Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Vmax und 6.Gang

Diskutiere Vmax und 6.Gang im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, hab da gleich mal eine zweite Frage. Modell ist 2008er BA7, 2.0 TDCI, 103 kW, 6-Gang-Schaltwagen. Die Vmax laut schein 205 km/h. Klar,...

  1. #1 tolgamat, 03.08.2013
    tolgamat

    tolgamat Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkIV
    Focus MkI
    Hallo,

    hab da gleich mal eine zweite Frage.

    Modell ist 2008er BA7, 2.0 TDCI, 103 kW, 6-Gang-Schaltwagen. Die Vmax laut schein 205 km/h.

    Klar, der 6. Gang ist ein "Overdrive" zum Spritsparen. Aufgefallen ist mir aber folgendes: wenn ich bei 3000 U/min (160 km/h) bis ca. 3300 U/min im 6. Gang Vollgas gebe beschleunigt er nicht durchgehend sondern leicht unterbrochen. Noch etwas deutlicher, und man könnte es als Kopfnickend bezeichnen.

    Ist das bei euch auch so oder deutet das auf eine Fehlfunktion hin, die erst aufgrund der langen Übersetzung spürbar wird?

    Gruß
    Tolga
     
  2. wsp

    wsp Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Titanium
    BJ 06/2011
    1.6
    Hallo Tolga,

    vielleicht hat deine Hochdruckpumpe ein Problem und es kommt nicht genug in den Brennräumen an?

    Gruß

    wsp
     
  3. #3 Meikel_K, 05.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.666
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Oder ein erneuerungsbedürftiger Krafststoff-Filter deckelt die Durchflussmenge, was sich erst bei hoher Last bemerkbar macht.
     
  4. #4 Silent Blood, 07.10.2013
    Silent Blood

    Silent Blood Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 523i, Bj. 97, 2.5 Liter
    Der 6. Gang ist nicht lang übersetzt, sondern ein Fahrgang: Bei der Höchstgeschwindigkeit liegt fast exakt die Nenndrehzahl an (4000 U/min.). Bei einem Spargang (oder fälschlichersweise auch "Overdrive" genannt, das war früher ein separates Getriebe) läge die Drehzahl darunter.

    Bist Du sicher, dass der leichte Einbruch nicht durch das Turboloch verursacht wird?
     
  5. #5 Megaliner, 09.12.2013
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem hab ich auch, aber das geht schon im 4. bei mir los. Mal ist es da mal nicht. Da meiner etwas länger Stand und vorher viel kurzstrecke gefahren wurde tippe ich mal auf verschmutztes AGR oder fehlerhaften Ladedruckregler. Nach dem Siftwareupdate und einigen Langstrecken ist es schon fast komplett weck, mal beobachten.

    Gesendet von meinem LG-D802
     
Thema:

Vmax und 6.Gang

Die Seite wird geladen...

Vmax und 6.Gang - Ähnliche Themen

  1. Automatik Taunus - Gang springt raus

    Automatik Taunus - Gang springt raus: Moinsen, es ist mir jetzt schon ein paarmal passiert, daß mir beim rückwärts Hochfahren unserer Auffahrt (ganz leicht ansteigend) der...
  2. Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln

    Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln: Moin Moin zusammen :-) Bin neu hier im Forum und freue mich solch eine Seite gefunden zu haben . Ich habe seit einigen Tagen nen Cougar 2.5l v6...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pfeift beim Rollen wenn Gang eingelegt

    Pfeift beim Rollen wenn Gang eingelegt: Moin moin, mein FoFo pfeift seit gestern beim rollen. Das Geräusch verschwindet, sobald ich wieder Gas gebe oder den Gang raus nehme. Ich kann...
  4. Motor und 4-Gang Getriebe für Taunus Turnier

    Motor und 4-Gang Getriebe für Taunus Turnier: Hallo zusammen, hab beim Aufräumen einen längst vergessenen Motor mit Getriebe von einem Ford Taunus Tunier im Schuppen entdeckt. Baujahr müßte...
  5. Motor geht während der Fahrt aus Euro 6 Motor 180 PS

    Motor geht während der Fahrt aus Euro 6 Motor 180 PS: Hallo, Ich habe seit Anfang des Jahres ein Problem mit meinem Kuga Individal 2,0 180 ps powershift 4x4 bauj. 9/2015. Das Fahrzeug ist einfach ohne...