Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Vollwertiges Reserverad im Kombi

Diskutiere Vollwertiges Reserverad im Kombi im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen, da da hatte ich doch glatt eine Platten. Nach kurzer Überlegung, das seltsame Flickzeug zu benutzen hab ich den Fofo aber doch...

  1. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Hallo Zusammen,

    da da hatte ich doch glatt eine Platten. Nach kurzer Überlegung, das seltsame Flickzeug zu benutzen hab ich den Fofo aber doch abgestellt und spätere das Rad demontiert. Gut so, denn der Reifenhändler sagte mir, dass ein Flicken sonst nicht möglich gewesen wäre. Ich scheine da echt Pesch zu haben, selbst auf der Autobahn hatte ich schon einen kapitalen Reifenschaden.Daher möchte ich einen VOLLWERTIGEN Ersatzreifen dabei haben.
    Bereifung ist 205/55 R16. Ich habe den Reifen - bevor ich ihn wieder montiert habe - mal in die Ersatzradmulde gelegt. Er steht knapp 5 cm über. Ich habe gelesen, dass es Styropr-Formelemente gibt, womit man dieses Überstand ausgleicht, damit der Teppich wieder eben liegt. Hat das schon jemand gemacht ?
     
  2. #2 Meikel_K, 03.07.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.756
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die aktuelle Focus Turnier Baureihe gibt es ab Werk nicht mit 205/55R16 Reserverad. Der Grund dafür wird klar, sobald man die Heckklappe öffnet. Der Teppich steht nur wenige mm tiefer als der Türausschnitt. Deshalb gibt es die Styropor-Spacer nicht als Originalteil. Vielleicht kann man die vom Mk2 nehmen, der Unterschied zwischen Notrad und vollwertigem Reserverad auf 6.5J-Stahlrad war ja der gleiche. Die vom 5-Türer sind sicher zu kurz.

    Allerdings gehört dazu noch der Wagenheber/Radmutternschlüssel und die Halteschraube. Sonst nützt das Reserverad nichts oder fliegt bei einem Unfall durchs Auto. Aber ich würde mir das wegen der Höhe zum Türausschnitt nochmal überlegen. Es hat schon seinen Grund, dass es nur ein Notrad gibt.
     
  3. #3 Joshi Badford, 03.07.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    ich würde da auch ein notrad bevorzugen , weil nach morphys gesetz :
    wenn man erstmal eins drin hat , wird mans zu 99,9% nicht mehr benötigen ;)
     
  4. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Die Sache ist auch die, das wir immer am Wochenende die weiteren Touren unternehmen. Was nützt mir da das Notrad ? Damit darf ich nur bis zur Werkstatt. Und die hat am WE immer zu.

    Ja, warum ist das so ??? Sparmaßnahmen oder was ? Ich seh da keinen Sinn drin.
    Wagenheber und Schlüssel hab ich. Schraube ist kein Problem. Also ne Styrodurplatte in entsprechender Dicke zuschneiden und fertig ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Und das Notrad verschwindet ganz in der Mulde ?
     
  5. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Hab in einem andern Thread von dir gelesen, dass das Notrad ein T 125/80 R16 98 M ist.
    Würde nicht sogar ein 155ger reinpassen - von der Höhe her ? Der wäre doch etwas kräftiger und die Dimension eine Notrades ist doch nicht vorgeschrieben ?
     
  6. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Das Notrad passt genau in den Kombi Kofferraum, es ist sogar noch nen ca. 3cm dicker Styropor Spacer dazwischen, damit der Boden gleichmäßiger ist. Ein vollwertiges Rad wird man da nicht reingekommen, mit dem größeren Platzhalter könnte man dann "reingucken"..
     
  7. #7 Meikel_K, 03.07.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.756
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Focus ist es ein T125/90R16, beim C-Max ein T125/80R16.

