Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 [VIDEO] AGR Schrittmotordefekt? 1.8L Duratec HE

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von evilknivel, 21.02.2016.

  1. #1 evilknivel, 21.02.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Moin zusammen,

    ich habe übers Wochende das AGR Vertil ausgebaut gehabt und gereiningt. Da ich bei der AU durchgefallen bin und der Fehler =P0400 im Fehlerspeicher abgelegt war.
    Da das reinigen beim Benziner ja leider relativ wenig bringt habe ich den Stellmotor gleich nochmal getestet. Die Spulen sind, soweit ich das beurteilen kann IO, je ca. 28Ohm die ganze Spule und ca 14Ohm von der Mittelanzapfung zu den Enden. (unipolarer Strittmotor). Ich habe ein ein Video gemacht wie sich der Stellmotor verhält wenn ich die Zündung anmache und wenn ich den Motor starte. Das passiert nur sehr sehr wenig, kurz nach anlassens des Motors kann man eine leichte Bewegung sehen. Aber jetzt die Frage an euch: Ist das so IO? Ab wann wird das AGR überhaupt angesteuert?

    [video=youtube;VUj4jXSe1Kc]https://www.youtube.com/watch?v=VUj4jXSe1Kc[/video]

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 21.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    AGR ventile arbeiten in der regel nur im teillast bereich und sind beim starten geschlossen und im leerlauf ist es wenn überhaupt nur sehr geringfügig geöffnet
    also max 5% würd ich jetzt mal sagen .


    PS. der motor läuft ja die ersten umdrehungen nur auf 3 zylindern , wenn überhaupt .


    ist bei deinem motor ein EGR-Rohr auserhalb des motors verbaut oder hat er schon das interne egr ?
    beim externen rohr sollte auch dieses gereinigt werden , da sich diese gerne zusetzt
    und dann ist die durchflußrate auch gestört P0400-PCM / EGR- System: Durchflußstörung
     
  4. #3 evilknivel, 21.02.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Hey vielen Dank für deine Antwort! Ja da hast du recht das war der hört sich echt Eigenart an wenn er startet braucht auch oft einen kleinen Gas stoß bis er dann wirklich angeht.
    Hast du da nen Tip was da los sein könnte? Weil es ja nur so temporär Auftritt weiß ich nicht so recht wo ich suchen soll.

    Bezüglich egr, ich vermute mal das es integriert ist, da ich nur 2 schrauben aus dem Kopf derer musste und die Kühlmittelleitung abziehen musste um es aus zu bauen.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  5. #4 Trinity, 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ich würde testweise erstmal das EGR verschliessen um zu testen ob er dann besser anspringt .
    zuviel abgasrückführung wärend des startens kann auch zur folge haben das der motor unrund läuft
     
  6. #5 evilknivel, 21.02.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Ich glaube das wir das ausschließen können, denn im Video kann man beim startvorgang ja sehen das er wenn überhaupt nur sehr wenig öffnet und als ich das Video gemacht habe war der Stellemotor ja gar nicht auf dem Ventil, dadurch war das komplett geschlossen.

    Kann der P0400 noch andere Ursachen haben? Oder hat er einen Sensor verbaut der die Menge der Rückgeführten Abgase misst?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  7. #6 Trinity, 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn der EGR kanal offen ist , dann sollte über diesen aber falschluft eingesaugt werden und der motor dürfte entweder garnicht
    oder müste mit erhöter drehzahl laufen.
    im video kann ich leider nicht viel erkennen , da mein display zu klein .

    wenn nur der schrittmotor ab war kann das ventil denoch offen stehn ;) weil klemmt , nicht 100% dicht ist , oder ohne schrittmotor einfach offen bleibt .
     
  8. #7 evilknivel, 21.02.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Also das egr Ventil was hier verbaut ist, ist Federbelastet und ohne Motor immer zu, soweit ich das jetzt sagen kann sollte es 100% zu sein da ich es gestern erst komplett gereinigt habe. Ich denke ich könnte jetzt auch komplett mit gelöstem Schrittmotor fahren könnte, nur so bekomme ich keine AU

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  9. #8 Trinity, 21.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn ich das richtig im kopf habe wird die durchflußmenge des EGR durch den MAF bzw MAP sensor überwacht
    wie durch die O2-sonde und evt klopfsensoren wenn überhaupt eine überwachung der durchflußrate erfolgt .
    ob im stellmotor ein stellungssensor drin ist kann ich nicht sagen , ist aber anzunehmen .
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 evilknivel, 21.02.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Okay alles klar, wieder mal viele Möglichkeiten, mist. Ich warte mal auf mein Diagnosekabel und melde mich wenn ich mehr Informationen habe. Vlt kann ich das agr ja über die Diagnose ansteuern um zu prüfen ob es richtig arbeitet.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  12. #10 evilknivel, 05.03.2016
    evilknivel

    evilknivel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier MK2, 2006, 1.8L Duratec HE Q
    Sooo mal ein Update von mir und hoffentlich neue Infos von euch. Hatte noch ein Problem mit dem Thermostat deswegen ist in forscan immer der Motor an selbsttest nicht komplett durchgelaufen.

    Lange Rede kurzer Sinn, Thermostat heute getauscht. Jetzt läuft der selbsttest durch. Mit dem Ergebnisse Fehler P1408.

    Habt ihr da Erfahrung? Hat nein Wagen einen dpfe sensor? Also diesen Differenzdrucksensor den er scheinbar in diesem selbsttest abfragt?

    Danke für eure Hilfe.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema:

[VIDEO] AGR Schrittmotordefekt? 1.8L Duratec HE

Die Seite wird geladen...

[VIDEO] AGR Schrittmotordefekt? 1.8L Duratec HE - Ähnliche Themen

  1. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  2. Pfeifen - siehe Video

    Pfeifen - siehe Video: Guten Tag zusammen, Seit Juni dieses Jahres besitze ich mein mk6. Bereits seit Tag 1. Pfeifte es etwas. Nach einigen aussagen von...
  3. Galaxy Bj2014 Video Signal in Navi einspeisen?

    Galaxy Bj2014 Video Signal in Navi einspeisen?: Hallo Forum, ich bin neu hier und heiße Georg. Bin 28 und wohne im nördlichen Bayern. Habe mir letztes Jahr ein Galaxy Titanium 2,2 TDCI gegönnt....
  4. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  5. Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W lautes klackern (mit video)

    lautes klackern (mit video): Mein ST170 klackert plötzlich ziemlich laut, hat irgendwer ne Ahnung was das sein könnte [IMG] Habs hier mal aufgenommen: [MEDIA] Habe auch...