Vielleicht neuer Focus Fahrer

Diskutiere Vielleicht neuer Focus Fahrer im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo alle beiander.:kotz: Ich bin der neue hier, und beabsichtige mir eventuell einen FoFo Turnier 1.8 TDDI (01/2003), (75 PS) mit 106.000km auf...

  1. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle beiander.:kotz:
    Ich bin der neue hier, und beabsichtige mir eventuell einen FoFo Turnier 1.8 TDDI (01/2003), (75 PS) mit 106.000km auf der Uhr und in Weiß zuzulegen. Nachdem ich schon einiges über dieses Modell hier im Forum gelesen habe und ich so eine Kutsche bekommen könnte, tauchen natürlich Fragen auf.
    1) Wie kann man im vorwege sehen ob die Schrauben vom Krümmer/Turbolader schon locker sind?
    2) Macht es sinn diese Schrauben auszutauschen wenn noch alles fest und vorallem noch dicht und nicht verzogen ist?
    3) Auf was sollte ich bei meinem freundlichem achten, wen ich mir den FoFo nochmal ansehe?
    4) Wie oft muß bei der Maschiene das Oil gewechselt werden (nicht nach Plan, sondern nach Vernuft und Geldbeutel)?
    So, da wars erstmal.
    Danke schon mal im vorraus für die Antworten
     
  2. #2 petomka, 04.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    1. Wenn es schon pfeifft oder Rußspuren zu sehen sind
    2. kannst du machen.
    3. Rost und ob alle Korrisionsschutzkontrollen durchgeführt wurden!
    4. alle 20.000km oder einmal im Jahr (schon mal das Öl angesehen nach 20.000km?)
     
  3. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Danke für die Antwort,
    Das mit dem Oil ist, glaube ich, so eine sache. In meiner alten Firma (hausdienstservice) haben wir den Ford Courier mit 64 Diesel PS gefahren (nur Hamburger Stadtgebiet), aus Sparseimkeitsgründen wurde das Oil das erste und letzte mal bei ca. 30.000km gewechselt (schön dunkel schwarz), sonst nur nachgefühlt (billiges 10W40) und es hat keinem Motor geschadet (bis sie dann bei 170.000km dank nichtwechseln des Steuerriemens den Betrieb eingestellt haben).
     
  4. #4 petomka, 04.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    autsch, sowas müsste dem KFZ-Schutzverein gemeldet werden, damit euch die Fahrerlaubnis entzogen wird

    (ich mach doch nur Spaß :))
     
  5. #5 Vitaesse, 05.12.2007
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    An den Filter denken!

    Zu den TDDI-Motoren muss man noch wissen, dass sie nur Euro 3 erfüllen, also nur eine gelbe Plakette bekommen. Damit darf man nur noch zirka zwei Jahre lang in alle Umweltzonen einfahren.

    Derzeit sind keine Nachrüst-Angebote für Rußfilter auf dem Markt.

    Diese Situation sollte sich im Preis bemerkbar machen!
     
  6. #6 Backbone, 05.12.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Der ADAC schreibt zum Ford 1,8er Diesel: "Motorenbau aus den 80ern".

    Ich würde das Ding vor allem wegen der schon erwähnten Nachteile nur zu einem wirklich guten Preis nehmen.

    Backbone
     
  7. #7 petomka, 05.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    alt aber gut :)
     
  8. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Backbone,
    Was währe dann ein guter Preis? Den Händler habe ich schon auf 6000 Euronen runtergehandelt (er wollte 6400), Ausserdem bekommt der Wagen Hu u. AU neu, eine komplette Inspektion, hat noch keinen Rost, ist von ihnen gepflegt und ich bekomme 1 Jahr Garantie, wen ich dann kaufen würde.

    Jörg
     
  9. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Tom,
    Gott sei Dank bin ich nicht mehr bei dem Verein, aber dem sind innerhalb von 2 Monaten 4 Ford Courier zerbröselt dank des Steuerriemens und alle lagen bei 160.000 km bis 180.000 km ohne Oilwechsel.

