst. Das eine 30er Schild mit der Uhrzeit wurde kurzerhand einfach um 180° gedreht, so daß es jetzt für den Gegenverkehr gilt. Da stand zwar auch schon ein Schild auf der rechten Seite, aber sicher ist sicher... Vielleicht sollte es aber auch so sein, denn in den Nachbarorten stehen die 30er Schilder auch rechts und links der Fahrbahn, damit sie auch ja niemand übersieht - Absoluter Overkill in meinen Augen... :lol:
     
  14. #13 HeRo11k3, 01.03.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Da hat wahrscheinlich mal der Behördenleiter oder sein Sohn das Schild übersehen und wurde geblitzt. Oder ein Autofahrer wurde mit 75 geblitzt und hat sich geweigert, seinen Führerschein abzugeben, weil er das Schild nicht gesehen haben will, ist dabei auf einen Richter getroffen, der Verständnis dafür hatte, und so weiter...

    MfG, HeRo
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Andreas_S., 02.03.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Rechts montierte Schilder und Ampeln können durch Fahrzeuge verdeckt werden. Wir haben extra eine Ampel in Hockenheim doppelt ausführen lassen um Fußgänger zu schützen. Der Linienbus hat an der roten Ampel als Abbieger gehalten und die Ampel verdeckt. Andere Fahrer dachten, es wäre eine Haltestelle und sind bei rot über die beampelte Fußgängerfurt. Da es ein Schulweg zu einer Grundschule ist, war die Sicherheit hier wichtiger.

    Ich bin in Hockenheim in einem Verkehrsprojekt tätig und bekomme den täglichen Wahnsinn deutscher Vorschriften regelmäßig mit. Die Gemeinden können oft nicht anders, weil sie sonst unter Umständen in der Haftung sind. Viele Beschilderungen sind auch Interimslösungen vor größeren Baumaßnahmen.

    Früher hat auch die Polizei Beschilderungen regelmäßig überprüft und jede Baustellenbeschilderung mußte von der Polizei abgenommen werden. Dafür ist heute keine Zeit mehr und die Sorgfalt bei den Baufirmen hält sich in Grenzen. Genommen werden die Schilder, die verfügbar sind und einigermaßen die Bedürfnisse decken.
     
  17. #15 Ozymandias, 03.03.2011
    Ozymandias

    Ozymandias Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I Turnier FL,2002,1.8TDCI 85kW
    Gut, bei einer Ampel und einer solchen Situation ist es nur verständlich, wenn Schilder / Ampeln links und rechts der Fahrbahn montiert werden. Auch auf mehrspurigen Straßen sehe ich den Sinn ein.
    Hier geht es aber darum, den Anwohnern der Orte einen einigermaßen geruhsamen Schlaf zu gönnen, indem auf einer normalen einspurigen Bundesstraße das Tempo in der Nacht auf 30km/h begrenzt wird. Die Gefahr, daß solch ein Schild übersehen wird, ist nicht allzu hoch, da die Verkehrsdichte in der Nacht doch erheblich abnimmt. Darum finde ich es immer noch völlig überdreht, wenn man alle 300m je ein Schild links und rechts aufstellt.
    Aber den eigentlichen Grund für meine anfängliche Frage hat man ja beseitigt, und da ich dort eh nur tagsüber her fahre, sind mir die anderen 30er Schilder auch ziemlich egal. ;)
     
Thema:

Verwirrende Geschwindigkeitsbegrenzungen

Die Seite wird geladen...

Verwirrende Geschwindigkeitsbegrenzungen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Verwirrung bei Teilesuche ST MK V oder VI

    Verwirrung bei Teilesuche ST MK V oder VI: Vielleicht ist es euch ja auch schon aufgefallen. Wenn ich bei zb Ebay nach Teilen gucke, wird mir immer als Modell der Fiesta ST MK5 angezeigt....
  2. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Verwirrung bei der Felgengröße

    Verwirrung bei der Felgengröße: Hallo Forums Mitglieder! Nachdem ich meinen Kuga (2.5er super Auto! ) jetzt etwa ein Jahr fuhr möchte ich mir nun 18 Zoll Felgen zulegen. Die...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verwirrung um richtige Zündkerzen!?

    Verwirrung um richtige Zündkerzen!?: Hallo zusammen, weil ich hier mehrfach gelesen habe, dass man für meinen Motor lieber die Original-Zündkerzen nehmen soll, die Ford verwendet,...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Verwirrende Scheibentönung

    Verwirrende Scheibentönung: Hi! Bin ja immernoch auf der Suche nach einen gebrauchten Turnier. Das Problem ist, dass meine Händler in der Nähe keinen schwarzen 150-PSler...
  5. auto-reporter.net: Ford S-MAX: Intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzer

    auto-reporter.net: Ford S-MAX: Intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzer: [IMG] Geschwindigkeitsübertretungen können folgenschwere Konsequenzen wie zum Beispiel Bußgelder oder Fahrverbote nach sich...