Vmax 2.2tdci

Diskutiere Vmax 2.2tdci im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen! mich würde mal interessieren was ein 2.2tdci (155ps)turnier an vmax schafft, angegeben sind ja 216kmh Hat jemand ehrfahrung...

  1. #1 XKnobiX, 28.10.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    Hallo zusammen!

    mich würde mal interessieren was ein 2.2tdci (155ps)turnier an vmax schafft, angegeben sind ja 216kmh

    Hat jemand ehrfahrung mit gechippten 2.2er ???

    und bitte nur seriöse erfahrungswerte und keine märchengeschichten(240kmh blabla) von leuten die zu viel Formel 1 geschaut haben
     
  2. #2 roadrunner71, 28.10.2007
    roadrunner71

    roadrunner71 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Habe schon 225 mit Licht + Klima geschafft.

    Gruß

    Marc
     
  3. #3 mondeo-tdci, 28.10.2007
    mondeo-tdci

    mondeo-tdci Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Knapp 225 km/h mit Berg runter und Rückenwind.
    Alles Seirienmässig.

    MfG Basti
     
  4. #4 extracten, 29.10.2007
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren, was Du unter einem seriösen Erfahrungswert verstehst?
     
  5. #5 FranklyZone, 29.10.2007
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    Also meiner ist mit 218 ( nicht wie oben erwähnt 216 ) eingetragen, Kombi Bj. 11/2006.

    Hab's noch nicht ausprobiert, auf meiner Strecke ist nur 130 erlaubt, bis 190 hatte ich ihn maximal.
    Mir reicht das eigentlich. Wichtiger ist mir, daß er bis zu den 190 sauber und zügig durchzieht und dabei motor- und fahrwerksmäßig relativ ruhig läuft.

    Grüße
    Frank
     
  6. #6 XKnobiX, 29.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    na zum beispiel kein stammtisch geschichten von leuten wie dir die uhr und tacho verwechseln bzw im windschatten von ner s-klasse bergab mal 220kmh mit ihren 130 diesel Ps geschafft hatten.... ;-)
     
  7. #7 Mondeo 2364, 29.10.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Du mußt es ja wohl wissen das ein 130PSer nur 100 läuft oder was , meiner hatte laut Tacho schon 230 auf der Geraden drauf und da war noch bißchen platz !!!! Es ist kein Auto wie das andere falls Du Dich mal etwas näher mit Autos beschäftigst wirst Du hören das z.B. die PS-Angabe im Fahrzeugschein bis zu 10% abweichen kann und wie schnell oder langsam ein Auto fährt kommt auch drauf an wie es eingefahren wurde , was es für eine Bereifung drauf hat usw. !!!!!!!!!
     
  8. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    darüber hinaus kann ein Tacho bei so hohen Geschwindigkeiten ohne Probleme auch mal 5-10 Prozent vorgehen
     
  9. #9 XKnobiX, 30.10.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    na klar er hätt locker noch 240 gepackt... hast du überhaupt ne vorstellung wieviel leistung (gemessen in Kw/Ps) notwendig ist um ein 1.5 tonnen kombi auf der geraden auf realen 230 zu bringen??? das schaffen selbst kräftige turbobenziner oder 6sechzylinder nicht immer ohne probleme...von so einem "sparmotörchen"wie den 2.0tdci mal gar nicht zu sprechen


    da muss der 150ps Cdti vectra von meinem vater wohl kaputt sein der ist mit 210 angegeben aber wenn die tachonadel bei 220 hängt ist immer schluss komisch...??? na liegt bestimmt an den 205er reifen...oder er ist scheisse "eingefahren" LOL oder ist ein montagsauto und hat in wirklichkeit nur 140ps...


    ne eigentlich hatte ich beim stöbern auf youtube ein video entdeckt mondeo 2.2TDCI doing 240kmh... der bock war ratz fatz am tachoanschlag es war aber nun nicht richtig zu erkennen ob er wirklich fuhr bzw das video ein fake ist da nur der tacho zu sehen war...

    sollte es aber wirklich an dem sein das ein gechippter 2.2 so locker die 240 schafft wäre es ja endlich mal ein preiswerte alternative zu einem 6zylinder...
     