    Jörg
     
  10. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wo steht denn das geschrieben, dass ich nur noch zwei Jahre in irgenwelche Umweltzonen fahren darf?
    In Hamburg haben die Herrschaften noch nichtmal darübernachgedacht wo und wie sie das umsetzten wollen oder sollen.
    Gruß Jörg
     
  11. #11 Vitaesse, 06.12.2007
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Hier: http://www.env-it.de/luftdaten/download/public/html/Umweltzonen/index.htm

    gibt es eine Übersicht, die mir aktuell scheint. Wie gesagt: Mit gelber Plakette (Emissions-Schlüsselnummer 44, Euro 3) geht im Moment noch alles. Ich weiß ja nicht, wie lange du den Focus fahren willst. Aber in zwei Jahren musst du was tun, um überall fahren zu dürfen (wennd du das willst!)

    Diese Situation kann man bestimmt gut für Preis-Verhandlungen nutzen...
     
  12. #12 Backbone, 06.12.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg,

    schau dich mal bei Mobile.de oder autoscaout24.de un Co. um, da kannst du dir einen Eindruck verschaffen, wie das Preisniveau in deiner Gegend generell liegt. Eventuell kannst du auch die Schwackeliste besorgen, von einem Bekannten der in einem Autohaus arbeitet ansonsten kostet es eben ein paar Euro.
    Damit bekommst du schonmal ein Gefühl, was der Wagen pi mal Daumen wert ist.

    Natürlich kann der Händler nicht unter seinen Einkaufspreis gehen, er muss ja auch von was leben. Dennoch kann man ein paar Punkte durchaus bedenken.

    Die Garantie ist keine Großzügigkeit, sondern gesetzlich vorgeschrieben. Das kann also kein echtes Argument im Gespräch sein.

    Immer empfehlenswert ist ein Satz Winterreifen. Dem Händler fällt es nicht so schwer, das was dazuzugeben, weil die Margen da noch ganz ordentlich sind und du bist das Problem los, die Dinger selber besorgen zu müssen. Macht für dich auch nochmal rund 500€ gespart.

    Wenn der Wagen 106.000km runter hat, musst du natürlich bedenken, dass demnächst ein paar Wartungen anstehen. Hier kannst du dir den Wartungsplan ansehen: http://www.etis.ford.com/fordservice/serviceScheduleForm.do

    Wenn ich nicht irre ist nach 160.000km der Zahnriemenwechsel dran. Ohne mich jetzt auszukennen, meine ich mich zu erinnern, dass das bei Dieseln ziemlich teuer sein kann. In jedem Fall sind Wartungskosten bei solchen älteren Modellen ein zu berücksichtigender Faktor.

    Die Problematik mit Abgasen, fehlender Rußpartikelfilter etc. wurde ja schon ausgewalzt.



    Ich nur mal fix eine Abfrage bei Mobile.de gemacht. 6000€ scheinen mir, wenn das Fahrzeug in einem guten Zustand ist, ein angemessener Preis zu sein. Wenn es Winterreifen dazu gibt sehe ich vom finanziellen Aspekt her nix was dagegen spräche.

    Backbone
     
  13. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Backbone,
    Danke für die ausführliche Antwort.
    Nun habe ich es getan, ich habe mir einen Ford gekauft.
    Dem Händler habe ich tatsächlich noch ein Satz Ganzjahresreifen aus den Rippen leiern können, inkl. der schon beschriebenen Vertragsgegenstände habe ich 6000,- bezahlt. Vorher haben wir den Wagen noch auf der Bühne gehabt und gottseidank festgestellt, absolut keinen Rost nichtmal ansatzweise, keine Pfeifgeräusche, keine Oilflecke (Motorwäsche kann ich ausschließen) und ein frisch abgestempeltes Serviceheft. Also, ich meine super Zustand, auch innen gepflegt. Laut ADAC liegt dieses Modell mit den Kilometern bei einem Händlerverkaufspreis bei 7150,-, ich würde sagen, ein guter Preis.

    Jörg
     
  14. JWilke

    JWilke Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Interesante Seite, zum Glück ist Hamburg nicht vertreten. Das wird hier wohl auch noch ein bißchen dauern hier im Norden.

    Jörg
     
Thema:

Vielleicht neuer Focus Fahrer

Die Seite wird geladen...

Vielleicht neuer Focus Fahrer - Ähnliche Themen

  1. ein neuer aus WF.

    ein neuer aus WF.: Moin ,ich bin Rolf aus WF., was soll ich schreiben,im Avatar steht ja alles. ich wünsche mir ein wenig Unterstützung hier im Forum und ein faires...
  2. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  3. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  4. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  5. Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?

    Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?: Hallo zusammen, mein Name ist Peter, ich bin 28 und komme aus dem schönen Reutlingen. Vorgestern ist mir während der Fahrt der Keilriemen...