Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vibrieren in verschiedenen Drehzahlbereichen

Diskutiere Vibrieren in verschiedenen Drehzahlbereichen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Abend zusammen, seit einigen (Tausend)km fällt mir in gewissen Drehzahlbereichen eine teilweise starke Vibration auf. Jedoch kommt es...

  1. #1 Harry680, 12.09.2010
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    Guten Abend zusammen,


    seit einigen (Tausend)km fällt mir in gewissen Drehzahlbereichen eine teilweise starke Vibration auf. Jedoch kommt es nicht von der Lenkung.

    Am vergangenem Freitag war ich bei meiner (freien) Werkstatt und habe Ölwechsel machen lassen. Üblicherweise dreht der Meister eine kleine Runde "um den Block" um mal zu schauen / hören / testen ob sonst alles rund läuft. Ihm ist dieses Virbrieren auch aufgefallen.

    Besonders stark ist es in folgenden Drehzahlbereichen:
    1.200 U/min
    1.800 U/min
    2.200-2.600 U/min
    ab 2.800 U/min merkt man garnichts mehr davon.

    Außerdem ist beim Starten und Ausschalten das erste bzw letzte Drehen des Motors viel deutlicher zu spüren, wie anfangs...

    Mein Auto:
    Focus Turnier TDCi 1,8
    BJ 2006
    125 tkm


    Weiss von Euch Jemand, was das sein könnte, und ob beides miteinander zu tun hat??
    Mein KfZ-Meister hatte leider am Freitag keine Zeit, der Ursache weiter auf den Grund zu gehen, meinte jedoch dass es evtl von der Motoraufhängung kommen könnte, das von dort aus Schwingungen des Motors in den verschiedenen Drehzahlbereichen auf das Chassis etc übertragen werden könnten.

    Vielen Dank schonmal und noch einen schönen Sonntag Abend.
    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo88, 12.09.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Schon mal Antriebswellen Geprüft ?
     
  4. #3 reinier, 13.09.2010
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Moin, bei den Dieselmotoren sind Riemenscheibe und Schwungrad als Zweimassenschwingungsdämpfer ausgeführt. Die Scheiben sind zweiteilig und mit mit einem Polymer verbunden. Diese "Gummiverbindung" kann Risse bekommen . Dann treten solche Schwingungen auf.
    Gruss .. reinier
     
  5. #4 Harry680, 13.09.2010
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    DANKE für eure Antworten!!


    @Mondeo:
    die Idee hatte ich auch schon, das Vibrieren tritt jedoch auch im Stand auf.


    @reinier
    Wie dringend ist so eine Reperatur erforderlich und wo liegt da der Kostenpunkt ??
     
  6. #5 Mondeo88, 13.09.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Ja ok , dann haste dies ja schon mal Ausgeschlossen .

    Also würde mal Spontan sagen das es nicht gerade billig ist
     
  7. #6 Carcasse, 13.09.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Es gibt hier im Forum etliche "Vibrationsthemen", und die beschränken sich nicht nur auf Dieselmotoren. Der Benziner ist auch davon betroffen.
     
  8. #7 Harry680, 15.09.2010
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    Hallo zusammen,


    ich wollte das Thema nochmal hervorrufen, da ich leider mit meinem Problem immer noch allein auf weiter Flur stehe ...

    Weiss Jemand noch was darüber ???


    Vielen Dank schonmal !!!
     
  9. #8 susanneAZ, 11.02.2017
    susanneAZ

    susanneAZ Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010
    Hallo hast du dein Problem lösen können? Hab das gleiche mit meinem Focus Turnier,Automatik.
     
  10. #9 Focus06, 11.02.2017
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hallo Susanne. Das Thema ist über 6 Jahre alt, ich glaube nicht, dass dir einer der damaligen Noch antworten wird...
    Du hast auch einen 1.8 TDCi mit ähnlichem Problem?

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  11. #10 susanneAZ, 11.02.2017
    susanneAZ

    susanneAZ Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010
    Hallo , ja mein TDCi 2 l Turnier titanium , macht das gleiche Problem. Vibriert auch im Stand.. wenn er richtig warm ist merkst du es an Boden , Sitzen, ect. Bei 140 km am extremsten.
    Ist es möglich, dass die Motorhalterung ( Gummi) diese Probleme machen. Habe heut mit Brecheisen mal daran gehalten. Seit dem ist die Frequenz vom vibrieren nicht mehr so hoch. Halterung neben Keilriemen.
     
  12. #11 Focus06, 11.02.2017
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Es gibt noch ein Motorlager / Drehmomentstütze unten von Getriebe zu Karosserie. Die geht auch gerne kaputt. Ist aber nicht teuer.
    Der Motor kippt dann merklich...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  13. #12 susanneAZ, 11.02.2017
    susanneAZ

    susanneAZ Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010
    Mal eine andere Frage, wie komme ich außer über Fachwerkstatt, an Referenzwerte von der Sonde/Sensors vom PDF dran.
    Der meldet sich im Rhythmus von 3/4000 km . Wurde gereinigt, der Focus hat noch nie Leistungsverlust. Auch hatte er zuvor ständig Ölwechsel verlangt. Im gleichen Zyklus. Dies wurde mit neuer Software behoben.
    Danke dir, dass überhaupt geantwortet hast.
     
