Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Vorförderpumpe in Delphi einzeln ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Eisenkreuz, 28.02.2013.

  1. #1 Eisenkreuz, 28.02.2013
    Eisenkreuz

    Eisenkreuz Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    F 150, 1979, 5.7, Rest
    Hallo,

    bin neu hier, weil ich seit kurzem erst diesen Mondeo habe, der jetzt sofort Probleme macht. Naja, brauche mich nicht wundern, wenn ich so einen Verbrauchtwagen kaufe. Ich dachte die Dinger wären für hohe Laufleistungen gut... Aber direkt eine Woche nach dem Kauf ist mir die Feder vorne gebrochen. Jetzt zwei Wochen nach dem Kauf scheint wohl die Dieselpumpe hin zu sein.

    Also zum Problem:

    Der Wagen ist plötzlich an der Ampel ausgegangen. Ging nix mehr.
    Wir haben den Dieselfilter gewechselt und mit einer Handpumpe vorbefüllt. Sprang kurz an, ging aber wieder aus, obwohl er auf 2000 Touren gehalten wurde.
    Danach die Handpumpe ins System zwischengebaut. Solange man pumpt, verrichtet die Hochdruckpumpe ihren Dienst. Wenn man aufhört zu pumpen, saugt die Vorförderpumpe von allein nicht an.

    Frage: Kann man die Vorförderpumpe an der Delphi-Einspritzpumpe einzeln wechseln?

    Wenn es nur die Vorföderpumpe ist, kann man doch auf Zündung eine Universalpumpe (mit entsprechend Druck, 160l/h) zwischenbauen. Oder versagt die Hochdruckpumpe bald auch ihren Dienst?

    Gebrauchte Delphi für 250 kaufen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Die Vorförderpumpe kann meines wissens einzeln gewechselt werden... Die Hochdruckpumpe funktioniert deiner beschreibung nach noch....

    Wie viel KM hat der Wagen drauf ? Dass die Vorförderpumpe verreckt ist (wenn man sich so durchliest) eher selten...

    Mach mal paar genauere Angaben zu dem Wagen
     
  4. #3 Eisenkreuz, 28.02.2013
    Eisenkreuz

    Eisenkreuz Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    F 150, 1979, 5.7, Rest
    hier sind die Facts:

    201.000 km
    AGR und Turbo nur mit Unterdruck
    Delphi K9PAA
    keine zweite Förderpumpe hinten am Tank (wenn sie nicht IM Tank ist, was ich aufgrund der sichtbaren Kabel aber nicht vermute)

    wie gesagt, wir hatten so eine "Ballpumpe" zwischen dem neuen befüllten Dieselfilter und der Delphi. Solange wir per Hand gepumpt haben, hat die Hochdruckpumpe ihren Dienst getan und der Wagen lief, auch im Stand einfach so vor sich hin. Wenn mein Kumpel aufgehört hat zu pumpen ist der Motor nach kurzer Zeit abgestorben. Kann natürlich sein, dass die Delphi dann nicht durch die Handpumpe ziehen konnte... Aber wenn wir einfach nur so Druck aufgebaut haben und danach dann den Filterkreislauf normal angeschlossen haben, ging er zwar mit Startpilot an, jedoch starb dann auch wieder sofort ab.

    Scheint so, als könnte die Delphi nicht mehr selbstständig ansaugen.

    Oder hast du noch eine andere Idee??
     
  5. #4 Chef_2, 28.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2013
    Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
  6. #5 Eisenkreuz, 28.02.2013
    Eisenkreuz

    Eisenkreuz Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    F 150, 1979, 5.7, Rest
    ja darüber hab ich auch einige Gerüchte gelesen...

    Aber die ist bei meinem definitiv NICHT da. Hab die ganze Leitung von vorne nach hinten abgesucht.

    Die gab es scheinbar auch nur bei einigen Modellen (angeblich der 85kW TDDI) aber nicht beim 96kW TDCI.

    selbst bei Ford sagte der Mechaniker "ja die gab es an manchen, aber bei den neueren Modellen dann nicht mehr...". Aber so "neu" ist meiner ja eben nicht.

    Trotzdem, die zweite Pumpe ist nicht da. Die Delphi saugt mittels Transferpumpe selbst an, und im nächsten Arbeitsschritt jagt sie den Diesel mit Hochdruck ans Common Rail.

    Habe mittlerweile mit einer Diesel-Werkstatt gesprochen: Die Rede war von: muss komplett auseinander und geprüft werden. Die Transferpumpe sitzt irgendwo dadrin... und "bloß nicht selber machen". Kostenpunkt für die fachmännische Reparatur ungefähr 500 Euro.

