Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 vmax nicht über 220km/h

Diskutiere vmax nicht über 220km/h im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Wagen ist nach der Schwungscheiben/Ölfiltergehäuse-OP endlich wieder in meinen Händen... (Klacken beim Kuppeln ist jetzt weg) Gestern Abend kam...

  1. #1 HubraumStattWohnraum, 18.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    Wagen ist nach der Schwungscheiben/Ölfiltergehäuse-OP endlich wieder in meinen Händen... (Klacken beim Kuppeln ist jetzt weg)

    Gestern Abend kam endlich mal die Sonne raus und ich hab auf halbwegs trockenen Straßen den Turnschuh ein bisschen durch die Gegend gescheucht.

    Ich hab ihn sauber warmgefahren und nach ca. 40km einwandfreier Kurvenhatz auf der Landstraße bin ich auf die Autobahn. Der Durchzug ist sauber, ruckelfrei und druckvoll. Ladedruck inkl. Overboost ist auch im grünen Bereich. Nur war komischerweise bei 220km/h Schluss?! 6. Gang ca. 5000 Touren und mir kam es so vor als würde er abregeln? Vor dem Werkstattbesuch bin ich ihn auf der Heimfahrt vom Händler kurz mit 240 km/h gefahren und hatte nicht das Gefühl, als wenn da schon Schluss wäre (musste dann wieder runter vom Gas, weil die Bahn zu voll war)

    Es fühlte sich an wie im Drehzahlbegrenzer - wenn man minimal mit dem Gas spielte kam kurz leichter Leistungsdruck, dann war er wieder weg. Bis 220 marschiert er auch sauber durch. Den Spurt von 0 auf 100 habe ich noch nicht gemessen, aber ich habe nicht den Eindruck als würde Leistung fehlen.

    Klima war ausgeschaltet. Durchschnittsverbrauch der Spaßfahrt lag bei angenehmen 11,3 l/100.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. #2 blackisch, 18.07.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    was wurde denn alles verändert ? Wie hoch ist dein Haltedruck ?
     
  3. #3 Bad-Focus, 18.07.2012
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    wenn serie , ists normal

    der LLK ist zu klein und dadurch regelt der runter wenn du zu sportlich unterwegs bist :)
     
  4. #4 blackisch, 18.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    kann ich nicht bestätigen, selbst bei 30°+ geht meiner bei SerienLLK locker auf die 240km/h..dann wirds aber zäh ;) Und in den letzten Tagen war es in Deutschland an keinen Ort 30°, dazu gesellt sich der Wind der die 30° zusätzlich runterkühlt auf geschätzte <25°, jedenfalls hatte ich laut OBD noch nie eine Ausaugtemperatur die höher war als 25°

    die angegebene Geschwindigkeit muss immer erreicht werden, darum sind die Parameter des Steuergerätes für die Motoren auch so angepasst, das die Motoren in Norwegen wie auch in Afrika bei gegensätzlichen Betriebsbedingungen trotzdem die gleiche Leistung erzielen.

    @TE

    klemme mal die Batterie ab, habe schon öfters gelesen das dies bei den meisten geholfen hatte
     
  5. #5 HubraumStattWohnraum, 18.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    Der Wagen ist komplett Serie. Auf der Fahrt mit den 240 waren es knapp 30°C. Der LLK scheidet somit schonmal aus.

    Werde mal die Batterie abklemmen und testen.

    Heute habe ich was anderes bemerkt. Bin im 3 Gang bei knapp 3.000 voll draufgelatscht und... nix. ESP leuchtete und nahm den Schub weg. Einmal kurz runter vom Gas und wieder voll drauf und es ging wieder wie gewohnt vorwärts. Straße war trocken und es gab eigentlich keinen Anlass für ein Eingreifen des ESP. Es war auch nicht reproduzierbar.

    Ich habe heute mal spaßeshalber die Kompression gemessen. Ein Kollege war bei seinem Wagen zufällig dabei und da hab ich die Chance mal genutzt. Kompression ist sehr gleichmäßig und hoch. Immerhin in der Richtung die Gewissheit, das alles Tacko ist.
     
  6. #6 Bad-Focus, 19.07.2012
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    die esp lampe erfüllt mehrere zwecke ;)

    check mal die LMM verkabelung sowie alle unterdruckleitungen :verdutzt:
     
  7. #7 HubraumStattWohnraum, 19.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    Fehlende Vmax könnte laut Eigenrecherche ein defekter KAT sein. Wäre aber schon komisch, dass er auf den 150km seit der letzten 240 km/h-Fahrt plötzlich kaputt gegangen ist.

    LMM könnte evtl. sein, aber ich habe weder Leerlaufprobleme noch spürbare Leistungsverluste oder einen hohen Spritverbrauch. Bis wieviel km/h müsste denn der ST im 4. und 5. Gang ziehen? Habe das letzte mal nicht darauf geachtet. Evtl fehlt es da ja auch schon leicht an Leistung - was wieder für den KAT-Defekt sprechen würde.

    Welchen OBD2 Leser könnt ihr denn so empfehlen. Gerne auch für Laptop oder Android-OS. Evtl komme ich damit auch dem ESP-Fehler auf die Schliche...

    EDIT: gerade getestet: 4 Gang geht gut durch bis ca 180. Haltedruck etwa bei 0,8-0,9bar. Das entspricht auch der theoretisch möglichen Geschwindigkeit auf Basis der Getriebeübersetzung. Vmax 5.Gang war bei der Strecke nicht möglich, sollte aber bei ca. 220 liegen, wenn der Motor das vorgesehene Drehmoment bringt. ESP/ASR hat bei der Fahrt nicht 1x eingegriffen - war also wohl ein einmaliges Problem.
     
