Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Vordere Bremsen

Diskutiere Vordere Bremsen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ein neues problem wenn ich in der früh weg fahre hört es sich so an als würden die linke vordere bremse schleifen und auch beim bremsen ein...

  1. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ein neues problem wenn ich in der früh weg fahre hört es sich so an als würden die linke vordere bremse schleifen und auch beim bremsen ein komisches schleifgeräusch.was kann das sein??
    Ford escort Bj.97 Benziner (Bremsbeläge und scheiben sind neu und schläuche auch) danke
    Gruß
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    hmm naja bitte das Geräusch noch genauer definieren:)
     
  4. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich weg fahre ist ein schleifgeräusch und beim bremsen auch wenn ich aber öffters gebremst habe ist es dann weg. das geräu ist in abständen so ein gr gr gr
     
  5. #4 escort-driver, 22.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Könnte ein Rostpartikel oder Steinchen sein der zwischen Klotz und Scheibe gkommen ist. Hat sich wahrscheinlich in den Belag gedrückt. Am besten Klötze nochmal raus und nachsehen. Bei den Klötzen dann auch gleich die Kanten brechen.
     
  6. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    und seit heute habe ich auf der rechten seite wenn ich bremse ein knaxen wurde das radlager vor 2 wochen gemacht, was kann das sein am ärgsten ist es wenn ich stärker bremse.
    Danke
    Birgit
     
  7. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    hmm vielleicht sind die Bremsscheiben nicht ordentlich montiert worden und haben jeztt einen Schlag
     
  8. #7 Volks_held_2000, 26.08.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Hört sich für mich so an als würde das Hitzeschutzblech der Bremse schleifen. Kann sein das das beim montieren des Radlagers verbogen wurde. Ist sogar sehr warscheinlich. Auf der linken Seite stimme ich der Sache mit Rostpartikel bzw steinchen zu.
     
  9. #8 jörg990, 26.08.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Leute, das Lüftspiel eines Bremsbelags beträgt etwa 0,5mm. Kann mir mal jemand sagen, wie da ein Stein zwischen Belag und Scheibe kommen soll? Oder hat das schonmal jemand selbst gesehen?
    Die Story gehört ins Reich der Fabel.

    Wenn Bremsbeläge komische Geräusch machen, ist irgendwas schwergängig. Also Sattelführungen reinigen und mit MoS2-Fett schmieren, Belagführungen reinigen und leicht mit Kupferpaste schmieren, Kolben im Sattel auf Leichtgängigkeit (Rost unter der Manschette?) prüfen. Kanten der Beläge mit der Feile brechen. Prüfen, ob das Montagezubehör (Klammern, Federn, was auch immer am jeweiligen Fahrzeug verbaut ist) komplett eingebaut und nicht ausgeleiert ist.

    Birgit, lass das mal von jemand prüfen, der was von seinem Handwerk versteht. Ich hatte es leider schon zu oft, dass selbst Vertragswerkstätten nur Beläge und Scheiben tauschen, ohne zu merken, dass der Sattel schwergängig ist etc. oder Radlager am Innenring einpressen und sie schon beim Einbau schon vorschädigen.


    Grüße

    Jörg
     
  10. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    hallo jörg, das schleifen ist auf der linken seite und das neue radlager wurde rechts gemacht. war beim öamtc und der sagte mir ist nichts tragisches aber ich lass es trotzdem anschauen vom mechaniker. und wie kommt es das jetzt auf beiden seiten die querlenker und auf der rechten seite das traggelenk kaputt sind und die domlager - rechter querlenker ist vor ungefähr ein einhalb jahren neu gemacht worden und die buchsen auch zwischendurch schon mal. hat das mit der spur einstellung auch was zu tun??
    danke
    Gruß
    Birigt
     
  11. #10 Volks_held_2000, 26.08.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Also, ich kann jetzt nur für mich sprechen. Aber meine Querlenker waren weniger als jährlich kaputt. (liegt aber bei mir warscheinlich eher an meinem Fahrstil und höhere belastung). Die Spur kann was damit zu tun haben, muss aber nicht. Prüfen lassen schadet nie. Wie gesagt, kann nur für mich sprechen. Bei uns in der Werkstatt hab ich z.b gemerkt das die e46 BMW mit den Querlenkern wahnsinnige Probleme haben, die kann man halbjährlich wechseln. btw: Querlenker ist ein verschleissteil das unter ständiger belastung steht. Also nicht wundern wenn die kaputt gehen. Für das Domlager gilt das gleiche. wobei das da nicht so schlimm ist. mal so ne Frage. Ist dein Auto tiefergelegt?