    Mal davon ab, dass ich das auch nicht will/kann, weil es mir wirklich zu filigran ist und nachher ja kalibriert werden muss, bekommst du im Netz weder Einzelteile noch Anleitungen zu dem Ding. Kannste also nur noch als Briefbeschwerer nehmen.

    Vermutlich besorg ich mir eine vom Schrott für 250...
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    So hab nun wo angerufen, die es wissen müssen...

    Die TDCi Motoren haben nur noch eine Pumpe (Hochdruckpumpe)

    Und diese selber zu tauschen kannst vergessen... das weiß ich zufällig... da brauchst spezialwerkzeug oder es muss der Sterndeckel runter...

    Der verkäufer damals sagte mir, dass ihn das 1800€ gekostet hat... ka was du da mit den 500€ meinst...
     
  8. #7 Eisenkreuz, 28.02.2013
    Eisenkreuz

    Eisenkreuz Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    F 150, 1979, 5.7, Rest
    danke für den Support.

    Ja also die Reparatur wurde mir von einer Diesel-Werkstatt für ca. 500 Euro angeboten.

    Spezialwerkzeug ist kein Thema. Das bekomme ich von Ford, kenne jemand der da arbeitet. Den Steuerkettendeckel kriegt man auch so ab. Darunter ist das Antriebsrad von der Pumpe. Das wird mit einem runden Plastik-"Spezialwerkzeug" festgesetzt. Dann kann man die Pumpe nach hinten rausziehen. Oben muss auch noch das AGR weg, damit man sie überhaupt da rausbekommt.

    Natürlich kostet der ganze Spaß in der freundlichen Werkstatt 1800, weil allein die Pumpe sicherlich laut Liste mindestens 1000 kostet. Beim Online-Teilehändler gibts die Pumpen "schon" ab 700-800. Gebraucht wie gesagt vom Schrott (mit ohne Garantie wann das Ding dann wieder streikt) ab 250...

    macht mich trotzdem nicht glücklicher...
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ja, da hast dir das teuerste teil ausgesucht :(
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 28.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vorallem kann das dann noch richtig teuer werden , wenn die schon ihre abrieb
    im ganzen system verteil hat .
    was sagt den die glühwendel und der fehlerspeicher ?
     
  12. #10 Eisenkreuz, 28.02.2013
    Eisenkreuz

    Eisenkreuz Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2.0 TDCI
    F 150, 1979, 5.7, Rest
    fehlerspeicher kann ich grad nicht auslesen, weil: fährt ja nicht.
    habe selbst kein OBD-gerät.

    späne waren im filter nahezu keine (ein einziges klitzekleines teilchen).

    die hochdruckseite funktioniert ja. motor lief wie immer, während wir gepumpt haben.
     
Thema:

Vorförderpumpe in Delphi einzeln ersetzen?

Die Seite wird geladen...

Vorförderpumpe in Delphi einzeln ersetzen? - Ähnliche Themen

  1. einzelne Tour löschen bei Ford Focus MK3 Sync 3

    einzelne Tour löschen bei Ford Focus MK3 Sync 3: Hallo Focus Fans, wie kann man bei Sync 3 eine einzelne Naviroute aus der Historie löschen. Ich kann zwar alle löschen, habe aber noch keine...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 6000CD gegen Doppel-DIN-Radio ersetzen

    6000CD gegen Doppel-DIN-Radio ersetzen: Mein originales 6000CD Radio macht immer mal wieder Probleme. Es erscheint einfach "Phone" im Display und dann funktioniert gar nichts mehr. Das...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Steuergerät ersetzen nach Unfall

    Steuergerät ersetzen nach Unfall: Hallo liebe Ford-Experten, ich möchte einer Bekannten helfen die mit ihrem Focus ein wenig Pech hatte. Ihr Sohn ist beim rückwärts Ausparken mit...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Antennenfuß mit GPS ersetzen

    Antennenfuß mit GPS ersetzen: Hallo zusammen! Bei meinem MK3 BJ 2007 ist die Dachantenne verrottet. Ich suche im Netz nach Ersatz, bin leider aber noch nicht fündig geworden....
  5. Biete Ford Focus MK2 FL Airbag Lenkrad (auch einzeln)

    Ford Focus MK2 FL Airbag Lenkrad (auch einzeln): Hallo, biete besagtes gebrauchtes Lenkrad. Beides auch einzeln zu kaufen Airbag: 160€ Lenkrad: 80€ zsm: 170€ Lenkrad hat starke Gebrauchsspuren...