  10. Knut

    Knut Guest

    Moin,
    mein 2.2 Tdci schafft laut tacho 225 km/h!
    Bereifung 225/40 18! Damit wird er wohl gerade die angegebene Vmax von 218 kmh schaffen!

    Gruß
    knut:top1:
     
  11. #11 extracten, 31.10.2007
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Der Name ist wohl Programm TDI-Schreck. Da lach ich mich doch gleich kaputt. Wer einen versoffenen 2,5 V6 als TDI Schreck empfindet hat noch keinen leistungsstarken Diesel gefahren (OK den hat Ford noch nicht im Programm).
    Kein Wunder, dass Du Dich erst ab 6000 RPM wohl fühlst, vorher ist ja auch nichts zu holen bei der Gurke...

    Gluckgluck

    :-)

    (Und immer Acht geben - nachher überholt Dich noch ein Toyota Avensis und rußt Dich ein wenig an)

    ROFL
     
  12. #12 XKnobiX, 31.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    was juckts den adler(Vsix driver) wenn eine krähe (traktor fahrer) nach ihm krächts....
     
  13. norde

    norde Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2LiterTDCI,BWY
    ...dicke Luft hier.....????


    Hab bemerkt, das der Tacho krass abweicht wenn sich der Mondeo von mir im 200er Bereich befindet.
    Ich lass das Navi zu Vergleichszwecken ab und an mal mitlaufen.
    Und wenn der Tacho 215 km/h zeigt(im ~90° Winkel geschaut), dann sagt das Navi ungefähr 197km/h.

    Das ist schon mal ne fette Abweichung......



    immer schön dieseln...................:)


    gruss
     
  14. #14 Mondeo 2364, 01.11.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    "Norde" genau das meinte ich auch der Tacho kann schon sehr stark abweichen , aber es wurde ja gefragt was das Auto so läuft ....... ich bin mit meinem 130PS er ganz zu frieden das es kein Rennwagen ist weiß ich auch aber ich bin mehr als zu frieden und mit so nem SCH........ Opel vergleiche ich mich nicht so niedrig ist mein Niveau noch nicht !!!!!!!!
     
  15. #15 XKnobiX, 02.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    15kmh vorlauf??? hast du serienbereifung drauf??? das navi braucht aber auch immer ein bisschen um zu aktualisieren hab ich so beobachtet... bei meinem fieste läuft er nur 2kmh vor bei meinem mondi ziemlich exackt 5kmh egal bei welchen tempo...

    ich bin aber der meinug das opel in den letzten jahren doch deutlich angezogen hat qualitätsmängel wie lackiernasen oder knacken/wackelnde mittelkonsolen (wie ich sie eben erst beim fordhändler am neuen mondi gesehen habe) finde ich an dem aktuellen vectra meines vaters nicht mehr... auch ein paar details sind hochwertiger bzw durchdachter und der korrosionsschutz bei ford befriedigt mich nach wie for nicht.
     
  16. #16 Duisburger, 02.11.2007
    Duisburger

    Duisburger Guest

    Hallo,

    habe heute einen Mondeo 2.2dtci bekommen - allerdings Fließheck (Jahreswagen - Vollausstattung - 6.000km).

    Der hat in den Papieren 223 km/h stehen. Habe ihn natürlich sofort mal getreten. Ergebnis lt. Tacho: 225km/h
    Ergebnis lt. BC: 227 km/h
    Ergebnis lt. Medion-Navi: 208km/h

    Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.

    Zum Thema Tacho-Anzeige:
    Die Richtlinie 77/433/EWG verbietet generell nur eine Tempo-Unterschreitung. Niemals darf der Tacho weniger anzeigen, als tatsächlich gefahren wird.

    Großzügiger sieht es bei der Voreilung aus, der Tempo-Übertreibung. Ist der Wagen vor dem 1. 1. 91 zugelassen, darf der Tacho in den beiden oberen Dritteln seiner Anzeigenskala (mindestens jedoch ab 50 km/h) bis zu sieben Prozent vom Endwert abweichen. Heißt: Bei einem Tacho bis 250 ist eine Abweichung von 17,5 km/h erlaubt. Noch großzügiger messen Fahrzeuge, die nach dem 1. 1. 91 erstmals zugelassen wurden: maximale Abweichung zehn Prozent plus 4 km/h. Bei gefahrenen 130 protzt dann das Display mit 147 Kilometern.
     
