Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von McMuffin92, 05.09.2014.

  1. #1 McMuffin92, 05.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2014
    McMuffin92

    McMuffin92 Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi (Baujahr 1999)
    ZetecS 1.6 16
    Hi Leute,
    so langsam bin ich am verzweifeln mit meinem Auto, deshalb dachte ich, ich frag hier mal nach was meinem Fo-Fo fehlen könnte.

    Also: Ich habe mir im März einen Ford Focus Kombi Bj. 1999 gebraucht gekauft. Von Anfang an leuchtet die Motorleuchte immer mal wieder. Der Vorbesitzer meinte das das am Tachosensor liegt, da der sowieso andauernd ausfällt. :D Nur mal nebenbei, vielleicht kann mir da ja auch geholfen werden.

    Das ist nämlich gar nicht mein größtes Problem, sondern:

    So ca. vor 1-2 Monaten kam mein Freund mit meinem Auto nach Hause und ich dachte nur "Ach du Sche*ße was ist da denn passiert?!", er hörte sich nämlich original an wie ein Traktor. Da ich erst dachte es sei der Auspuff(war total durchgerostet), haben wir diesen nun gewechselt und einen komplett neuen dran gemacht. (Allerdings ist er ein bisschen undicht.) Das Geräusch ist zwar nicht mehr so laut aber es ist leider nicht weg. Ob er beim Fahren an Leistung verliert, weiß ich nicht, da ich das Auto nicht bewege so lange ich nicht weiß was es hat. Wir haben dann mal geguckt ob bei den Zündkerzen alles okay ist ... eine davon war bisschen nass(wässrig), welche das war weiß ich auch nicht mehr. Hab mir jetzt 4 neue bei Ford direkt bestellt, sollte ich vielleicht noch die Kabel dazu bestellen oder es erstmal mit den Kerzen alleine probieren? Eigentlich würde ich nur gerne wissen, was genau das eigentlich sein könnte, das er so läuft?!

    Das zweite Problem, der linke Schlauch zum Kühler bleibt kalt, die Temperaturanzeige funktioniert aber. Was kann das sein?

    Ich muss dazu sagen, das ich für das Auto grade mal 500 Euro ausgegeben habe. Wusste also worauf ich mich einlasse. :rotwerden:

    Ich danke euch allen schon mal im Voraus ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    1. auch das flexrohr am auspuff gewechsel ?

    2. könnte am termostat liegen , überhitzt der motor ?
     
  4. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    ist übrigens leider keine wassertemperatur sondern die zylinderkopftemperatur :/ die anzeige ist also ziemlich doof. soll auch nur kalt, okay und "f4ck is das heiß" kennen
     
  5. #4 McMuffin92, 08.09.2014
    McMuffin92

    McMuffin92 Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi (Baujahr 1999)
    ZetecS 1.6 16
    1. Das Flexrohr? :D So gut kenn ich mich dann doch nicht aus :P
    2. Also die Themperaturanzeige is immer mittig. Fahre das Auto auch gar nicht momentan, kann also nicht sagen ob er überhitzt.

    - - - Aktualisiert - - -


    ooooh okay. Dann kann ich mich darauf gar nicht richtig verlassen?

    Und was meint ihr zu den restlichen Problemen?

    Hab die Zündkerzen gewechselt und er macht immernoch solche Probleme, wollte ihn fahren und nach 5 Minuten hat dann die Motorleuchte angefangen zu blinken .... 3 mal, danach hat sie einfach geleuchtet. :(
     
  6. #5 MucCowboy, 08.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Doch, natürlich kann man sich auf die Anzeige verlassen. Dafür ist sie ja da. Nur funktioniert das mittlerweile etwas anders als früher, als "nur ein (elektronischer) Finger ins Wasser getaucht wurde". Heute wird nicht mehr die Temperatur vom Wasser um den Motor sondern die vom Motor selbst gemessen. Denn das ist der eigentlich wichtige Wert.

    Das Flexrohr ist ein Stück biegsames Rohr (besser gesagt, ein dichtes Drahtgeflecht), das im Auspuff zwischen Motorblock und Katalysator sitzt. Dieses Flexrohr gleicht die Hin- und Her-Bewegungen des Motors aus, die dieser beim Fahren vollführt, sonst würde der Auspuff abbrechen.