  8. #8 blackisch, 19.07.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    ja das passt im 5. komm ich auch knapp bei 220 an wo ich dann in den 6 schalte

    ich verwende torque pro für android (geht auch toque free) in Verbindung mit einen Bluetooth OBDII Adapter von ebay der ca 25 eus kostet
     
  9. Flo85

    Flo85 Ford- Driver

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 06
    Hast du beim Anlassen zufällig ein knirschendes Geräusch wahr genommen?Hatte auch mal das Problem mit Vmax...lag bei mir aber an einem Riss im Krümmer.Beim Anlassen hat der Wagen da immer metallen geknirscht und nach ein paar Minuten war dann wieder Ruhe.

    Wenn das mit dem Kat zusammenhängen würde, dann müsste doch eigentlich die Lambdasonde meckern, oder irre ich mich da?!
     
  10. #10 HubraumStattWohnraum, 26.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    @Flo. Ich kann kein Knacken vernehmen. Auch sonst keine komischen Geräusche.

    Ich war heute nochmal 300km auf der AB. Es war brechenvoll, aber ab und an hatte ich doch freie Bahn.

    Wie bereits gesagt, im 4. Gang gehts gut bis 180. 5. Gang war schon sehr zäh oberhalb von 200 km/h. 6. Gang ab 220 gaaaanz zäh - Topspeed konnte ich nicht ermitteln. Druck ist da - laut Anzeige. Haltedruck 0,8-0,9bar. Öltemp auf mittlerem Strich. Durchschnittsverbauch (vor der Fahrt resettet) nach 300km: 11,6 l/100.

    Irgendwas passt da doch nicht...
     
  11. Flo85

    Flo85 Ford- Driver

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 06
    Hast du denn mal die Luftzufuhr überprüft?Mein Vater hatte das mal bei seinem T4, dass der auch auf einmal eine Blockade hatte.Das lag dann daran, dass ein Schlauch einen Knick hatte und der sich dann bei höherem Druck verformt hat und dann weniger Luft zugeführt wurde. Hast du denn mal deinen Luftfilter kontrolliert?
     
  12. #12 HubraumStattWohnraum, 30.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    Von oben ist nichts ungewöhnliches erkennbar. Der Luftfilter wurde 300km vor dem Leistungsabfall bei der Inspektion gewechselt, aber ich schaue sicherheitshalber mal nach.

    Ich habe mir jetzt einen gebrauchten, aber neuwertigen Kat besorgt und werde den morgen früh wechseln. Laut Beschreibung ist es ein original ST-Kat. Er hat aber zu meinem Erstaunen nur das Zellenpaket vor der Lambdasonde. Das andere 400er Paket fehlt. Entweder es ist doch zufällig ein Kat vom RS oder er wurde vom Vorbesitzer zu einem "umgebaut". Egal - auf jeden Fall kann ich mir schon mal die Sauerei mit dem Rausschlagen der überflüssigen Keramikzellen sparen :)

    Gestern Abend nochmal auf der Autobahn bei 10-15°C. Vmax mit ganz viel Zeit: 230 km/h.

    Verbrauch bei längerer Fahrt oberhalb von 200km/h: unschöne 15,6 l/100. Er strengt sich schon mächtig an um die Geschwindigkeit zu halten. Ich hoffe wirklich dass es nur der Kat ist. :gruebel:
     
  13. #13 HubraumStattWohnraum, 31.07.2012
    HubraumStattWohnraum

    HubraumStattWohnraum Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5T vFL
    Es war der Kat!

    Vmax nun bei 245 mit einfachem Super im Tank. Kein Bestwert, aber er geht jetzt wieder richtig gut im 5. und 6.

    Der alte Kat sah äußerlich nicht wirklich verstopft aus. Hab mit der Taschenlampe reingeleuchtet und bis auf 4-5 Zellen waren die Zellenöffnungen alle frei. Ich denke mal die Zellen sind im Inneren zugesetzt. Katverstopfung im Anfangsstadium sozusagen.
     
  14. Flo85

    Flo85 Ford- Driver

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 06
    Wenigstens etwas!;-)
    Dann hoffe ich für dich das er jetzt wieder ordentlich läuft!
     
Thema: vmax nicht über 220km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus 2.5 vfl 220 kmh

    ,
  2. focus st 2.5t

Die Seite wird geladen...

vmax nicht über 220km/h - Ähnliche Themen

  1. Biete H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse

    H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse: Hallo liebes Forum, biete meine wenig gebrauchten H R Spurplatten mit dem DRM System (integrierte Bolzen) an. Wurde nur eine halbe Saison...
  2. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...
  3. Biete H&R DRM Spurplatten

    H&R DRM Spurplatten: Zu verkaufen habe ich 2 Satz H&R DRM Spurplattensätze (vorne/ hinten 50mm) für 110€ incl. Versand....oder für 100€ an Selbstabholer (Nähe Köln)...
  4. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...
  5. Biete H&R Spurverbreiterung Spurplatten 40mm 5x108 Ford Volvo Jaguar

    H&R Spurverbreiterung Spurplatten 40mm 5x108 Ford Volvo Jaguar: Hallo mal wieder, und noch weitere Artikel von meinem Focus MK3 die ich nach dem Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen der...