    @jörg: ja die Erfahrung hatte ich...mit meinem eigenen Auto mit neuen Bremsscheiben. Die hatte danach ne riefe als würden die beläge eisen auf eisen gehen. Tolles erlebnis. Ich geb dir recht...ist selten kommt aber vor....und wer sagt das es keine steine gibt die kleiner als0,5cm sind?:verdutzt:
     
  12. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    nein ist nicht tiefer gelegt ganz normal.hat aber auch nichts mit nachbau teilen zu tun oder??
    Gruß
    Birgit
     
  13. #12 Volks_held_2000, 26.08.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Im Fahrzeug das für den normalen Gebrauch gedacht ist. Nein, macht von den Gelenken her (normalerweise) keinen Unterschied. Wo man aufpassen sollte sind dichtungen und Lager die geben gerne schneller den geist auf. Querlenker, stabis, spurstangen etc hab ich immer gefahren/verbaut und hatte nie Probleme damit. beim tiefergelegten auto würde ich da die FInger davon lassen aber da er das nicht ist, hat sich das eh erledigt.
     
  14. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Querlenker mit Uniballgelenken heben wesentlich länger.... ist n versuch Wert
     
  15. #14 jörg990, 27.08.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das halte ich für ein Gerücht. Diese Gelenke werden normalerweise im Rennsport eingesetzt, wo es auf eine präzise Radführung ankommt (oder im Polo G40, um die labberige Aufhängung halbwegs an die Motorleistung anzupassen:mies:). Dort werden sie aber auch ständig kontrolliert und bei Bedarf erneuert. Wenn die nur minimales Spiel bekommen, machen sie furchtbare Geräusche.

    Birgit, weißt du, ob beim Querlenkertausch Originalteile von Ford verwendet wurden? Als der Escort neu war, musste man die schließlich auch nicht dauernd tauschen.


    Grüße

    Jörg
     
  16. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen, habe schon mal die buchsen vom querlenker getauscht, der rechte ist noch original drinnen das sieht man und der linke wurde schon mal getauscht vor 2 jahren.
    Gruß
    Birgit
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    also wir fahren seit 2 Jahren Uniball im Ralleyeinsatz und bis jetzt hat noch keins das Zeitliche gesegnet...:freuen2:
     
  19. #17 Volks_held_2000, 28.08.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Geil snaxxx!!!! Die Teile hol ich mir jetzt auch.:) Ich hab n unglaublich hohen verschleiss. Hab meinen seit ca 1 3/4 Jahren und hab die dritten drinnen:lol::lol:

    @Birgit Ganz ehrlich? Ich find 2 JAHRE sind eigentlich ne stattliche Zeit:verdutzt: Wie gesagt das sind Verschleissteile die unter ständiger belastung sind. und 2 Jahre ist da völlig in Ordnung. bedenken muss man dazu natürlich auch. Wenn du scho n ne Zeitlang mit einem Teil rumfährst das Spiel hat. Wirkt sich das natürlich auf andere Teile negativ aus, da eine Fixierung spiel hat -> infolge dessen stehen die anderen beweglichen Teile unter verstärkter Belastung. Das heisst: wenn bemerkt wird das etwas kaputt ist sofort tauschen. Bei snaxxx ist das was anderes, der hat Rennsportlager verbaut, die darauf ausgelegt sind mehr auszuhalten und steifer zu sein. Von daher ist das nicht vergleichbar.

    Grüsse Nico

    PS: was war jetzt eig mit den Bremsen?
     
Thema:

Vordere Bremsen

Die Seite wird geladen...

Vordere Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Vordere Blinkleuchten P3

    Vordere Blinkleuchten P3: Ich bin auf der Suche für einen Freund nach 2 vordere Blinkleuchten für Ford Taunus 17M, P3, 1960.
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Clipse vordere Türverkleidung

    Clipse vordere Türverkleidung: Hallo, falls das Thema schonmal irgendwo behandelt wurde möge man mir verzeihen! Ich konnte nichts finden. Ich suche neue Halteclipse für die...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  5. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...