Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vibrationen, Unruhiger Lauf, Kupplung und Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Brewo, 06.06.2008.

  1. Brewo

    Brewo Guest

    Hallo Leute,

    ich habe einen Ford Focus Fun X 5D mit einem 1.8 PFI 16V 92 KW Motor, BJ 2007, aber Spass habe ich damit nicht :lol: ! => Montagsauto ????

    Im Leerlauf treten bei 2.000 U/Min im Stand starke Vibrationen im Bereich der Karosse und im Innenraum auf. Was kann da gemacht werden? Habe im Forum einige entsprechende Beispiele gelesen, hat was geholfen?

    Ferner treten bei der Beschleunigung und dem Schalten vom 1. in den 2. Gang, Drehzahlbereich 1.800 - 2.200 U/Min, starke Vibrationen im Innenraum auf. Verstärkt bemerkbar sind diese auch in Kurven oder auch Autobahnauffahrten. Hat jemand vergleichbare Erfahrungen? Gibt eine Lösung zum beschriebenen Problem?

    Bei ca 125 Km/h trit ein periodisch auf- und abschwingendes Motorengeräusch auf (iiiiee-iiiiee-iiiiee). Ferner läuft das Auto bei höheren Geschwindgkeiten unruhig und holperig. Eine Ursache ist nicht bekannt. Wer hat ebenefalls ein solches Problem?

    Die Fernbedienung für die Zentralverriegelung funktioniert ab und zu nicht. Im Forum gibt es verschiedene Hinweise, hat was geholfen?

    Im kalten Zustand "rauscht " die Kupplung bei Betätigung. Was könnte das sein?

    Bin am Ende mit meienn Nerven und freue mich über jede Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carcasse, 06.06.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Erfahrung: ja
    Lösung: nein

    Ich lasse als nächstes die Zündspannung vom Boschdienst prüfen.

    Schüttelt sich der Motor auch im Stand? Bzw. sind die V. im Stand beim Gasgeben zu spüren?
     
  4. Brewo

    Brewo Guest

    Jau, wir haben mal ein Glas mit Wasser auf den Motorblock gestellt, bei 2.000 U/Min ist der 'Seegang' am stärksten, in anderen Umdrehungsbereichen ist es eher ruhig. Nach Meinung unseres Händlers ist das Normal und Stand der Technik. Was ist denn schon alles geprüft worden?
     
  5. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Habe ich auch.
    Genau in dem Drehzahlbereich.

    Habe ich (und 95% aller 1.8er) ebenfalls.
    Eigentlich nur im 2.Gang bei ca. 2.000 Touren.
    Würde dazu jedoch nicht unbedingt Vibrationen sagen, eher ein Pulsieren im Schalthebel und an der Mittelkonsole.

    Ich hab mich daran "gewöhnt" und da zig andere 1.8-Fahrer keine Lösung gefunden habe, nehme ich es halt so hin.
    Zwei Ford-Händer haben dazu die gleiche Aussage geäußert:
    Ist beim 1.8er einfach so. Bei Ford bekannt, jedoch aktuell immer noch ohne 100%ige Lösung.

    Ich hatte dazu noch ein Knacken aus dem Bereich des Antriebs (beim wechsel von Vorwärts- auf Rückwärtsfahrt und umgekehrt).
    War bei Ford bekannt und es wurde irgendwas am VR-Antrieb verklebt. Seitdem ist Ruhe.

    Im Gegenzug habe ich den Eindruck, das das Pulsieren und Vibrieren (100-120 km/h) schlimmer geworden ist.

    Gestern hats beim Rückwärtsfahren und Einlenken einmal aus dem vorderen Bereich geknackst und geruckt :weinen2:
    Hörte und fühlte sich nicht gut an.
    Allerdings konnte ich es auch nach ausführlichen Tests auf einem Parkplatz nicht mehr reproduzieren.

    Ich bleibe dabei: Kupplung, Gas-Steuerung, Getriebe, Antrieb sind beim Focus einfach Mist.
    Ich habe bisher noch kein Auto gefahren, was in dem Bereich so anfällig und unharmonisch ist.


    Gruß
    Matthias
     
  6. #5 Carcasse, 06.06.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich habe keinen 1,8er. Und doch ist eure Beschreibung genau wie bei mir.

    Das das der Stand der Technik sein soll, das kann ich nicht so richtig glauben.
    Ich fahre auf Arbeit einen Focus MK1 Diesel und sonst noch Mazda und VW. Da vibriert nix wenn der DZM auf 2000 U/min steigt.

    Ich behaupte mal dein Händler weiß nicht weiter. :gruebel:
     
  7. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Wie gesagt: Ich habe bereits damals nach der Probefahrt von zwei 1.8ern sämtliche Foren rauf und runter gelesen.
    Problem erkannt, Problem bekannt, bisher keine Lösung gefunden.
     
  8. #7 Carcasse, 06.06.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Oder zu kostspielig, die Lösung??:gruebel:
    Wer gibt schon gern zu, daß Mist gebaut wurde?
     
  9. Brewo

    Brewo Guest

    Meine bisherigen Autos haben in diesen Bereichen keine Probleme gemacht.

    Fühlt Euch von meiner Frau geküßt! Sie hatte schon das Gefühl, dass nur wir Probleme mit dem Focus haben. Es wird einem vom Händler ja so vermittelt.

    Vielleicht sind die Einbauteile ja doch keine Spitzenprodukte, besonders wenn man bedenkt, dass im internationalen Preiskapf der billigste Anbieter nicht immer auch die beste Qualität liefert.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tomekzpolski, 25.06.2009
    tomekzpolski

    tomekzpolski Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2007 Focus ST
    ich hab das auch

    Hi

    bei mir ist es so wie bei den anderen auch nur mit dem unterschied dass ich einen ST habe und dass nicht einmal ein Ford Motor ist, morgen geht er auf Garantie in die Werkstatt und die prüfen dass!!!
    Bin gespannt was dabei rauskommt???

    **ST-Fahrer Gottgleich und doch so bescheiden**:lol:
     
  12. #10 tomekzpolski, 30.06.2009
    tomekzpolski

    tomekzpolski Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2007 Focus ST
    antworte eben noch ma

    HI,
    kurz und knapp also bei mir wars die antriebswelle!.!.!

    **ST-Fahrer Gottgleich und doch so bescheiden**:lol:
     
Thema:

Vibrationen, Unruhiger Lauf, Kupplung und Fernbedienung

Die Seite wird geladen...

Vibrationen, Unruhiger Lauf, Kupplung und Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Abdeckung für die Fernbedienung

    Abdeckung für die Fernbedienung: Bei meinen Fernbedienungen für keyless go sind die Abdeckungen unter denen sich der Not Schlüssel befindet schon ziemlich abgewetzt. Weiß jemand...
  2. Ford KA Kupplung

    Ford KA Kupplung: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem 2 Jahre alten Ford KA. Und zwar macht er zwischendurch komische Geräusche während der Fahrt im...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...
  4. Suche Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v

    Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Schwungscheibe aus einem Ford Scorpio 1 2,9 V6 12v. Wenn Ihr was passendes habt einfach melden. Ich will...
  5. Transit Connect II (Bj. 13-**) Kupplung oder Getriebe "schlägt"

    Kupplung oder Getriebe "schlägt": Hallo, ich habe einen Transit Connect Bj. 2015 mit 70 KW Dieselmotor (5-Gang Getriebe). Folgendes Problem: Wenn das Auto in der prallen...