    Ein 155 was denn? Der Reifen muss wegen der Bremse schon auf ein 16"-Rad passen, das 63.4 mm Zentrierdurchmesser und 5x107.95 Lochkreis hat. Außerdem muss er mindestens Li 91 haben und darf nicht größer als die maximal 642 mm des 205/55R16 sein, damit er in die Mulde passt. Die Noträder reichen in der Tragfähigkeit aus, weil sie auf 4.2 bar Luftdruck ausgelegt sind.
     
  8. #8 Joerki, 03.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2016
    Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Ich glaube ich kaufe einen ganz normalen Ganzjahresreifen auf Stahlfelge oder Alu und stell den mit in den Laderaum
    zum Gepäck - fertig :))
    Es ist ja echt ne gruselige Vorstellung, dass ich am Sonntag nen Platten habe und kann dann runter von der Bahn und noch irgendwo übernachten, weil ich mit dem Notrad nicht weiterfahren darf ( z.B. 300 km
    )
     
  9. #9 Meikel_K, 03.07.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.756
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Man kann auch alles übertreiben, 300 km weit kommt man auch mit 80 km/h.

    Eine defekte Zündspule ist womöglich wahrscheinlicher. Und wer hat die schon dabei - und könnte sie dann auch noch unterwegs wechseln?
     
  10. #10 flogni22, 03.07.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Wenn man an die Entwicklungskosten denkt um ein paar Kilo einzusparen :gruebel: ... und dann wird ein Komplettrad mitgeschleppt. :mies:
    Für die Statistik : in 34 Jahre null Platten.
     
  11. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Du denkst also, ich könnte im
    Notfall auch bis zum Urlaubsort mit dem Notrad fahren ? Nur eben 80 km/h schnell ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Kurze Story dazu : wir hatten einen Wohnwagen. Dazu gehörte ebenfalls KEIN Reserverad, aus Gewichtsgründen.
    Irgendwann hatte ich ne Eingebung und hab trotzdem eines gekauft. Genau auf dieser Fahrt platzte uns ein Reifen bei voller Fahrt auf der Autobahn.
    Wenn Du DAS mal mitgemacht hast denkst du anders über die Unkaputtbarkeit der Reifen. In meinem Mondi war ich auch öfter froh, ein Ersatzrad an Board zu haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    kann man das Notrad beim Online-Reifenhandel kaufen oder nur beim
    FFH ?
     
  12. #12 Marcel-Huppi, 03.07.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Hehe, das mit dem Wohnwagen kommt mir bekannt vor:
    Einmal geplatzt, kam ein Abschleppwagen, der genauso lang war wie unser Wohnwagen.
    Der Wohnwagen hing dann mit 2,5m nach hinten vom Abschleppwagen raus und übernachten mussten wir vorm Reifenhändler, weil der schon zu hatte...

    Und dann ist uns letzten Sommer aufgrund eines Felgenriss in Italien die Luft raus gewesen.
    Verständigt euch mal mit denen vernünftig, wenn die nur italienisch können.
    Der konnte nicht mal englisch.

    Manchmal ist Ein Ersatzrad, womit man dann die Fahrt Problemlos zuende bringen kann, schon praktisch
     
  13. #13 jörg990, 04.07.2016
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich bin froh, dass sich beim Mondeo MK4 noch ein vollwertiges Ersatzrad bestellen ließ, auch wenn damit eine Erhöhung des Kofferraumbodens verbunden ist.
    Meine LAG hat es beim aktuellen schon benötigt, weil sie eine Reifenflanke an einem scharfen Randstein aufgeschlitzt hat. Und das gewechselte Rad passt auch wieder in die Mulde.

    Früher hatte ich auch schon eingefahrene Schrauben / Nägel, auch auf der Autobahn.

    In meinem geschäftlich genutzten Fahrzeug möchte ich nicht drauf verzichten.

    Gegensatz dazu: mein 35 Jahre alter britischer Klassiker hat noch das originale, unbenutzte Reserverad im Kofferraum.


