Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Voll elektrische Sitze Nachrüsten?

Diskutiere Voll elektrische Sitze Nachrüsten? im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo. Da der Kabelbaum meines 97'er Cossi komplett auseinander fällt und der Wagen eh Rostprobleme ohne ende hat, schlachte ich ihn nun. Er...

  1. #1 Balu995, 18.02.2016
    Balu995

    Balu995 Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio GAE, Bj.: 1991, 2.0 DOHC
    Hallo.

    Da der Kabelbaum meines 97'er Cossi komplett auseinander fällt und der Wagen eh Rostprobleme ohne ende hat, schlachte ich ihn nun.
    Er hat voll elektrische Sitze mit Memory, Sitzheizung usw. Wäre es möglich die Sitze in meinen 91'er zu pflanzen? Der hat leider keine elektrischen Sitze.

    Liegen Schon Kabel oder muss alles noch verlegt werden?
    Auf die Memory Funktion kann ich verzichten, nur auf die sitzverstellung nicht da voll elektrisch.

    Mfg und vielen Dank schon einmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 18.02.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    vom MK1 gibt es keine digitalen Schaltpläne. Wenn Du die gedruckten nicht hast, bleibt wohl nur, mal selber unter die Sitze zu schauen was an Steckern vorhanden und unbenutzt ist. Ansonsten kannst Du eher wenig davon ausgehen, dass irgendwas elektrisch vorbereitet ist, was auf die Sitze und Schalter passt, da sich zum MK2 fast alles geändert hat.

    Thema 1, mechanisches: Passt denn überhaupt die MK2-Sitzkonsole in die Bohrungen am Boden vom MK1? Wenn nicht, erübrigt sich der Rest.

    Thema 2, Sitzheizung: Du brauchst eine Zuleitung Zündungsplus mit 20A, in die die beiden Sitzheizungsschalter gehängt werden.

    Thema 3, Sitzverstellung: Das Sitzmemorymodul bedient alle Stellmotoren. Das heißt, es muss unbedingt korrekt arbeiten, sonst muckst kein einziger Stellmotor. Jetzt kommt es darauf an, ob das Modul auch dann funktioniert wenn garkein Datenbus vorhanden ist, über das es normalerweise mit dem CCM und den Türmodulen kommuniziert. Wenn ja, Glück gehabt, wenn nein, geht's nicht. Mit Sitzverstellung ohne Memory wäre es kein Problem. Stromversorgung 30A wahlweise Dauer- oder Zündungsplus.

    Thema 4, Gurtstraffer: So wie ich das sehe, hat der MK2 serienmäßig elektrisch gezündete Gurtstraffer, Teil des Airbagsystems. Ich glaube kaum, dass es das im 91er MK1 bereits gab, und wenn dann für ein anderes Steuermodul. Die müsstest Du also "stilllegen", d.h. den Stecker vom Sitz ordentlich isolieren. Wenn der MK1 aber mechanische Gurtstraffer hat, dann wären die dann weg. Das müsste der TÜV dann austragen.
     
  4. #3 Balu995, 18.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2016
    Balu995

    Balu995 Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio GAE, Bj.: 1991, 2.0 DOHC
    Also die Schaltpläne habe ich zufälligerweise sogar. Stimmt da könnte man auch mal nachsehen, habe ich gar nicht drann gedacht!

    Thema 1
    Doch die passen Problemlos, habe zur Zeit auch MK2 sitze drinnen, allerdings ohne Elektronik Kram und kein Leder.

    Thema 2, Sitzheizung:
    Also muss ich mir auch neue Strippenziehen damit die Sitzheizung Saft bekommt?

    Thema 3, Sitzverstellung:
    Wie schaut das denn aus, kann man das memorymodul einfach wegfallen lassen?
    Ist das nervig

    Thema 4, Gurtstraffer:
    Gurtstraffer ist kein Thema die zu tauschen, habe ich auch schon mal gemacht, die müssen sowieso getauscht werden da die vom 2 er nicht kompatibel mit den Gurten aus dem 1 er sind.
     
  5. #4 MucCowboy, 18.02.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Kommt eben darauf an was evtl. doch schon vorbereitet ist. Kann ich hier von meinem Rechner nicht wirklich gut erkennen ;) Die Schaltpläne und ein Blick unter den Sitz sollten helfen.

    Der ganze Kabelbaum unterm Sitz ist anders. Das Modul hängt zwischen dem Bedienschalter und den Stellmotoren, und die Stellmotoren haben Positionssensoren drin, nach deren Signalen das Modul weiß wohin es den Sitz verstellen muss. Nur der schalter in in den Varianten mit und ohne Memory jeweils derselbe. Rein theoretisch kann man das Modul "rausoperieren", aber man muss die Verkabelung zwischen dem Schalter und den 4 Motoren dann neu verstrippen, wobei die Positionssensoren unberücksichtigt bleiben (nur der Lendenwirbelmotor passt 1:1).
     
  6. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Hallo,

    von den ursprünglichen Themen/Fragen bleibt also "nur" noch die Frage zum Thema Nr. 3 übrig...:
    Ist zwar schon etliche Jahre her....: Ich habe die Memmorysitze aus einem MKII (Rechtslenker...) in meinen MKI FL eingebaut...einfach nur +/- an der Steuerungsbox anschließen und den Rest an Kabeln nicht beachten.
    Danach funktionieren die Sitze wie jede normalen el. Sitze.....nur ohne den "Memmoryeffekt"..;)
    Allgemeine Kompatibilität der Sitzschienen und die Austauschbarkeit der Gurtstraffer (mechanisch vs. pyrotechnisch) wurden ja schon geklärt.

    Gruß
    Oliver
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 21.02.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das klärt die von mir aufgeworfene Frage....
    ...im positiven Sinne. Dann an's Werk :)
     
  9. #7 Balu995, 21.02.2016
    Balu995

    Balu995 Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio GAE, Bj.: 1991, 2.0 DOHC
    Okay wenn das Wetter dann mit macht gebe ich mich direkt ans Werk. Ich halte euch auf dem laufenden!

    Vielen Dank schon einmal :)
     
Thema:

Voll elektrische Sitze Nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Voll elektrische Sitze Nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  2. Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen

    Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen: Hallo Community! Ich habe ein Problem. Für einen gemeinnützigen Verein kauften wir einen Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen. Daraufhin gefragt...
  3. AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten

    AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten: Hallo, hoffe jemand weiß Bescheid. Ich habe einen Grand C-Max MKII und habe blöderweise vergessen eine Anhängerkupplung zu bestellen. Da ich bei...
  4. AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto

    AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto: Hallo Fordler, ich habe seit kurzem einem Focus mit einem Sony CD/AUX Radio und sage mal "Hallo". Leider ist die AUX Buchse nicht verbaut. Habe...
  5. Geschwindigkeitsanlage Tempomat nachrüsten ?

    Geschwindigkeitsanlage Tempomat nachrüsten ?: Hallo an die Gruppe Habe meinen Ford Grand C-Max bekommen aber mein Ford Händler hat keinen Tempomaten / Gewindigkeitsregler dazu bestellt ......