    Diese Arbeit war umsonst. Der Auspuff muss dicht sein. Es darf kein Abgas vor dem letzten Schalldämpfer entweichen. Denn dieser bewusste Gegendruck durch die Schalldämpfer wird für die korrekte Abgasregelung benötigt. Wenn der Gegendruck nicht passt, meckern die Lamdasonden, und das aktiviert die Motorstörungsanzeige. Bitte umgehend beheben, denn wenn Du zu lange mit falscher Abgasregelung rumfährst, gehen irgendwann die Lamdasonden oder noch schlimmer der Katalysator daran drauf.
     
  7. #6 McMuffin92, 09.09.2014
    McMuffin92

    McMuffin92 Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi (Baujahr 1999)
    ZetecS 1.6 16
    Danke erstmal :)

    hab jetzt meine Zündkabel erneuert und konnte ganz gut mit ihm fahren. Allerdings spinnt er rum wenn ich aufs Gas trete bzw schnell beschleunigen will, dann fängt er total an zu ruckeln. :/ Also der Auspuff ist an den Stellen undicht wo die Rohre zusammengesteckt werden. Es waren Manschetten dabei, die sind fest aber irgendwie kommt Luft durch. Wie kann ich das beheben ohne gleich wieder den kompletten Auspuff zu demontieren?
     
  8. #7 MucCowboy, 09.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sofern der Ersatzauspuff ein Markenprodukt ist (und bei Ebay z.B. sind das nicht alle), dann sollte die Steckverbindung passen. Die Schelle wird richtig fest angezogen, sodass sich das äußere Rohr zusätzlich auf das innere Rohr anlegt. Wenn die Teile doch nicht richtig passen, dann versuche es mit Ofenrohrpaste aus dem Baumarkt, Abteilung Kanimöfen. Damit kann man metallene Kaminrohre abdichten, die bekanntlich auch sehr heiß werden. Also nochmal auftrennen, einschmieren, zusammensetzen und Schelle wieder festschrauben. Waren das selbstsichernde Muttern (mit dem Kunststoffeinsatz in der Mitte)? Dann unbedingt neue Muttern verwenden.

    Das Lastruckeln kann 1000 Gründen haben. Bei dem beschriebenen Motorzustand kann man das nicht wirklich eingrenzen.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 09.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wurde auch die zündspule und der kraftstofffilter schon erneuert ?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 McMuffin92, 11.09.2014
    McMuffin92

    McMuffin92 Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi (Baujahr 1999)
    ZetecS 1.6 16
    Ich danke dir MucCowboy :)
    Ich werde das mal so versuchen, hoffentlich klappt alles :D
    Was genau das für Muttern sind, kann ich dir nicht sagen. Da müsste ich nochmal nachschaun.

    @RST Benzinfilter besorge ich mir einen neuen, da er den sowieso braucht. Und Zündspule wurde nicht erneuert nein.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 11.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Dann mach beides neu ;)
     
Thema:

Verzweifelt

Die Seite wird geladen...

Verzweifelt - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Suche verzweifelt Hilfe bei einem Quietsch-Problem

    Suche verzweifelt Hilfe bei einem Quietsch-Problem: Hallo liebe Com. , ich habe ein Problem mit meinem 96' Mondeo Mk1.. Bei normaler Fahrt quietscht es immer wieder im Abstand von ca. 1 - 2...
  2. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Probleme Kühlung verzweifelt

    Probleme Kühlung verzweifelt: Mein Fofi wurde auf der Autobahn heiss.Adac Diagnose:ZKD.Fachmännisch repariert.Nur seitdem ging die Heizung nicht mehr kalt.Ca 1500km...
  3. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ich suche verzweifelt meinen Farbcode :(

    Ich suche verzweifelt meinen Farbcode :(: Hi, ich suche für mein Ka(chen) den passenden Farbcode bzw. welche Farbe er hat? Ich habe auf diesen Typenschild nachgesehen und sah der die...
  4. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Drosselklappenpoti verzweifelt gesucht RS2000

    Drosselklappenpoti verzweifelt gesucht RS2000: Kann jemand helfen? Mein Leerlauf im warmen Zustand liegt bei 1.500 U/min und geht einfach nicht weiter runter. Kann nirgendwo dieses Teil finden....
  5. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Verzweifelt gesucht: Tankanzeige für RS 2000

    Verzweifelt gesucht: Tankanzeige für RS 2000: Liebe Mitglieder, suche dringend für meinen RS 2000 (MK2), Bj. 1978 eine Tankanzeige - meine hat hat wohl den Geist aufgegeben. Freundliche...