Viscokupplung abschrauben...

Diskutiere Viscokupplung abschrauben... im Andere Modelle / Marken Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, wie bekomm ich die Viscokupplung am besten ab? Hab´s schon ma mit n Maulschlüssel (SW32) probiert. Da dreht mir nur die Riemenscheibe...

  1. #1 Anonymous, 27.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    wie bekomm ich die Viscokupplung am besten ab?
    Hab´s schon ma mit n Maulschlüssel (SW32) probiert.
    Da dreht mir nur die Riemenscheibe durch, :banging: oder is dat nen Linksgewinde???

    (Transit 2.5 DI (EDS) 12/93)
     
  2. Rolle

    Rolle Forum As

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra GT Coupe 92
    Mustang 87/97
    Hallo
    jepp das ist ein Linksgewinde,den Schlüssel drauf und ein beherzter Schlag auf denselben(nicht auf die Finger)nach rechts und dann sollte es klappen.
     
Thema:

Viscokupplung abschrauben...

Die Seite wird geladen...

Viscokupplung abschrauben... - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Kotflügel abschrauben

    Kotflügel abschrauben: Hallo, ich bin neu hier. Könnt ihr mir bitte erklären, wie ich bei meinem Ford Mondeo 1993 den rechten Kotflügel abschrauben kann?! Vielen Dank...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Viscokupplung

    Viscokupplung: Hallo Bin auf der Suche nach einer Viscokupplung für meinen 91er Cossie.Kann ich da jede vom 2,9er Scorpio bis Bj 94 nehmen:gruebel: oder muss...