  17. #17 Mondeo Titanium, 04.11.2007
    Mondeo Titanium

    Mondeo Titanium Guest

    2,2l von WOLF

    Tag
    Ich fahre ein 2,2l TDCI der von Wolf gechipt wurde, dazu habe ic noch ein Ofenen Luftfilter drin. Das auto hat 190 PS.(Geprüft und einetragen)
    Der Läuft wenn ich meine 19 Zöller drauf habe Spitze 235 Km/h.
    Wenn ich die Winterreifen fahre 18 Zoll dann 240 Km/h.

    Also es ist ohne probleme mit so einem Auto die Geschwindigkeit zu fahren!!!

    Und dann Leute die sagen das geht nicht da könnte ich mich drüber aufregen :rasend:
    Den 330d von BMW mit 185 Ps der fährt nicht dran vorbei :lol:

    Also Chip rein und ab geht die post
     
  18. hippi

    hippi Guest

    hallo ich hab meinen 2.2tdci seit freitag mit 225 40 18 ner reifen ging er schon beim probefahren 230 laut tacho.mal sehen wie das in nächster zeit weiter geht über chiptuning hab ich auch schon nachgedacht.die geben leistungs steigerung auf 180ps an mit 60 nm mehr aber ca.10kmh mehr vmax.aber fürn pampasbomber geht der gut.mein 2.5 24v den ich vorher hatte ging mit 170ps nicht so gut.gruß hippi
     
  19. hippi

    hippi Guest

    hallo ich komme ganz aus deiner nähe und fahre jeden tag nach coe zum job.die anderen geben nur 10kmh mehr an.wer beitet chiptuning von wolf an?kannst du auch was zu den kosten sagen?dank im vorraus gruß hippi
     
  20. #20 XKnobiX, 05.11.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    mmh ist halt immer etwas mist beim saugbenziner wenn man da die volle leistung will muss er im richtigen drehzahlbereich sein...

    hatte mich auch schon mal informiert Wolf gibt wohl so 185Ps und beachtlich 420nm an... nun hat der 2.2er ja eh schon eine "overboost" funktion mit der das drehmoment kurzzeitig auf 400nm erhöht.. erhöht sich das drehmoment bei der gechippten version dann auf 500nm???? das wäre dann ein bissl zu viel für ein fronttriebler...

    was schlürft sich den dein 190ps diesel bei voller fahrt so rein??? 230kmh kommen ja sicher nicht aus 7litern diesel???
     
Thema:

Vmax 2.2tdci

Die Seite wird geladen...

Vmax 2.2tdci - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 2.2TDCi springt unter 0Grad nur mit Gasgeben an + wird nicht warm

    2.2TDCi springt unter 0Grad nur mit Gasgeben an + wird nicht warm: Hallo, Ich habe seit einem halben Jahr meine Transe. Nachdem es nun kälter war musste ich feststellen, dass etwa ab 0Grad der Bus nicht...
  2. VMax Begrentzung Ecoboost 2.0 241PS?

    VMax Begrentzung Ecoboost 2.0 241PS?: Hallo ihr lieben, kann mir jemand weiterhelfen bei der VMax vom Mondeo Ecoboost 2.0 241 PS ? leider kann man heutzutage sein Auto nur noch selten...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Nach Vmax-Fahrt Abgasgeruch im Innenraum

    Nach Vmax-Fahrt Abgasgeruch im Innenraum: Hallo Leute, wie oben schon beschrieben habe ich am Wochenende meinen 1,4Tdci ausgefahren und habe nach der Autobahnfahrt gemerkt, dass die...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Bremsbeläge vorn - Teilenummer?? (für Galaxy 2.2tdci Bj. 09)

    Bremsbeläge vorn - Teilenummer?? (für Galaxy 2.2tdci Bj. 09): Hallo! Der Tüv möchte an der Vorderachse neue Bremsbeläge sehen... :( Wer kennt die Teilenummern (PR-Nummer?) oder weiß, wo diese zu finden...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Vmax und 6.Gang

    Vmax und 6.Gang: Hallo, hab da gleich mal eine zweite Frage. Modell ist 2008er BA7, 2.0 TDCI, 103 kW, 6-Gang-Schaltwagen. Die Vmax laut schein 205 km/h. Klar,...