Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Vorderachse poltert

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Chris_DUS, 14.03.2009.

  1. #1 Chris_DUS, 14.03.2009
    Chris_DUS

    Chris_DUS Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Hallo zusammen,

    meine linke Vorderachse poltert wenn ich abgesenkte Bordsteine hoch oder runter fahre und wenn ich über Gullideckel fahre, allerdings nur wenn die Lenkung eingeschlagen ist.

    Jemand eine Idee was das sein kann, oder irgendwelche Schwachstellen bekannt?

    Danke und Gruß
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 14.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ist dein Auto tiefergelegt? Bzw. am Fahrwerk irgendwas verändert?
     
  4. #3 Chris_DUS, 14.03.2009
    Chris_DUS

    Chris_DUS Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Nein, komplett Serie vom Fahrwerk...
     
  5. #4 Chris_DUS, 15.03.2009
    Chris_DUS

    Chris_DUS Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Irgendjemand noch eine Idee wonach ich suchen sollte?

    Gruß
    Chris
     
  6. Frasco

    Frasco Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II RS / Focus III TDCI Turnier
    Kommt das Geräusch durch die Radumdrehung, oder klappert es nur einmal beim überfahren des Hindernisses?
     
  7. #6 Chris_DUS, 15.03.2009
    Chris_DUS

    Chris_DUS Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Von der Radumdrehung kann ich mir nicht vorstellen, ist eher so wie damals am Escort MK5 wenn der Querlenker ausgeschlagen war, also ein kurzes poltern. Der hat aber gerade mal knappe 18k gelaufen, kann da schon was ausgeschlagen sein?

    Gruß
    Chris
     
  8. #7 WhiteST, 15.03.2009
    WhiteST

    WhiteST Der Felgenfaker *g*

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, electric Orange
    Wenn du jemand bist, der gerne mal schneller über Bordsteinkanten etc. fährst,
    dann ja...
    Fahr doch mal in der Werkstatt vorbei, die sollen mal gucken und schon
    weisste was Sache ist.

    Gruß
    Micha
     
  9. #8 Chris_DUS, 15.03.2009
    Chris_DUS

    Chris_DUS Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Nein, so einer bin ich ganz und gar nicht, im Gegenteil ich versuche eigentlich allem auszuweichen, sei es ein Gullideckel, Schlagloch oder was auch immer die deutschen Strassen bereit halten. Das Problem ist, dass meine Erfahrung mit 2 Fordwerkstätten mehr als schlecht ist. Ich will lieber erstmal selber herausfinden was ist und denen dann nur noch sagen müssen: Macht mal. Alles andere taugt bei denen nichts...

    Gruß
    Chris
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 WhiteST, 15.03.2009
    WhiteST

    WhiteST Der Felgenfaker *g*

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, electric Orange
    Wie wärs dann mit ner freien Werkstatt?!
    Ich mein ne polternde Achse ist ja etwas wofür man
    keine "Ford-spezial-Kenntnisse" braucht.

    Gruß
    Micha
     
  12. Frasco

    Frasco Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II RS / Focus III TDCI Turnier
    Also ich würde das Auto auf die Bühne stellen, die Räder zu besagter Seite einschlagen und mal mit der Hand an sämtlichen Gelenken und Gestängen rütteln. Im Normalfall sollte nichts klappern oder lose sein.

    Meine Frage nach den Radumdrehungen ging auf ne eigene Erfahrung bei dem Auto eines bekannten zurück. Das war zwar ein Peugeot, aber die haben ja ähnliche Bauteile. :)
    Hier war ein Gelenk in der Antriebswelle ausgeschlagen. Erst hörte man es nur als ein Klopfen wenn man in einer Kurve ein Hindernis überfuhr. Später merkte man es auch immer stärker ohne Hindernisse. Das steigerte sich so langsam über die Monate.

    Schau mal selber drunter ob was lose ist. Ansonsten geh wie hier schon geschrieben zu ner freien Werkstatt. Viele verlangen für das Anschauen nichts. Damit meine ich nur ne kurze Sichtprüfung. Vielleicht sieht ein Profi da etwas das Du nicht siehst. :top1:
     
Thema:

Vorderachse poltert

Die Seite wird geladen...

Vorderachse poltert - Ähnliche Themen

  1. Suche Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen

    Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen: Hi, ich suche Vorderachse oder auch Achsträger genannt. Für unseren focus mk1 dnw 1,8 16v kombi Natürlich sollte die durch den tüv kommen und...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Faltenbalg Vorderachse

    Faltenbalg Vorderachse: Hallo in die Runde. War diese Woche in Inspektion Ford Werkstatt. Dort sagte man mir das der Faltenbalg an der Vorderachse verschlissen sei (4...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Federnwechsel Fiesta V Vorderachse

    Federnwechsel Fiesta V Vorderachse: Wo gibt es eine Anleitung zum Federwechsel Vorderachse Fiesta MK 6
  4. Biete Tieferlegungsfedern für die Vorderachse H+R inkl. ABE

    Tieferlegungsfedern für die Vorderachse H+R inkl. ABE: Hallo liebe Ford-Gemeinde. Ich habe noch für einen Ford Scorpio II, Tieferlegungsfedern für die Vorderachse liegen. Sie sind vom Hersteller H+R....
  5. Ranger '98 (Bj. 98-02) Radlager Vorderachse nachstellen

    Radlager Vorderachse nachstellen: Hat jemand ne Anleitung zum Radlager nachstellen beim Ford Ranger Baujahr 2000 109 ps 4x4 mit automatischem Freilauf? Danke schonmal im vorraus