    Grüße

    Jörg
     
  14. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Habe heute beim FFH angerufen. Für das Notrad mit den dazugehörigen Formteilen möchte der 250 Euronen sehen.
    Wow, das ist eine Nummer.
    Gott sei Dank verkauft jemand in der Vucht einen kompletten Satz mit Wagenheber usw. fur 100. Da schlage ich doch zu.
     
  15. #15 Meikel_K, 04.07.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.756
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit dem vermeintlich vollwertigen 205/55R16 darf man auch nur 80 km/h fahren, wenn man nicht gerade die gleiche Reifendimension auf demselben Stahlrad 6.5Jx16 ET50 auf dem Fahrzeug hat. Selbst mit dem 7J-Alurad oder dem ET47.5 Design-Stahlrad gilt die Kombination mit dem Reserverad 6.5Jx16 ET50 als abweichend und somit geschwindigkeitsbeschränkt. Wenn so ein Ersatzreifen mal 8 Jahre oder länger im Kofferraum gelegen hat, würde ich freiwillig nicht schneller fahren. Und wer weiß schon, wann der Luftdruck das letzte Mal überprüft worden ist, falls das Fahrzeug nicht regelmäßig zum Service kommt?
     
  16. Joerki

    Joerki Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012
    Danke Meikel .
    Ich habe eure das Notrad komplett mit Zubehör bekommen. Nur noch einbauen und Luftdruck prüfen . Das müsste es dann gewesen sein.
    Nur dass ich das olle Flickzeug jetzt zu Hause rumliegen habe :)
     
  17. #17 Gast002, 05.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Legs ins auto
    doppelt hält besser ;)
     
  18. #18 bikerday, 23.07.2016
    bikerday

    bikerday Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Beim Ford Händler gibt es ein komplettes Set
    was alles beinhaltet um das Notrad
    zu montieren.
    Hab ich auch komplett bestellt und statt dem
    Reperaturkit eingebaut.
    Nun ist es so das eine kleine Erhöhung
    durch das Notrad gibt?
    Lösung um das auszufüllen?
    Styropor aus Baumarkt zuschneiden?
    Hat es jemand gemacht und gibt es ein Bild davon?
    Habe die Schreckhecklimousine.
     
Thema: Vollwertiges Reserverad im Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Focus 3 Stufenheck Kofferraum NotRad

    ,
  2. ford focus turnier mk3 echtes ersatzrad

    ,
  3. gehört ein vollwertiges rad in den ford focus 2004

    ,
  4. focus mk3 reserverad ausbauen,
  5. focus 3 reserverad ausbauen
Die Seite wird geladen...

Vollwertiges Reserverad im Kombi - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kabelfarben Focus 2 Kombi tdci

    Kabelfarben Focus 2 Kombi tdci: hallo habe mir eine Anhängerkupplung nachgerüstet habe jetzt ein Problem mit der rechten Rückleuchte das normale Licht, Blinker geht nur brems und...
  2. Heckklappe Mondeo 1,6TDCI Bj.2011 Kombi

    Heckklappe Mondeo 1,6TDCI Bj.2011 Kombi: Hier noch einmal, hoffentlich in der richtigen Zuordnung. Blende unten: Es betrifft die Partie, die seitlich links und rechts mit jeweils 2...
  3. Mondeo 1,6TDCI Bj.2011 Kombi Heckklappe

    Mondeo 1,6TDCI Bj.2011 Kombi Heckklappe: Guten Tag Ausbau der Blende unten und der Kennzeichenleucht darüber. ich bitte um Hilfe! Denn hier wird sie geholfen. Gruß hjolle
  4. Zusatzheizung Ford Transit Kombi Trend 350 Bj2015

    Zusatzheizung Ford Transit Kombi Trend 350 Bj2015: Hallo alle zusammen, Ich bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines FordTransit und beschäftige mich gerade mit der Ausstattung! Ich finde...
  5. Biete Ford Focus Kombi

    Ford Focus Kombi: Ford Focus Kombi Bj.1998 74 KW Dezember 2017 TÜV Schadstoffarm D4 Verkaufe den Focus auf Grund eine Sterbefalls gehörte meinem Schwiegervater Ich...