Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Vibration und Stottern beim Beschleunigen

Diskutiere Vibration und Stottern beim Beschleunigen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen zusammen. Gestern ist mir auf der Autobahn aufgefallen, dass der Wagen vibriert wie auf ner Rüttelpiste, wenn ich bei 130 weiter...

  1. #1 Focussiert, 15.04.2012
    Focussiert

    Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKI 1.4 16V
    Guten Morgen zusammen.

    Gestern ist mir auf der Autobahn aufgefallen, dass der Wagen vibriert wie auf ner Rüttelpiste, wenn ich bei 130 weiter beschleunige und das wird stärker, je mehr ich beschleunige. Unter 120 ist davon nichts zu merken, beschleunigt ohne große Komplikationen. Aber, ab und an kommt es vor, dass er im 3. und 4. Gang mal kurz stottert, als wenn er sich verschluckt hat.

    Bekannte Mängel, die kurzfrisitg behoben werden: Spurstangenköpfe etwas ausgeschlagen. Ansonsten keine bekannten Mängel.

    FZ: MK1 1.4

    Wäre schön, wenn jemand nen Tipp oder ne Vermutung hat.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Paddyst170, 15.04.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Das klingt nach mehreren typischen Fehlern.
    Zum Vibrieren über 120: Lass zuerst mal die Räder auswuchten, der FoFo reagiert auf Unwuchten äußerst empfindlich. Wenn das nicht hilft, wirds wohl in Richtung Antriebswelle gehn (Hab bei meinem 1.6er auch beide machen müssen)..

    Zum "Verschlucken": Dieser Fehler liegt möglicherweise in der Zündanlage. Also der Reihe nach Kerzen (Bitte nur die originalen nehmen, auf Bosch & Co. reagiert die Zündspule empfindlich und geht hops), Kabel (auch original) und zündspule tauschen.
    Eine weitere Fehlerquelle wäre ein verdreckter der defekter Luftmassenmesser, ein Riss in einem der Unterdruckschläuche oder ein problem mit dem Nockenwellensensor.
    Also bereite dich schon mal auf ne etwas umfangreiche Fehlersuche vor..
     
  4. #3 Focussiert, 15.04.2012
    Focussiert

    Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKI 1.4 16V
    Danke für die Hinweise. Klingt im ersten Moment zumindest nicht so erschreckend schlimm.

    Mich wundert nur, dass ich die Unwucht dann extrem bei den Geschwindigkeiten merke und auch nur, wenn ich beschleunige und nicht, wenn ich die Geschwindigkeite halte. Alles bis 110 / 120 ist ohne das Zittern problemlos.
     
  5. #4 teddy.774, 15.04.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Dann kannst du ne Unwucht der Räder schonmal abhaken. Die würde sich auch ohne Beschleunigung zeigen.

    Schau mal ob es Drehzahl oder Geschwindigkeitsabhängig ist. Also einmal im 4. und einmal im 5. Gang durch beschleunigen.
     
  6. #5 Focussiert, 15.04.2012
    Focussiert

    Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKI 1.4 16V
    Hmm. Gefühlt würde ich auch auf die Spurstangenköpfe tippen, kann das möglich sein?

    Aber ich werds nachher mal probieren.


    ... von unterwegs geschrieben. :)
     
  7. #6 Focussiert, 16.04.2012
    Focussiert

    Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKI 1.4 16V
    Hat sich wohl erledigt. Die Reifen lasse ich morgen neu wuchten und dann werd ich nochmal gucken. Aber ich hatte die Nase voll und bin zum Vertriebshändler. :rotwerden: Eingängige Meinung: Unwucht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vibration und Stottern beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Vibration und Stottern beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  2. ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??

    ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??: Hi liebe Gemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Benz. Bei meiner Suche bin ich unter anderem (natürlich auch...
  3. Elektrische Funktion EGR beim Fusion 1,4TDCI

    Elektrische Funktion EGR beim Fusion 1,4TDCI: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach jemandem der sich mit dem EGR beim Ford Fusion auskennt. Es geht mir hauptsächlich um die Anschlüße des...
  4. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch

    Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch: Hallo, Ich bin neu hier und habe schon in den anderen Themen gesucht aber leider noch nichts gefunden. Es handelt sich um den 1,6er Benziner mit...