  14. #13 Focus06, 11.02.2017
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Differenzdrucksensor nennt der sich richtig. Lässt sich auslesen. Ob ich für den Messwerte finde muss ich mal schauen. Kann ich aber erst ab Dienstag / Mittwoch, weil ich bis dahin im Urlaub bin...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  15. #14 Harry680, 12.02.2017
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    Hallo zusammen.
    Ich habe diesen Focus noch bis März 2014 und 280.000km gefahren.
    An diesen "Problemen" habe ich nichts machen lassen. Kann mich gerade aber auch nicht mehr so recht erinnern ob es schlimmer wurde etc.

    Da ich während der gesamten Laufleistung - außer Verschleißteile und Inspektion - nur wegen einer defekten LiMa in der Werkstatt stand, habe ich mir den Nachfolger (BJ 2008 2,0 tdci titanum) als Gebrauchtwagen mit 75.000km gekauft.
    Leider nicht ganz so zuverlässig ... Turbolader und LiMa waren bei 116.000km "fertig"...
    Mittlerweile läuft er als Zweitwagen.
     
  16. #15 susanneAZ, 12.02.2017
    susanneAZ

    susanneAZ Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010
    Guten Morgen
    Na toll, meiner ist zwei Jahre jünger, hat 170 000 km, und Turbo fängt an undicht zu werden. Komm ich doch noch gut weg.
    Was ist LiMa?
    Ach Motolager und Drehmomentstütze wurde gecheckt, o. B.
    Und Harry Danke, fürs melden, hatte schon bedenken, dass die Kiste stehen bleiben müsste. Dir einen schönen Sonntag
    Und Tapatalk einen wunderschönen Resturlaub.

    PS war interessant zu lesen, dass viel mit den Fachwerkstätten unzufrieden sind.
     
  17. #16 Harry680, 12.02.2017
    Harry680

    Harry680 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci
    LiMa = Lichtmaschine :-)

    Turbolader und LiMa habe ich in der Ford Werkstatt machen lassen.
    Der Werkstatt Meister sagte mir - und jemand Anders bestätigte das auch - dass der Turbolader bei den 2.0 ein sehr großes Problem seien.

    Ich drücke dir die Daumen dass du noch viel Freude an deinem focus haben wirst und immer zuverlässig ist.

    Danke, dir auch einen schönen Sonntag.
     
  18. #17 Focus06, 12.02.2017
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Die Turbos bei Ford sind nicht besser oder schlechter als bei anderen Herstellern. Schuld für die Ausfälle ist das minderwertige Öl von Ford...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Zuckerschneckchen, 16.02.2017
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL, BJ.2015, 1.5 TDCI, Automatik
    Was - das Öl von Ford ist minderwertig? Ist ja unglaublich, wenn mal bedenkt, wieviel Kohle die für 1 Liter verlangen.!!!!!:rasend:
    Welches Öl ist denn empfehlenswert? Schade, daß ich das nicht schon früher wusste, sonst hätte ich zum letzten Kundendienst Ende Dezember das Öl selber besorgt und der Werkstatt mitgebracht....

    Meiner vibriert übrigens auch ziemlich stark im Stand - beim Fahren eigentlich nicht. Seltsamerweise ist das aber erst so, seit im Oktober letzten Jahres das AGR-Ventil erneuert wurde. Im Fehlerspeicher ist aber nix hinterlegt.
     
  21. #19 susanneAZ, 03.03.2017
    susanneAZ

    susanneAZ Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2010
    Einen wunderschönen guten Morgen,
    Ist es irgendwie möglich, an die Messwerte von Differenzdrucksensor zu kommen?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Partikelfilter defekt ist, er hat kein Leistungsverlust.
    Einen stressfreien Freitag
     
Thema:

Vibrieren in verschiedenen Drehzahlbereichen

Die Seite wird geladen...

Vibrieren in verschiedenen Drehzahlbereichen - Ähnliche Themen

  1. verschiedene einzel felgen 18/19 zoll

    verschiedene einzel felgen 18/19 zoll: verkaufe einzele felgen fur reserverad mit leichte beschadigungen 18 /19 zoll orginal ford 18 zoll 127.50 incl versand 19 zoll 147.50 incl...
  2. Verschiedene Zylinderkopfschrauben?

    Verschiedene Zylinderkopfschrauben?: Hallo zusammen, wollte gerade an meinem Duratec, 1,3l, 70 PS, BJ 2006 den Zylinderkopf abnehmen und hab etwas verdutzt geschaut und rum probiert....
  3. Verschiedene Nockenwellensensoren?

    Verschiedene Nockenwellensensoren?: Hallo zusammen, Ich bin neulich mit meinem Mk1 (1.8 TDCI BJ 2004, 217.000km) mit defektem Nockenwellensensor liegengeblieben. Symptome waren...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  5. Starkes Vibrieren im Leerlauf 1,6L Ecoboost 150PS

    Starkes Vibrieren im Leerlauf 1,6L Ecoboost 150PS: Hallo, habe an meinem C-Max Vibrationen im Leerlauf. Die Vibrationen merkt man auch im Innenraum. Grand C-Max 1,6 L Ecoboost Benziner 150 PS...