Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Verzögerte Gaswegnahme ? Hilfe

Diskutiere Verzögerte Gaswegnahme ? Hilfe im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo, habe mir einen escort mk7 1,4 bj.96 68tkm. gekauft. dazu hab ich 2 fragen. 1, bei der besichtigung als der wagen im stand lief (motor...

  1. #1 MK7neuling, 28.08.2010
    MK7neuling

    MK7neuling Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    hallo,

    habe mir einen escort mk7 1,4 bj.96 68tkm. gekauft. dazu hab ich 2 fragen.

    1, bei der besichtigung als der wagen im stand lief (motor warm ) fing er mal kurz zu ruckeln an blieb aber an.

    2, bei der probefahrt viel mir auf das der wagen wenn man vom gas geht erst ca. 1 sek bzw. verspätet darauf reagiert. ansonsten viel mir nichts auf auch nahm er das gas sehr gut an bzw. beschleunigt ohne ruckeln ect. sehr gut.

    hoffe ihr könnt mir da helfen was das sein kann. da ich selber keine ahnung von autos habe muss ich in die werkstat und da möchte ich eben von euch vorher eure meinungen hören.

    danke und gruß

    marcus
     
  2. #2 Ford-Laie, 28.08.2010
    Ford-Laie

    Ford-Laie Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1993
    Hiho,

    passiert das immer, oder nur hin und wieder ?

    Gruß
    Andreas
     
  3. #3 MK7neuling, 29.08.2010
    MK7neuling

    MK7neuling Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    hallo andreas,

    ob das im stand immer kommt weis ich nicht da ich den wagen erst noch holen muss. bei der besichtigung war es einmal das er im stand zu stottern anfing aber nicht ausging.

    das dass gas verzögert weggenommen wird war bei der probefahrt immer. dauerte immer so ca. ne sekunde bis der motor auf die gaswegnahme reagiert hat. hoffe das ist nichts großes, sonst hab ich schon wieder müll gekauft:boesegrinsen:

    ansonsten lief der wagen sehr ruhig und zog auch schön.

    gruß
    marcus
     
  4. #4 Ford-Laie, 29.08.2010
    Ford-Laie

    Ford-Laie Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1993
    Hmmmmm sowas hatte ich auch mal in der Richtung, da war das zugseil nicht mehr zu 100% in Ordnung, solltest Du mal nachsehen oder überprüfen lassen, bei mir war das eine ganz übele geschichte denn so nach 600 km auf der A-Bahn liess der Zug garnicht mehr nach und der Wagen hat Dauerhaft Vollgas gegeben, und das kurz vor Hamburg. Wagen musste ich manuell am Schlüssel ausmachen und rechts auf dem Seitenstreifen. ADAC meinte sowas hätte er noch nicht gesehen. Hoffe das dieses nicht bei dir Vorprogrammiert ist.

    Kannst dich ja mal melden was es nun war.
     
Thema:

Verzögerte Gaswegnahme ? Hilfe

Die Seite wird geladen...

Verzögerte Gaswegnahme ? Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX HILFE!!

    HILFE!!: Hey Leute Ich fahre einen Ford escort cabrio in lipstick pink und Ich brauche eure Hilfe. Denn ich mache bei einem gewinnspiel mit worum es ums...
  2. Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8

    Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8: Guten Abend liebe Community Dar ich langsam am verzweifeln brauch ich eure Hilfe Ich richte in Moment mein Escort Cabrio 1.8 Baujahr 1994 für...
  3. WFS Aktiv Bitte um Hilfe !

    WFS Aktiv Bitte um Hilfe !: Abend Nach HiFi Umbau blinkt WFS,anlasser dreht garnicht und Kombiinstrument zeigt nur Striche wenn Zündung 2. Habe dannach mit einem Gutmann...
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hilfe bei Fehlercode benötigt

    Hilfe bei Fehlercode benötigt: Hallo zusammen, wir sind gerade in Dänemark unterwegs und auf einmal leuchtet bei unserem Galaxy die Warnlampe für die Antriebseinheit. Wir sind...