Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Viel Wasser unterm Focus?

Diskutiere Viel Wasser unterm Focus? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen, ich habe einen Ford Focus Turnier 11/2004 1,6. Ich bin heute ca 450 km Autobahn gefahren, davon teilweise mit eingeschalteter...

  1. #1 Fraxinus, 10.08.2010
    Fraxinus

    Fraxinus Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 11/2004 1,6
    Hallo Zusammen,

    ich habe einen Ford Focus Turnier 11/2004 1,6.
    Ich bin heute ca 450 km Autobahn gefahren, davon teilweise mit eingeschalteter Klimaanlage aber die letzten 100 km ohne Klimaanlage.
    Als ich den Wagen abgestellt habe, habe ich eine Wasserlache bemerkt, die unter dem Focus hervorlief.
    Sie ist nicht grade klein - Vielleicht 75 x 40 cm
    Das tropfen hörte nach einiger Zeit auf.
    Als ich geschaut habe wo das Wasser herkommt habe ich gesehen, dass es aus einer Art Auslass, der hinter dem Motor ca. 20 cm links neben dem kat liegt läuft. Ist das der Auslass der Klimaanlage? Und ist es normal, dass wenn ich den Motor starte es wieder etwas beginnt zu tropfen?

    Könnte es was anderes als Kondenswasser sein? Die Flüssigkeit ist auf jeden Fall nicht ölig und riecht nicht.

    Schon mal vielen Dank!

    Gruß
    Buchse
     
  2. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Du hast 3 Möglichkeiten, nein 4....
    1. Wasser riecht + schmeckt nach Kühlerflüssigkeit ..... Ausgleichsbehälter ist leer oder fast leer ...
    2. Wasser riecht + schmeckt nach H20 - das ist die Klimaanlage ...
    3. Wasser schmeckt nach Wisch-Wasch-Anlage + Frostschutz incl. Citrusduft .... dein Behälter für die Scheibenwaschanlage leert sich gerade ....
    (4. Du hast einen Marder im Motorraum - der dir unter das Auto pisst (kleiner Scherz))
     
  3. #3 SirHenry, 11.08.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Also wenn es ein richtiger Auslass ist (sprich ein Schlauch oder ähnliches) würde ich mal alle 4 Punkte für unwahrscheinlich halten, zumal er bereits sagte, dass das Wasser nicht riecht und damit die Punkte 1, 3 und 4 ausschließt ;)
    Hat dein Wagen ein Schiebedach und hat es eventuell in letzter Zeit geregnet? An den Schiebedächern sind Wasserabläufe, damit das Wasser, das in die Ritzen fließt, nicht ins Wageninnere gelangt. Manchmal setzen sich diese Ablässe zu und werden nach ner Zeit unterwegs durch Ruckeln oder ähnliches wieder frei, so dass das gestaute Wasser dann abfließt.
    Wäre natürlich Zufall, dass das gerade kurz vor dem Abstellen des Wagens passiert, ist aber durchaus eine Möglichkeit.
     
  4. #4 Fraxinus, 11.08.2010
    Fraxinus

    Fraxinus Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 11/2004 1,6
    Erstmal vielen Dank!
    ein Schiebedach hat der Wagen nicht. Und da es die letzten zwei Tage nicht geregnet hat - würde ich das auch für unwahrscheinlich halten.
    Kennt denn jemand diesen kleinen Auslass hinter dem Motorblock, der von Vorne gesehen ca. 20 cm neben dem Auspuff bzw beginnenden KAT sitzt?
     
  5. #5 nightcab, 11.08.2010
    nightcab

    nightcab Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2005, 1.6i-16V
    Wir gehören zu den Neu-Focus-Besitzern (naja, eigentlich eher zu den neuen Gebraucht-Focus-Besitzern) und hatten gerade gestern dieses Thema mit unserem Freundlichen. Ich kannte es bislang von meinen Autos, dass da von der Klima ein paar Tropfen Kondenswasser drunter liegen können. Unser Focus pinkelt aber auf den Asphalt, dass jeder Hund stolz auf die Pfütze wäre.
    Uns wurde dann erklärt, dass das vollkommen normal bei diesem Auto wäre und dass da im Extremfall fast ein kleiner Bach entstehen könnte (O-Ton).
    Wichtig ist nur, dass die Flüssigkeit klar und geruchlos ist. Dann kannst du tatsächlich von Kondenswasser ausgehen.
     
  6. #6 Fraxinus, 11.08.2010
    Fraxinus

    Fraxinus Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 11/2004 1,6
    Erstmal vielen Dank für Eure antworten!
    Ich war heute bei meinem Händler und den "pinkelnden Mader" hat er ausgeschlossen. ;)

    Er sagte dass es die Klimaanlage sei. Er hat gesagt dass es ist als wenn man ein einen Wasserhahn aufdreht.
    also alles gut....
     
Thema:

Viel Wasser unterm Focus?

Die Seite wird geladen...

Viel Wasser unterm Focus? - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufdrehzahl Focus 2.0 TdCi

    Leerlaufdrehzahl Focus 2.0 TdCi: Hi, ich müsste wissen wo beim Ford Focus 2.0 TdCi Bj.2007 die Leerlaufdrehzal liegt. Soweit ich weiß wird diese vom Steuergerät gesteuert, weshalb...
  2. PLZ Bereich 5.... 9. INTERNATIONALES FOCUS RST TREFFEN AM NÜRBURGRING, 7. Juli 2018

    9. INTERNATIONALES FOCUS RST TREFFEN AM NÜRBURGRING, 7. Juli 2018: Hallo liebe Focus RST Gemeinde, das Treffen 2018 wird am 7. Juli 2018, wie auch im letzten Jahr, auf dem Nürburgring Parkplatz B7 stattfinden....
  3. CoC Papiere ( Baujahr/wegen Rückruf vom Focus 2016)

    CoC Papiere ( Baujahr/wegen Rückruf vom Focus 2016): Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich suche das Produktionsjahr meines Focus Turnier. Am 5.1.18 habe ich ein neuen EU Focus Turnier gekauft...
  4. Suche Focus ST MK2 Unfallwagen/Motor

    Focus ST MK2 Unfallwagen/Motor: Hallo Gemeinde, ich suche einen Focus ST MK2/b Unfallwagen, um meinen Focus Mk2b umzubauen. Das ist nicht mein erster Umbau und ich weiß, dass das...
  5. Ölverlust Focus RS 2.0

    Ölverlust Focus RS 2.0: Hallo Zusammen, Hat einer von euch eventuell eine Idee zu diesem Thema? Ich habe vor einiger Zeit festgestellt, dass der Motor meines Autos (2.0...